Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

202 Ergebnisse für „bauträger kosten leistung“

5.11.2016
211 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir bauen gerade ein Haus mit Keller mit einem Bauträger. ... Können wir uns das Geld vom Bauträger wiederholen? ... Einen Beweis hat der Bauträger nicht liefern können.
2.12.2011
1227 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Fußbodenheizung + KFW 70 bekommen und dies hat er auch bei der Kostenaufstellung für die Baufinanzierung so angegeben und unterschrieben. ... Ist die Email und Kostenaufstellung nichts wert?
12.3.2011
1146 Aufrufe
Der Bauträger ist gerade dabei, die Sanierung der Gemeinschaftsbereiche abzuschließen. ... Da in unserem Kaufvertrag zwar der Ausbau der Wohnung detailliert festgehalten ist, allerdings über die Gestaltung des Gemeinschaftseigentums nicht so detailliert gesprochen wird, und speziell auch das Anbringen von richtigen Leuchten/Lampengehäusen nicht erwähnt wird, steht der Bauträger auf dem Standpunkt, dass die Leuchten an sich nun von den Käufern angeschafft werden müssen. ... Gibt es hier eine konkrete Regelung, auf die ich mich beziehen kann und die den Bauträger verpflichtet, die Leuchten im Gemeinschaftseigentum anzubringen und auch finanziell zu leisten?

| 26.7.2014
1602 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Es wurde im Juli 2013 ein Notarvertrag zur Errichtung eines Reihenhauses bis 30.6.2014 durch einen Bauträger abgeschlossen. ... Der Bauträger schreibt nun eine Rechnung über Bezahlung der vollen restlichen 19% mit Verweis auf den Notarvertrag ( siehe unten). ... Der Bauträger verlangt jedoch erneut den vollen Betrag bis zur Übergabe.

| 10.9.2010
2299 Aufrufe
Wir haben im April 2010 unsere DDH vom Bauträger abgenommen. ... Jetzt begründet der Bauträger sein Anspruch allerdings an, dass damit unser Haus getrocknet wurde, was wohl Leistung des Auftragnehmers sei. 2.) ... Jetzt sollen wir für die Kosten von 170m² 1-2mm körnigen Sand aufkommen, der zum Einbau der Körbe gebraucht wurde.
15.2.2012
740 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Bauträger lehnt jedoch eine angemessene finanzelle Vergütung ab. Der Bauträger ist bei bisher 3 Versuchen die Schrauben zu kürzen, bzw. die Türen einzubauen, gescheitert. ... Oder ist der Bauträger durchaus verpflichtet, die Kosten für die Ersatzvornahme zu tragen?
3.10.2014
1638 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Die vollständige Fertigstellung im Sinne der MaBV und damit auch die Fälligkeit der letzten Rate ist gegeben, wenn alle Leistungen vom Verkäufer erbracht wurden. 3. ... Der Bauträger ist mittlerweile mehr als 12 Monate im Verzug. ... (3) Können wir eine Abnahme ohne den Bauträger vornehmen und in das Haus einziehen?

| 27.1.2016
475 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Die Fliesen, welche mit 20 Euro pro Quadratmeter im Kaufpreis enthalten sind, haben wir in Absprache mit dem Bauträger durch andere (teurere) Fliesen ersetzt. ... Konkret interessiert uns .. 1. welche Möglichkeiten (ggf. unter Einberug der MaBV) haben wir, eine Frist zur Fertigstellung zu setzten. 2. welcher Aspekte der MaBV können wir uns noch bedienen, um mehr Druck auf den Bauträger auszuüben.
17.10.2014
584 Aufrufe
Ich habe derzeit einen Rohbau bei dem es nicht mehr weiter geht da der Bauträger einen Insolvenz Antrag gestellt hat. Habe mit dem Insolvenzverwalter kontakt aufgenommen , dieser hatte mir in einem ersten schreiben mitgeteilt das er versucht einen Investor zu finden so das für mich keinen weiteren Kosten entstehen.

