Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

72 Ergebnisse für „verkauf verkaufen schadensersatz online“

23.5.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Dabei erhalten wir die Freigabe durch den Händler, das die Ware frei verkäuflich ist. Kann der Verkauf dieser Ware zu Problemen führen ?

| 23.2.2010
Guten Tag, ist es erlaubt,online gewerblich (zb. über Ebay) Markenbekleidung zu verkaufen, wenn diese original, frei von Rechten Dritter und frei in der EU verkäuflich ist? Wenn dies erlaubt ist, ist im Falle einer Abmahnung (zb. die Ware sei nicht frei in der EU verkäuflich) die Versicherung und schriftliche Bestätigung der oben genannten Eigenschaften der Ware vom Verkäufer, ausgewiesen auf der Rechnung rechtlich wirksam und könnte man so selber die evtl. Strafe umgehen und den Verkäufer verantwortlich machen?
21.7.2009
Darf der Hersteller mir den weiterverkauf der von mir erworbenen Waren aus dem Fabrikverkauf untersagen bzw. abmahnen oder auch Schadensersatz verlangen? ... Ich möchte diese auch Online anbieten und beziehe diese direkt von einem Englischen Importeur. ... Wie gesagt, darf mir ein Hersteller den Verkauf Ihrer Artikel untersagen, wenn ich diese aus deren Fabrikverkauf als 2A Ware verkaufe, sowie aus England importierte Ware in Deutschland Online verkaufen?

| 23.11.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
In diesen Verträgen wird mir das exklusive Recht eingeräumt, die CDs online weltweit zu verkaufen. ... Jetzt ist es so, daß diese Produzenten die CDs auch an Händler verkaufen, die sie dann in ihren Läden an den Endverbraucher verkaufen. ... Ihnen (den Händlern) wurde allerdings nie explizit verboten, die gelieferten CDs auch im Internet zu verkaufen.

| 9.2.2016
Hallo, ich habe ein Fernstudium abgeschlossen und drei der Prüfungen abfotografiert (während der Prüfung) und im Anschluss auf einer legalen Bücher-Tauschbörse (xinxii.com) zum Verkauf (5,99€/ Stück) angeboten. Diese habe ich ca. 8 mal verkauft (Kunde kauft online, überweist per sofort-Überweisung und lädt das Dokument herunter).

| 10.10.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Tag, ich importiere und verkaufe Design-Lichtschalter über einen online-shop. Speziell von einem Hersteller aus England biete ich Produkte an, deren Hersteller ich im Online-Shop nicht beim Namen nennen möchte.
1.2.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgenden Sachverhalt zu klären: Ich verkaufe über eine Internetplattformen (Amazon.de) gebrauchte und neue Digitalkameras, die ich aus verschiedenen Quellen (Auktionshäuser, Privat,..) erwerbe. Nun hat mich ein Hersteller angeschrieben und mir den Verkauf untersagt - obwohl ich die Kameras alle ausschließlich innerhalb der EU erwerbe.
15.11.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Morgen, ich möchte gerne einen Onlineshop eröffnen und in diesem ausschließlich Produkte einer einzigen Firma verkaufen. ... Von anderen Unternehmen, speziell Abercrombie & Fitch (bei dem es in meinem Fall aber nicht geht) ist ja bekannt, dass Sie Prozesse gegen Verkäufer führen, die Originalware z.B. bei eBay verkaufen, weil Abercrombie noch nicht in Deutschland auf dem Markt ist und verhindern möchte, dass andere mit importierten Klamotten aus USA und UK Geschäfte machen. ... Gibt es Gesetzte oder Urteile, die es der Firma ermöglichen könnten mir zu untersagen ihre Produkte über einen Onlineshop zu verkaufen?

