Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

95 Ergebnisse für „verwendung veröffentlichen“

26.11.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich plane über einen Youtube-Kanal Videos zu veröffentlichen, in denen Filmszenen analysiert werden. ... Auch die Verwendung von Werbung ist geplant. ... Meine Frage ist nun, ob eine derartige Verwendung des Filmmaterials, ohne die Zusage der Rechteinhaber eine Urheberrechtsverletzung darstellt.
22.8.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Verwendung des Prominenten ist nicht verunglimpfend und beruht ausschließlich auf Aussagen, die dieser selbst öffentlich geäußert hat. Bei den Lokalen und Hotels vertrete ich die Ansicht, dass dies öffentlich zugängliche Orte sind, so dass auch die Verwendung im Buch ohne Genehmigung möglich sein muss. Der Vergleich mit einer Drehgenehmigung greift meiner Ansicht nach nicht, da bei der schriftstellerischen Verwendung kein Aufnahmeteam vor Ort erforderlich ist, das die betrieblichen Abläufe beeinflusst.
26.4.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Buch geschrieben (Textumfang insg.164 DINA4-Seiten).Ich beabsichtige nun,dieses Buch unter meinem Namen,über Books on demand zu veröffentlichen und über den Buchhandel zu vertreiben.Mein Buch basiert auf einer Schrift von Rudolf Steiner (siehe Anthroposophie/Geisteswissenschaft 1925 gestorben) mit dem Titel "Reinkarnation und Karma",das ich fast vollständig zitiert habe.Viele weitere Zitate anderer Autoren sind dem Ganzen beigefügt (zur Untermauerung).Der Inhalt meines Buches besteht also aus über 80% Fremdzitaten.Alle Zitate sind exakt mit Quellenangaben versehen.Kurz und gut: es dreht sich also mehr oder weniger um eine Zitatensammlung, mit ganz geringem "Eigenanteil". ... Meine Frage: kann ich überhaupt meine Arbeit - im Hinblick auf urheberrechtliche Bedenken - unter eigenem Namen veröffentlichen?

| 1.12.2010
Darf ich auf meiner privaten Homepage mehrere Artikel von berühmten Marken (Kleidung) veröffentlichen, indem ich das Bild des Artikels präsentiere, neben dem Bild die Marke erwähne, den ungefähren Preis, die Bemerkung, dass dies eines meiner Lieblingsprodukte des jeweiligen Herstellers ist und einen Link zur Webseite, die den Artikel verkauft bereistelle?

| 14.3.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Meine Frage behandelt das Urheberrecht bei Fotos bzw. den Verwendungszweck für solche. ... Nach Freigabe der Fotos durch den jeweiligen Kunden, wurden diese ca.1000 Publikationen ( Tages- und Wochenzeitungen, Illustrierten, Magazine, Online-Portale, …) zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung gestellt.

| 25.4.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, wir planen demnächst ein Vergleichsportal aufzubauen, welches verschiedene Gesellschaften miteinander vergleicht. (z. B.

| 5.4.2007
Ich habe eine horrend hohe Rechnung wegen der Verwendung von sechs rights-managed Fotos der bekannten Agentur G....
24.3.2007
Außerdem weise ich in meinem Impressum ausdrücklich darauf hin, dass ich eine Verwendung meiner Bilder vorher "absegnen" muss. ... Ich wurde von dem Autor zu keinem Zeitpunkt um Erlaubnis gebeten mein Bild zu veröffentlichen. Einer Verwendung in einem Schulbuch hätte ich nicht zugestimmt da dies nicht die Zielgruppe für meine Webseite ist - im Gegenteil, die Erfahrung hat gezeigt das genau diese Zielgrupe für unnötig Unruhe auf meiner Website sorgt.
12.3.2006
Unter welchen Voraussetzungen kann und darf ich Referenzen veröffentlichen? ... Darf ich selbst "geschossene" Bilder dieser Projekte veröffentlichen?

| 12.5.2019
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der „Steven Smith" in meinem Buch hat ABSOLUT GAR NICHTS mit dem Schauspieler zu tun, es gibt keinerlei Parallelen oder Verwechslungsgefahr (wie gesagt, die Verwendung ist Zufall). ... Meine Frage lautet nun: Kann ich das Buch mit gutem Gewissen mit diesem Titel weltweit veröffentlichen, ohne erwarten zu müssen, dass ich eine Abmahnung oder Unterlassungsklage von dem Schauspieler erhalte?

| 4.5.2009
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Darf ich dann diese Fotos auf einer rein privten Webseite veroeffentlichen oder muesste ich erst den Rechteinhaber der Kermit-Puppe (ehemals die Jim Henson Company, jetzt wohl Disney) um eine Erlaubnis bitten?

| 7.11.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Hallo, Raubkopierer-Gruppen veröffentlichen ihre Titel (neue Kinofilme, Spiele, Musik etc.) und einem sogenannten "Releasenamen" z.B.
13.7.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich beabsichtige, einen YouTube-Kanal zu erstellen, in dem ich selbsterstellte Videos veröffentliche, in denen TV-Werbespots in Ausschnitten und/oder in Gänze eingeblendet und kritisiert werden (positiv wie auch negativ). ... Fällt dies unter die Definition der "fairen Verwendung"?

| 30.8.2009
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit Jahren als freier Übersetzer für größere Verlage. Nun habe ich das erste Mal für einen kleineren Verlag übersetzt, dessen Verlegerin fast alles in Eigenregie managt und leider mit vielem überfordert ist. Wir haben den Normvertrag für den Abschluss von Übersetzungsverträgen abgeschlossen.

| 26.4.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, Es geht um folgenden Sachverhalt mit folgenden Fragen: Ich möchte ein Unternehmen gründen und dort Studenten Lernmethoden, Zeitmanagementmethoden, Methoden zum Bekämpfen von Aufschieberei usw. beibringen. Es gibt eine ganze Menge wissenschaftlicher Publikationen zu diesen Themen (fast alle sind nicht aus Deutschland und sind in ausländischen wissenschaftlichen Journalen erschienen). Die wissenschaftlichen Erkenntnisse dieser Studien (Beispiel folgt) möchte ich auf mehrere Arten nutzen und habe deshalb folgende Fragen: (1)Darf ich in meiner Werbung (z.B.

| 6.11.2009
von Rechtsanwalt Matthias Kassner
Zweite Frage im gleichen Zusammenhang: Ein Kunde schreibt mir eine Referenz und gibt mir die Erlaubnis, diese in meinem Webshop zu veröffentlichen.

| 25.10.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, in einem personalisierten Direktmailing (per Post) möchten wir ein iPhone mit dem Screenshot der Website des Adressaten abbilden. Diesbezüglich haben sich drei Fragen ergeben: 1.) Darf das iPhone (selbst fotografiert) abgebildet werden?
12.12.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, für folgenden Sachverhalt benötige ich eine rechtliche Einschätzung: Im Rahmen einer (gewerblichen) Studie würde ich gern offizielle Daten als Zahlenbasis verwenden und das Ergebnis dieser Studie anschließend verkaufen. Zum Beispiel: Thema – Analyse der Eigenkapitalsituation von Unternehmen im Mittelstand Hierfür würde ich die offiziellen Jahresabschlüsse einiger Unternehmen miteinander vergleichen. oder Thema – Entwicklung von Bestsellern im Buchmarkt Hierfür würde ich die Spiegel-Bestsellerliste auswerten. All diese Informationen haben die Gemeinsamkeit, dass sie im Internet frei verfügbar sind und bewusst veröffentlicht werden.
123·5