Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

158 Ergebnisse für „bauträger kosten kaufvertrag“


| 5.11.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bauträger hat mir zum dritten Mal eine Terminverschiebung meiner Wohnungsübergabe mitgeteilt. ... In meinem Kaufvertrag steht folgende Rücktrittsklausel: "Als spätester Übergabetermin für das Sondereigentum (Bezugsfertigkeit) wird der 30.10.2008 garantiert.(...) ... Wie kann ich es formulieren, damit meine Fristsetzung eindeutig ist und damit obiger Paragraph greift, ohne dass der Bauträger deswegen Risiken für meine Wohnung (z.B. mangelhafte Trocknung) eingeht, um meinen neu gesetzten Termin anzuhalten?
14.10.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ist es üblich, dass ein Bauträger bei Kaufzusage eine Kaution von 1000 € fordert, die nur bei Zustandekommen eines Notariellen Kaufvertrags wieder zurückgezahlt, bzw. angerechnet wird. Begründung dafür, dass die Wohnung bis zur Beurkundung nicht mehr zur Verfügung steht und der Bauträger dieses Risiko absichern will. Wenn der KV aus irgendeinem Grund nicht zustande kommt, behält der Bauträger die "Kaution"

| 21.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
1.Ist es gesetzlich zulässig , dass ein Bauträger im Kaufvertrag einer Eigentumswohnung bei " Nacherfüllung" nach Ablauf der gesetzten Frist, ausschließt: - den Mangel selbst zu beseitigen und den Ersatz der Aufwendungen - die Haftung des Verkäufers auf Schadenersatz. 2. Der Bauträger hat keine "Abklärung" auf seine Kosten gemacht. ... Muss er nicht nach § 635 die Kosten tragen?

| 14.3.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Der Bauträger behauptet, dass wir einen separaten Kaufvertrag bzgl. ... Kaufvertrag der Wohnung enthalten war. 3. ... Im Ernstfall könnten wir auf unsere Kosten das gesamte Bad erneuern, denn wir oben geschrieben hätten wir ja laut Bauträger den Kaufvertrag komplett mit der Firma H.
16.8.2012
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine ETW von einem Bauträger gekauft. ... Die neue, nun vom Bauträger vorgesehene Wanne, ist auch in 190x90cm verfügbar. ... Bauträger jedoch nur zu Informationszwecken herausgegeben und ist selbst nicht Teil des Kaufvertrags.

| 8.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, wir (Ehepaar) haben im letzten Jahr ein alleinstehendes Einfamilienhaus von einem Bauträger als Neubau erworben. Der Kaufvertrag lautet über ein schlüsselfertiges Haus, inkl. ... Der Kanalanschluss ist im Kaufvertrag als "im Festpreis enthalten" explizit ausgewiesen.

| 6.12.2009
Hallo, liebe Anwältin oder lieber Anwalt, Wir haben von 1 1/2 Jahren einen Kaufvertrag für eine neu zu erstellende Immobilie in einer Wohnanlage mit 14 Einheiten mit einem Bauträger unterzeichnet. ... In der Vereinbarung sind mindestens Art und Umfang der Eigenleistungen des Käufers und die daraus resultierenden Änderungen des § 3 dieses Kaufvertrages (Kaufpreis) zu vereinbaren. ... Der Käufer hat dem Verkäufer auch die Kosten zu ersetzen, die dieser infolge eines Rücktritts anderer Käufer wegen aus Eigenleistungen des Käufers resultierenden Mängeln hat.
12.3.2011
Der Bauträger ist gerade dabei, die Sanierung der Gemeinschaftsbereiche abzuschließen. ... Da in unserem Kaufvertrag zwar der Ausbau der Wohnung detailliert festgehalten ist, allerdings über die Gestaltung des Gemeinschaftseigentums nicht so detailliert gesprochen wird, und speziell auch das Anbringen von richtigen Leuchten/Lampengehäusen nicht erwähnt wird, steht der Bauträger auf dem Standpunkt, dass die Leuchten an sich nun von den Käufern angeschafft werden müssen. ... Gibt es hier eine konkrete Regelung, auf die ich mich beziehen kann und die den Bauträger verpflichtet, die Leuchten im Gemeinschaftseigentum anzubringen und auch finanziell zu leisten?

| 23.1.2018
Laut Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) darf ein Bauträger nur Raten abfordern, die dem erreichten Bautenstand entsprechen. Nun hat sich herausgestellt: Tatsächlich hat unser Bauträger Raten abgefordert, die dem Bautenstand nicht entsprachen. ... Nun steht der Bauträger vermutlich kurz vor der Insolvenz.
26.4.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Bei einem Bauträger habe ich eine Wohnung gekauft. Laut Kaufvertrag: "Der Verkäufer verpflichtet sich. das Kaufobjekt bis zum 31.12.2008 bezugsfertig und vollständig fertigzustellen." ... Der Bauträger wird nicht fertig.
21.11.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Bis heute ist der Bauträger dieser Verpflichtung trotz etlicher Mahnungen nicht nachgekommen. ... Im Kaufvertrag ist ausgewiesen: Der Kaufpreis beträgt als Festpreis insgesamt 194.000,--€. ... Der Kaufvertrag (Kaufangebot und Kaufannahme) kann jederzeit per E-Mai geschickt werden.

| 9.12.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir haben ein Reihenhaus von einem Bauträger gekauft. ... Der Bauträger meinte auf meine Rückfrage, dass es diesbezüglich noch nie Probleme gegeben hätte. ... - Haftet der Bauträger für einen evtl. eintretenden Schaden und für wie lange?
18.8.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe eine Eigentumswohnung vom Bauträger gekauft. ... Für alle weiteren verwies er auf den Bauträger, da er dafür keinen Auftrag habe bzw. seine Ausführungspläne von den Plänen aus dem Kaufvertrag abweichen. Der Bauträger meldete sich diesbezüglich nicht.
7.9.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, wir haben von einem Bauträger ein Haus gekauft. ... Bisher stellt sich der Bauträger taub. ... Gibt es Möglichkeiten, von woanders eine Kostenunterstützung zu erhalten?

| 20.10.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Kosten der Ausbaugewerke sollten sich auf 120.000,-EUR belaufen. ... Man erzählte mir, dass der geschlossene Kaufvertrag somit im Prinzip nichtig sei. ... Schreiben, welches die Kosten für Rohbau und Ausbaugewerke darlegt.

| 1.12.2006
Wir haben über einen Bauträger eine Eigentumswohnung erworben, die sich zur Zeit in der Rohbauphase befindet. ... Bei diesen Angeboten haben wir den Eindruck dass wir mit viel zu hohen Kosten belastet werden sollen, deren Berechnung jeder Grundlage entbehrt. ... Einbau einer Badewanne / Dusche) und dafür eine angemessene Vergütung vom Bauträger verlangen?

| 2.12.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Wir lassen zur Zeit von einem Bauträger (ist unser Vertragspartner) ein Haus bauen. ... Das Dach wurde nicht vom Bauträger errichtet. ... Kaufvertrag kann ich das doppelte der voraussichtlichen Kosten einbehalten).

| 8.1.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Bei Übergabe des Hauses bin ich davon ausgegangen, dass alle Kosten beglichen worden sind. ... Diese Rechnungen habe ich darauf hin abgelehnt und Netzbetreiber an den Bauträger verwiesen in der Annahme, dass bei Übergabe des Hauses alle Kosten beglichen worden sind. ... Nach Prüfung meines Kaufvertrages ging der Energieversorger ebenfalls davon aus, dass diese Rechnungen vom Bauträger zu zahlen sind.
123·5·8