| 11.4.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mozart, Bach, Beethoven etc.) malen bzw. digital erstellen und diese dann online veröffentlichen und verkaufen? ... 3) Zur Einordnung: Wie verhält sich das Thema bei reiner Erstellung und Veröffentlich, ohne Verkauf der Bilder?
2.11.2018
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Wissenschaftsstudien kommerziell zu verkaufen in Bezug auf die Urheberrechte der Wissenschaftler, der Universitäten und der Verleger oder ob ich Lizenzen oder kostenlose mündliche oder kostenlose schriftliche Einwilligungen der vorher genannten Gruppen erwerben muss. ... Konkreter will ich einen Online-Shop aufsetzen in dem ich die Zusammenfassungen in Textform und/oder in Form von Infografiken, Podcasts und Videos von interessanten wissenschaftlichen Studien, im Bestfall ohne die Einwilligung der vorher genannten Interessengruppen, kommerziell verkaufe als Einzelunternehmer und diese am Ende der Zusammenfassung zu der jeweiligen Studie zugänglich verlinke oder hochlade, wenn sie nicht öffentlich zugänglich sind (In diesem Fall nehme ich an das ich eine Lizenz erwerben musste), damit der Kunde die Wahrhaftigkeit meiner Aussagen nachvollziehen kann. ... Zusätzlich will ich mit den jeweiligen Wissenschaftlern Erklärvideos und Podcasts über ihre Studien abdrehen und verkaufen, sofern sie einverstanden sind.

| 9.1.2016
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir wollen ins unserem Online Shop Produkte mit fremdlogo der Firma XY Bedruckt verkaufen (KFZ-Textil) ist es uns erlaubt Produkte mit fremdlogo zu vermarkten! Wir wollen die Produkte natürlich nicht im Namen von der Firma XY Verkaufen oder Angaben wie ORIGINAL Firma XY Ware. ... Was können wir tun um solche Tuning Accessoires zu Verkaufen?
9.3.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Natürlich habe ich die Fotos nicht weiter verwendet, Gebote oder Verkäufe gab es zu diesem Zeitpunkt nicht. ... Weiterhin macht die gegnerische Partei einen Schadensersatz geltend. ... Ist die Berechnung des zustehenden Schadensersatzes richtig?
6.1.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nebenbei wurden Ralph Lauren Pullover von einem langjährigen Lieferanten weiter von mir bei ebay verkauft, nur leider mit der Dummheit in einigen Auktionen ein kleines Foto zusätzlich zu meinen Fotos einzubinden, welches von Ralph Lauren ist.
12.8.2013
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Agentur X hat für einen Onlineshop-Betreiber diverse Dienstleistungen erbracht. ... Zum Start der gemeinsamen Zusammenarbeit erfolgte eine zeitweise Vergütung der Dienstleistungen ausschließlich am Online-Shop auf geringer Vergütungsbasis. ... Der Kunde plant nun den Online-Shop inkl. aller Arbeiten der Agentur, für einen 5-stelligen Betrag zu verkaufen.
6.5.2008
von Rechtsanwalt Michael Euler
Hallo, folgende Situation: Ich betreibe, mit Wohn- und Firmensitz in Österreich, einen Onlineshop bei Ebay Österreich. Ich möchte nun Ware anbieten, die in Deutschland und anderen Ländern patentgeschützt ist und nicht importiert und verkauft werden darf, was jedoch nicht für Österreich gilt.

| 5.5.2007
Ich kaufte vorher eine CD mit diesen Inhalten bei Ebay (Verkäufer ist nun nicht mehr angemeldet, Adresse liegt mir jedoch vor)und versicherte mich damals beim Verkäufer, ob es sich um liznezfrei Texte handele und ich Teile davon für eine CD nutzen könne - per email, leider nicht mehr beweisbar und ob der damalige Verkäufer dies zugibt..?) ... Diese Anwältin verlangt nun eine Unterlassungserklärung (welche ich abgeben kann, da ich sofort die relevanten Texte aus der CD lösche) sowie 4000 Euro Schadensersatz, 1000 Euro wegen Rufschädigung und 900 Euro Anwaltskosten. ... Auf der gleichen Seite auch der Link zum Online-Shop, welcher lt.

| 23.8.2019
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Hallo, ich betreibe auf der Online Plattform Etsy (mit Gewerbeschein) einen Shop auf dem ich selbst designte Pins etc. verkaufe.
5.10.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich verkaufe Ramschware ( hauptsächlich Piercings und Ohrringe) aus China und Thailand bei Ebay und in meinem eigenen Onlineshop. ... Habe einen grossen Posten Taschenmesser, der Marken Gerber und Benchmade erstanden, die beide in China produzieren, und Ihre Waren auf dem dortigen Markt ein vielfaches billiger als in Europa und den USA verkaufen. ... Frage: darf ich die Ware verkaufen, wenn ich den Markenname NICHT nenne ?
123·4