Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.317
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

85 Ergebnisse für „genehmigung kauf“


| 19.1.2011
2355 Aufrufe
Er behauptete, dass eine Genehmigung hierfür nicht erforderlich sei. ... Muss der Käufer jetzt unsere RA-Kosten, die aufgrund des o.g. für uns angefallen sind, bezahlen oder nicht? Unser Anwalt sagt, da keine Genehmigung erforderlich war, müssen wir die Kosten tragen.
30.12.2015
405 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Zu dieser liegt mir ein Gutachten vor, in dem mich folgende Stelle stutzig macht: Das Wohnungseigentum XXX wurde von einer Wohnung in 3 Appartements umgebaut/umgenutzt; eine baurechtliche Genehmigung hat nicht vorgelegen. ... Nun meine Fragen: Kann ich Probleme bekommen wenn ich die Wohnung kaufe, renoviere und weiterhin als drei Appartements vermiete? Wenn ja, ist es möglich, die baurechtliche Genehmigung nachträglich zu erhalten und die Teilungserklärung zu ändern?
16.6.2013
1002 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herrn, ich möchte gerne 60.000QM Akkerland kaufen und es umwandeln in 312 Schrebergartenanlage oder Freizeitgrundstücke. ... 2. welche Genehmigungen braucht man ? 3. braucht man überhaupt eine Genehmigung da man hier ja hier nicht wohnt und die Häuser unter X qm sind.
7.4.2014
1111 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Wir möchten einen kleinen Hof (7.250 qm Grund) im Landwirtschaftlichen Aussenbereich (§35) kaufen. ... PROBLEM ist natürlich, das das Betriebskonzept, Wohnrecht und Immobilien-Wert mit der Genehmigung steht und fällt. ... Was passiert, wenn wir ohne Wohngenehmigung kaufen, dort wohnen und irgendwann vom Amt einen „Räumungsbescheid" bekommen ?

| 6.6.2014
1227 Aufrufe
Er hätte die Genehmigung dazu. ... Der Nachbar hätte ja schon die Genehmigung. ... Nachbar mit absoluter Sicherheit noch und er kann sich evtl. auch vorstellen, dass wir keine Genehmigung für ein aufstocken geben werden, aber das gibt er natürlich nicht an seine Interessenten/Käufer weiter.

| 25.11.2014
649 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Beim Kauf eines DHH von einen Bauträger haben wir folgenden Frage zur Verbindlichkeit von Plänen im Kaufvertrag. ... aus der Tatsache ableiten, dass die geschuldete Positionierung der Garage im Bauvertrag von der tatsächlich Ausführung/Genehmigung wider besseren Wissens des Bauträgers abweicht? Ist der Bauträger verpflichtet die existierenden Genehmigungen korrekt in die Pläne im Bauvertrag widerzugeben?
18.12.2011
1519 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Genehmigung wurde sowohl von der Stadtverwaltung (Bauamt), als auch vom Bauaufsichtsamt (LRA) genehmigt. ... Kann ich mich noch nachträglich um eine Genehmigung zur Überschreitung der Baugrenze nach §31 BauGB bemühen? ... Die gesamte Situation kurz nach Kauf des Objektes verunsichert uns sehr.
26.5.2012
1174 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten demnächst direkt von einer Gemeinde in Hessen ein Grundstück auf einem großen Neubauareal kaufen. ... Brauche ich dafür eine Genehmigung?
24.3.2009
3058 Aufrufe
wir bedenken ein Haus zu kaufen welches zwangsversteigert werden soll. ... Die Decke über dem Obergeschoß wurde entgegen der Genehmigung errichtet. Eine Genehmigung liegt nicht vor und ist laut Genehmigungsplan bzw.
20.7.2007
4054 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In der Rechtsverordnung der zuständigen Denkmalbehörde heißt es: "Bauliche Anlagen, die (...) unter Schutz gestellt sind, dürfen nur mit Genehmigung der unteren Denkmalbehörde (...) umgestaltet oder sonst in Ihrem Bestand verändert werden."
16.8.2015
828 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Damals hat der Wintergartenhersteller nicht auf einer Genehmigung bestanden, die "Terrassenüberdachung liege unter 50 m³ und sei nicht genehmigungpflichtig...."
1.7.2013
457 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ende 2012 lt. Werbematerial vom Markler ein Einfamilienhaus In Hessen erworben. Bei der Kaufabwicklung (nach der Anzahlung) wurde uns dann zwischen den Blumen mitgeteilt, dass sich es bei diesem Haus um eine offiziell eingetragene Eigentumswohnung mit bezug zum Vorderhaus und Sondernutzungsrecht der Grundstücksfläche handelt.
21.10.2017
| 100,00 €
86 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Grund meiner Nachfrage ist der Kauf eines 6 Familienhauses: Der Notarvertrag enthält keine Wohnflächenangaben. ... Zwei Apartments im Spitzboden (je 25 m2) sind vermietet, wenngleich die baurechtliche Genehmigung fehlt. ... Kann die Verkäuferin zur Herstellung der fehlenden Genehmigung verpflichtet werden?
28.11.2006
7029 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Jetzt ist die Wohnung unter mir frei geworden und ich würde diese gerne kaufen und mit meiner Wohnung mittels Deckendurchbruch zusammenlegen. Brauche ich dazu die Genehmigung aller Wohnungseigentümer oder kann ich das umgehen, indem ich die Wohnungen im Grundbuch zu einer Sondereinheit zusammenlegen lasse?
19.12.2007
3551 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Kauf unseres Stilaltbaus (Mehrfamilienhauses) im Sanierungsgebiet in Darmstadt bedarf gem. BauGB der sanierungsrechtlichen Genehmigung der Stadt. Die Stadt will nun nach Objektbesichtigung den Austausch der Einscheibenverglasung zur "Auflage" machen, eine Sanierungsvereinbarung über ein Zeitfenster von 3 Jahren soll die Bedingung für das Erteilen der Genehmigung sein.
14.12.2012
718 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Die Käufer sind bereits kürzlich in ihre neuen Wohnungen eingezogen und haben abgenommen. ... , Ist ein Einverstäniskeitserklärung der Käufer notwendig? ... Hintergrund: GU erklärt sich bereit, die Gewährleistung direkt zu Käufern zu übernehmen und mich von jeglicher Verpflichtung zu entbinden.

| 17.2.2015
843 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Der Käufer erhält seit Nutzem/Lasten-Wechsel auch alle Mietzahlungen. ... - Gewerbemieter, neuer Käufer oder ich als alter Eigentümer ? ... Kann ich die zusätzliche Auflage zur Ablöse der Stellplätze von der von mir beantragten Umnutzung trennen, indem diese Genehmigung nur Bestand haben wird wenn auch die Mieter-spezifischen Stellplatzverpflichtungen durch Mieter oder Käufer beglichen werden ?
3.2.2008
9126 Aufrufe
Ich beabsichtige in NRW ein 7-Familienhaus (Bj. 1970 mit je zwei Wohnungen im EG, 1 OG und DG sowie eine Wohnung im Souterrain) zu kaufen, bei dem 3 Wohneinheiten (beide DG Wohnungen und die Souterrain-Wohnung) nicht genehmigt sind. ... Das zuständige Bauamt antwortet darin, dass keine Genehmigung vorliegt. ... 2.Herausforderung: Nachträgliche Genehmigung bzw.
123·5