Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

18 Ergebnisse für „abnahme bauvertrag wohnung“

23.3.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Die Bauleiterin möchte die Abnahme zum 01.04.2015 stattfinden lassen. ... Auszug aus unserem Bauvertrag: §8 Abnahme (Übergabe) Nach Baufertigstellung (schlüsselfertig) kann der GU vom Bauherrn die Abnahme des Hauses verlangen. Die Abnahme wird dem Bauherrn mit einer Frist BGB vorher angekündigt.
3.11.2008
Unser Bauvertrag läuft längstens bis zum 19.12.2008. Zu diesem Zeitpunkt müsste auch spätestens die Übergabe/Abnahme erfolgen.
20.2.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Die Wohnung wurde zum 01.03. vermietet und der Mieter muss auch einziehen, da seine Wohnung bereits gekündigt ist. ... Kann der GU eine Abnahme erzwingen, indem er die Freigabe der Wohnung an den Mieter abhängig von der Abnahme macht? ... Sollte zu Abnahme eine Schlussrechnung schon mit allen im Laufe der Bauzeit sich veränderten und vom Bauvertrag abweichenden Positionen feststehen?

| 3.11.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ich habe einen Bauträgervertrag über eine neu zu errichtende Wohnung, der notariell beurkundet wurde. ... Andere Wohnungen in der Anlage sind aber bereits bewohnt. ... Ich habe nun dem Bauträger eine Frist gesetzt die Wohnung bezugsfertig herzustellen und zu übergeben.
7.6.2021
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Laut Bauvertrag schuldet der Bauträger die vollständige Fertigstellung bis spätestens 30.10.2021, angestrebt wird sie bis zum 30.06.2021. Anfang des Jahres wurde uns mündlich "Frühling 2021" versprochen. - am 16.04. wurde uns mündlich den 31.05.2021 als geplanten Abnahmetermin kommuniziert. - am 21.05. wurden wir schriftlich zur Abnahme am 01.06. eingeladen. ... Das Haus wird damit erst Mitte August richtig bewohnbar sein und wir können erst dann von der aktuellen Wohnung ausziehen.

| 27.7.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Wohnung wurde im Juli 2011 als bezugsfertig übergeben. ... Da sich nun abzeichnet, dass die Stadt X in nächster Zeit die Abnahme des Gemeinschaftseigentums verlangen wird, hier meine Frage: Können die Verkäuferin oder die Firmen (Handwerker, Planungsbüros, Architekt) jetzt noch die Bezahlung der Sonderwünsche verlangen und kann ich meine Gutschrift noch einfordern?
26.1.2011
Hallo, ich habe eine ETW Wohnung gekauft, die zur Zeit vom Bauträger saniert wird. ... Es wäre schon ein großer Zufall gewesen, dies zu bemerken, da in dem Grundriss so viele Maße eingetragen sind, dass man sich nur auf den Sachverhalt konzentriert, um den es geht und nicht auf den ganzen Rest der Wohnung...

| 11.3.2008
Ich muss zum 01.06.2008 aus meiner bisherigen Wohnung ausziehen. ... Sofern die vorstehenden Fragen von Ihnen mit „Nein“ beantwortet werden … Wäre es für mich eine sinnvolle Vorgehensweise, die Schlussrechnung zu bezahlen und im Anschluss im Rahmen der Selbsthilfe einzuziehen, vorher aber die Baumängel im nachweisbaren Schriftverkehr festzuhalten (zur Vermeidung einer fiktiven Abnahme)?

| 9.11.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Am 29.02.2008 war die Abnahme der Wohnung, die jedoch aufgrund der Mängel bzw. fehlenden Einrichtungsgegenstände (Duschwand, Überlaufgarnitur, Klimaanlage, Freisitz überhaupt nicht fertig gestellt etc.) nicht zu vermieten war. ... Von der damaligen Abnahme war der Freisitz sowie die Außenanlage explizit ausgeschlossen worden. ... Die Mängel in der Wohnung 1.

