Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

240 Ergebnisse für „verwendung foto“

13.8.2009
Hallo, ich verwendete bei einer Ebay Auktion (bin Powerseller) ein Foto einer Website aus den USA. Vorher habe ich mir die Genehmigung zur Verwendung der Fotos vom Betreiber der Website geholt. ... Für diese Seite habe ich ja die Genehmigung zur Verwendung der Fotos.

| 8.12.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Bei diesem Foto handelt es sich um eine Beigabe des Versenders zu den Eintrittskarten. Da ich aus zeitlichen Gründen eine Karte abgeben musste habe ich diese über ebay in Verbindung mit besagtem Foto als Beigabe angeboten, allerdings auf einem selbsterstellten Foto mit Bild und Eintrittskarte in Verbindung. ... ich habe ja niemals das Foto vervielfältigt, verbreitet oder angeboten und auch nur zur Unterstützung des Verkaufangebotes genutzt.

| 12.5.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Die Fotos für meine Auktionen mache ich in der Regel selbst und lade sie auf einen eigenen Server. Nun habe ich am 09.05.2007 Post von einem Anwalt bekommen, in der mir unterstellt wird ich hätte ein Foto von einer mir nicht bekannten Person genutzt. ... Die Summe schlüsselt sich auf in 100,- Euro für die Abbildung auf einer Website zzgl. 50,- Euro für die Verwendung in Onlineshops (ich habe keinen Onlineshop) sowie einer Verdopplung der Summe wegen unterlassenen Bildnachweises.
10.11.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Es handelt sich dabei um das Foto http://www.gettyimages.com/Search/Search.aspx?... Als ich meinen Geschäftspartner, Asia Tour in Ho Chi Minh City, Vietnam, von welchem ich das Foto erhalten habe, darauf hin kontaktierte, erhielt ich die lapidare Aussage, dass man dieses Foto aus dem Internet habe und nicht wisse, ob ein Urheberrecht besteht. ... •Andere Verwendungen für Web und mobile Geräte •Internet Werbung •Niedrige Auflösung – bis 180 x 150 Pixel •Bis zu 5 Webseiten •Erscheinung in Deutschland •Verwendung bis 6 Monate •Reise/Tourismus komme ich zu einem Ergebnis von 510,- USD (375,- EURO).
29.7.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ebenso hatte dieser auch keine Erlaubnis das Foto zu verwenden und hat es rechtswidrig aus meiner vorangegangenen mobile Anzeige Kopiert.
1.2.2007
Hallo und guten Tag, habe die unten aufgeführte Rechnung bekommen.Habe unbewusst ein Foto von einem anderen eBay Anbieter für meine Auktion als privater Verkäufer verwendet.Die Artikel Einstellung war am 18.02.2006 und Rechnung am 29.01.2007 erhalten. ... Sehr geehrter Herr ******* Wir erlauben uns Ihnen hiermit,gem.ständiger deutscher Rechtssprechung, für die GEWERBLICHE Verwendung von urheberrechtlich geschützten Bildmaterial auf der Internetplattform www.ebay.de in der Zeit vom 18.02.2006 bis 25.02.2006 unter der Artikelnummer 8039930544, folgende Lizensgebühren in Rechnung zu stellen: Lizensgebühr Produktbild Heckscheibenblende Opel Astra G 260,00€ gesetzl.

| 15.6.2009
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Die Umrisse wurden aus einem original-Foto gewonnen und lassen die Person unverwechselbar erkennen. Müssen für den legalen Verkauf solcher T-Shirts die Erlaubnis der gezeigten prominenten Person und des Fotografes der das original Foto gemacht hat, eingeholt werden? Wie ist es, wenn die Firma XY das originale Foto selbst gemacht hat, wird dann die Erlaubnis der abgebildeten prominenten Person benötigt?
10.4.2008
von Rechtsanwalt Michael Euler
Das Foto misst etwa 6x10cm (unter 100kb) und zeigt nur mich. ... Jetzt wurde ich vom überraschten Fotografen angeschrieben und er hat als erste Reaktion von mir verlangt, dass ich das Foto von meiner Website nehme. ... Auch hier wurde Herkunftsort und der Name des Fotografen nicht angegeben sowie das Foto farblich bearbeitet.