| 10.11.2012
702 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Im Anschluss werden die einzelnen Gewerke dann über den Bauträger an die entsprechenden Handwerkbetriebe vermittelt und ein Werkvertrag direkt mit diesen geschlossen. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls direkt mit den Handwerkbetrieben und nicht über den Bauträger. ... Wie sehen hier die Möglichkeiten für uns aus, die Kosten erstattet zu bekommen: -wurde die Anlage durch den Bauträger von vornherein falsch angeboten?
9.4.2013
1669 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Der Bauträger schuldet uns laut Vertrag eine geflieste Treppe. ... ...oder kann der Bauträger hierfür vergüten wie er das möchte? ... Der Bauträger gibt an, dass in den Bodenarbeiten etwaige Ausgleichsarbeiten bereits enthalten sind.

| 3.11.2015
1152 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Der Bauträger stellt Raten nach Baufortschritt und die Raten werden auch in Rechnung gestellt, obwohl der Baufortschritt nicht gegeben ist. ... Ich habe nun dem Bauträger eine Frist gesetzt die Wohnung bezugsfertig herzustellen und zu übergeben. Mittlerweile sind mir durch den Verzug des Bauträgers auch Kosten entstanden, die ich aufrechnen werde.

| 1.12.2006
11489 Aufrufe
Wir haben über einen Bauträger eine Eigentumswohnung erworben, die sich zur Zeit in der Rohbauphase befindet. ... Bei diesen Angeboten haben wir den Eindruck dass wir mit viel zu hohen Kosten belastet werden sollen, deren Berechnung jeder Grundlage entbehrt. ... Einbau einer Badewanne / Dusche) und dafür eine angemessene Vergütung vom Bauträger verlangen?
20.9.2013
1987 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Bei Bauträger "B" wurde die Bemusterung durchgeführt. ... Daher wollten wir einen Blower-Door Test (auf eigene Kosten) noch während der Bauzeit durchführen lassen, damit bei einem Mangel die Kosten gering bleiben. ... Haben wir das Recht eine Überprüfung der Leistungen vor Zahlung durchführen zu lassen?

| 20.2.2014
792 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Bauträger weigert sich nun mit Hinweis auf die energieeffiziente Bauweise, den Abluft-Abzug auszuführen. ... Selbe Situation wie im Fragteil a): Der Bauträger weigert sich mit Hinweis auf die energieeffiziente Bauweise, den Wanddurchbruch auszuführen. ... Welche Handhabe haben wir gegen den Bauträger?

| 27.1.2012
652 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Wir haben dem Bauträger 2x per email Fristen zum Einbau der Türen gesetzt und Fremdvergabe angedroht. ... Da wir jedoch befürchten, dass der Bauträger wieder seine polnische unfähige Trockenbaufirma anrücken lässt, die uns das ganze Haus verdreckt und am Ende doch wieder nur Mist gebaut hat, wollen wir die Arbeiten fremdvergeben. ... Wie stehen unsere Chancen, dass wir das Geld für die Fremdvergabe vor Baubeginn vom Bauträger überwiesen bekommen?
16.11.2008
2007 Aufrufe
Wir haben den Bauträger daraufhin aufgefordert, den Mangel zu beseitigen. ... Kann sich der Bauträger wirklich weigern uns die Gartenwasserleitung auszubessern zumal er die Leistungen "Gartenwasserleitung" in drei verschiedenen Varianten ausgeführt hat?
14.11.2007
2111 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir lassen gerade über einen Bauträger eine Doppelhaushälfte errichten. ... Der Bauträger schreibt auf unsere Mängelanzeige und Rückbauaufforderung: "Die vereinbarte Leistung ist auf diese Änderung (Aussparung Estrich) ausdrücklich begrenzt. Die vereinbarte Leistungsbeschreibung bezieht sich ausdrücklich auf diese Leistung (Aussparung Estrich).
123·5·10·11