| 23.9.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da wir unsere jetztige Wohnung auf 1. ... Frage: Können wir die Handwerker selber beauftragen, noch ausstehende Arbeiten zu erledigen und dürfen wir, wenn noch keine Abnahme erfolgt ist, mit unseren Eigenleistungen beginnen.
28.11.2012
Ich habe eine Altbauwohnung (von 14 Einheiten) gekauft, die vom Bautraeger renoviert wird. Laut Kaufvertrag sind gemaess MaBV bis zu 7 Abschlagszahlungen zu zahlen. Es wurde jetzt die 2.
20.3.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Bauablaufplan des GU) hatten wir unsere Wohnung (3 monatige Kündigungsfrist) zum 31.03.06 gekündigt und sind letzte Woche ohne Vorinformation an die Baufirma in unser Haus eingezogen. ... Gegen eine Abnahme mit Feststellung einer Mängelliste hätten wir ja nichts einzuwenden, nur wollen wir die Schlußrate auch erst dann bezahlen,wenn wirklich alle Arbeiten ordentlich abgeschlossen sind. ... Im Bauvertrag ist eine Ausübung des Haurechts an die Baufirma fixiert.
3.8.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Jetzt sind mehrere Monate vergangen und die Wohnung steht kurz vor der Fertigstellung und Übergabe an uns.

| 14.5.2008
Dieser Schaden entstand bereits wenige Wochen nach Bezug der Wohnung und wurde beim ersten Auftreten von der Baufirma beseitigt. ... Dieser Schaden trat erstmals innerhalb der ersten Woche nach Bezug der Wohnung auf und wurde von der Baufirma damals beseitigt. ... (Schäden sind auf Fotos abgebildet und können per E-Mail zugeschickt werden) Heute, weniger als zwei Jahre nach Übernahme und Bezug der Wohnung, weigert sich die Baufirma, diese Schäden erneut zu beseitigen mit folgender Begründung: Wir möchten Ihnen einzeln zu den Punkten getroffene Feststellungen mitteilen: Küche, SZ, WZ Ki.Zi., AZ: Risse zwischen Trennwänden und Dachschrägen oder Decken unterliegen keiner Gewährleistung.
26.1.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Abend, ich habe eine Frage zu folgendem Thema: Ich wohne seit Ende Juni 2008 in einer neuen Eigentumswohnung (Übergabe des Objektes Ende Juni, Abnahme im August 2008), die sich über zwei Etagen (1. ... Da ich allerdings erst seit sieben Monaten in der Wohnung wohne, bin ich nicht der Meinung, dass dies als normal zu bezeichnen ist.
16.9.2008
Die Verjährungsfrist wurde mit fünf Jahren ab Abnahme (2005) bezüglich des Gemeinschaftseigentums ab Abnahme (2006)festgelegt. ... Abweichungen dürfen Güte, Wert und Gebrauchsfähigkeit des Vertragsobjektes nicht mindern und den Grundriß der Wohnung nicht ändern. ... Sachlage: In diesem Jahr 2008 wurde Feuchtigkeit in den Kellern und Erdgeschoßwohnungen festgestellt.
22.10.2020
| 66,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, welche Gewerke und Arbeiten müssen nach der derzeitigen Rechtssprechung abgeschlossen sein um ein wesentliches Bauende bei einem Ausbau eines Dachraumes zu entsprechen? Im gerichtlichen Vergleich mit einer Mieterin wird nachfolgend vormuliert. ….und das Mietverhältnis (Ersatzwohnung) während der Bauzeit bis zur weitestgehenden Abschluss der in Ziff2. (in Ziff 2 werden keine Details zur Baumaßnahme und Dauer gemacht) genannten und in der Änderungsgenehmigung vom 10.01.2020 (Stadt Heidelberg) bezeichneten Baumaßnahme zu unterhalten.
1