| 28.7.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Solange sind die Fotos teilweise auch schon online.) ... Foto a 50€ 2. ... Strafzuschlag wegen nicht genehmigtem Download und Verwendung auf Facebook a 150€ Das ganze gilt für jedes der acht Fotos.

| 5.4.2007
Ich habe eine horrend hohe Rechnung wegen der Verwendung von sechs rights-managed Fotos der bekannten Agentur G.... ... Allerdings habe ich sie in dem Bewusstsein genutzt, ich dürfe das - mit dem Kauf eines Webseitentemplates gab es seinerzeit eine "kostenlose" Mitgliedschaft in einer Fotocommunity (ultravertex) und dort habe ich sie vermutlich her, denn ich habe gewiss nicht bei Getty kopiert... ... Ich wäre durchaus bereit, die normalen "Lizenzgebühren" (etwa 400 Euro statt 1450 Euro pro Foto) zu überweisen, um sicher zu sein, dass danach Ruhe ist.
20.3.2008
von Rechtsanwalt Michael Euler
Sehr geehrter Damen und Herren Rechtsanwälte, ich verkaufe gewerblich über Ebay Holzterrarien. Dazu haben ich in den Auktionen auch von mir gemachte Bilder der entsprechenden Terrarien. Nun habe ich zufällig gesehen, das ein privates Ebaymitglied ohne vorherige Absprache oder Anfrage in einer Auktion mein Bild verwendet.
26.5.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Es handelt sich um Bilder von Designermöbeln (flexibles zusammsetzbares Systemmöbel), die ich selbst unter Verwendung von Semiprofessionellen Mitteln und unter erheblichen Aufwand erstellt habe.
31.10.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Völlig unverhofft rief mich am 19.10.07 ein Mitarbeiter dieser Firma an und sprach mich auf die Missstände in Bezug auf die Fotos auf meiner HP an, dass diese soeben gefunden wurde, das Verwenden der Bilder illegal sei und dass beinahe dessen Rechtsabteilung eingeschaltet worden wäre. Wir unterhielten uns recht diplomatisch und sehr vernünftig, ich teilte ihm mit, dass ich im Vorfeld eine schriftliche Anfrage auf Verwendung der Fotos geschickt habe. ... (Anm.: Mir ist eine Händlerkollegen Homepage bekannt, auf der unverkennbare Produktfotos dieses Herstellers verwendet werden, in denen dieser Händler sogar sein eigenes Copyright in das Foto integriert hat???

| 7.4.2015
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Im Lissaboner Museum war das fotografieren erlaubt. Ich habe dort viele Fotos solcher Hauben gemacht mit denen Kunstwerke geschützt werden. ... Und darf er das Foto nehmen obwohl dort irgendein Kunstwerk abgebildet ist?
23.6.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Dieses Foto habe ich für zwei meiner Auktionen verwendet, die jeweils 7 Tage online auf Ebay erschienen sind. ... Verwendung von Fotografien in Webshops einen Mind.betrag von 300 € pro Monat vorsieht, welcher bei Onlineshops (den ich aber ja gar nicht habe...) von 50% versehen wird. Zudem habe ich den Urheber der Fotografien nicht benannt, sodass ein weiterer Verletzeraufschlag von 100% vorzunehmen sei.
3.3.2009
Die Fotos sollen den Besuchern der Internetseite beispielhaft zeigen, für welche Anwendungen (Geräte) ein bestimmtes Produkt (Lack) eingesetzt werden kann. Die Fotos werden selbst erstellt; die Urheberrechte sind also vorhanden. Die Frage hierzu: Dürfen Fotos auf einer Internetseite (oder Printmedien) verwendet werden, die Produkte oder Produktnamen bzw.
14.4.2012
Habe vor geraumer zeit einen staubsauger bei ebay privat verkauft. heute stöber ich bei ebay und finde dieses bild von dem staubsauger in meinem wohnzimmer bei ebay wieder,da dort auch ein staubsauger verkauft wird. was ist jetzt zu tun ? Die Auktion läuft in 5 stunden aus und möchte das gern verfolgen. bin rechtsschutz versichert,wenn nötig. niemand sollte ein bild von meinem gerät und meinem wohnzimmer ohne recht ins internet stellen. vielen dank im vorraus

| 24.11.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich plane die Publikation eines Ebooks zum Thema Fotografie. ... Ich weiß, dass Google sehr empfindlich bei der Verwendung des Namens ist.
123·5·10·12