Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.509
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

282 Ergebnisse für „urheberrecht bildern“

2.3.2010
1627 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo liebe Anwälte, da als Fotomodell arbeite, sind in letzter Zeit einige Fragen zum Thema Urheberrecht und Recht am eigenen Bild aufgetaucht. 1. ... Wenn ich nun selbst ein Modelshooting organisiere und dazu entgeltlich oder unentgeltlich einen Fotografen beauftrage, wer hat dann letztendlich das Urheberrecht am Bild? ... Oder kollidiert das mit meinem Recht am eigenen Bild?

| 20.2.2009
4683 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Einen Tag später bekam ich eine E-mail von einem anderen Mitglied, ( Mitglied B ) in welcher er behauptet ich hätte die Bilder von seiner Website kopiert und damit das Urheberrecht verletzt und ich muss ihm Schadenersatz in höhe von 200 Euro zahlen. Die Bilder habe ich sofort entfernt. Meine Frage: Kann Mitglied B Schadenersatz einfordern, obwohl ich die Bilder von Mitglied A kopiert habe ?
13.12.2009
1495 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nun musste ich feststellen, dass ein Konkurent/Mitbewerber in einem Auktionshaus mehr als 7 Auktionen online hat, in dem er genau unser Bild benutzt. Die Originale diese Bild in der höchsten Auflösung haben wir hier natürlich bei uns gespeichert. ... Wir möchten unbedingt verhindern, dass unser Urheberrecht/Bilderrecht weiter missbraucht wird.

| 10.8.2006
3358 Aufrufe
Ich male als Hobby und habe ein Bild gemalt, das als Vorlage ein Foto aus einer Zeitung hat. Das generelle Motiv ist geblieben, natürlich ist das Bild durch die Übertragung vom "Foto" zum "Aquarellbild" verändert worden (z.B. ist ein Baum zu sehen, darauf ist nicht jeder Ast 1:1 "kopiert" worden). ... Nun hat mich jemand gefragt, ob er genau dieses Bild in einem Buch verwenden darf.
22.4.2010
1074 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Felgenhändler nutzt seither das von mir gefertigte Bild unter der Rubrik Kundenfahrzeuge. Ich habe die Nutzung dieses Bildes nicht ausdrücklich erlaubt und bisher nur geduldet. ... Eine ausdrückliche Erlaubnis das Bild nutzen zu dürfen hat es nie gegeben.

| 26.8.2010
16353 Aufrufe
Guten Tag, als Geschäftsführer einer Internetdienstleistungsfirma stellten sich für mich bei der Planung eines neuen Projektes mehrere Fragen bezüglich des Urheberrechtes von Kochrezepten. ... Nun stellen sich für mich folgende Fragen: 1) Bedeutet das, dass ich Kochrezepte kopieren kann, da diese keinem Urheberrecht unterliegen? (Dass Bilder urheberrechtlich geschützt sind ist mir bewusst) 2) Falls das direkte kopieren (vieler) Rezepte von anderen Seiten nicht zulässig sein sollte, wie sieht es dann aus, wenn Benutzer meines Internetprojektes Kochrezepte von anderen Seiten hinzufügen?

| 7.2.2010
1584 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Dabei achte ich darauf, auschließlich lizensierte Bilder von seriösen Quellen zu verwenden. ... Das betroffene Bild habe ich von einer amerikanischen "royallty free" Bilder Datenbank, welche ich bis zum eintreffen des schreibens für seriös und im Besitz notwendiger Lizensen gehalten habe. Das betroffene Bild wurde unverzüglich entfernt!

| 12.8.2011
1686 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Musiol
Ich zeichne in meiner Freizeit Bilder zu privaten Zwecken. ... Zuweilen entstehen die Bilder nach einem konkreten Motiv und zwar nach dem Screenshot aus einem Film. Legt man das Bild und den Screenshot nebeneinander, ist die Verwandtschaft in der Situation (z.B.

| 10.10.2006
3318 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Hat sie wirklich ein Urheberrecht auf meine Negative?

| 22.12.2011
1516 Aufrufe
Einige davon habe ich auf einem Bilder-Portal vorgestellt, wo andere Fotografen eine Bewertung eines Bildes abgeben. ... In diesem Bilderportal kamen nun Stimmen auf, die da etwas von Urheberrechten und Genehmigungen sagten. Meine Frage wäre nun, liegen in dem Fall der Grabmalausstellung Urheberrechte vor, die ich zu beachten hätte?

| 19.12.2013
492 Aufrufe
Urheberrecht eigentlich nicht zulässig sein, für Aufnahmen vor 1963 Veröffentlichungshonorare (Gebühren) zu erheben -- oder irre ich hier? ... Gibt es eine maximale Dauer von Bild-Nutzungsrechten? Sind die Gebühren/Honorarforderungen der Städte auf für Bilder älter 1963 berechtigt?

| 8.2.2009
1791 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Bild gezeichnet und in der Foto-Community flickr ausgestellt: http://www.flickr.com/photos/8257116@N03/3261984228/ Die Idee dazu kam mir beim Betrachten des urheberrechtlich geschützen Bildes eines deutschen Comiczeichners: http://www.jamiri.com/jamiri/home/cms_content/site/comics_rsk.php?... Verletze ich mit meinem Bild das Urheberrecht?
7.6.2013
2003 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Dieser möchte gerne das Bild von Wilhelm Busch aus seinem Werk Max und Moritz verwenden, das den Bäcker beim Einschieben von Max und Moritz in den Backofen zeigt. (http://www.zeno.org/Literatur/M/Busch,+Wilhelm/Bildergeschichten/Max+und+Moritz/Sechster+Streich) Darf dieses Bild frei und damit auch kommerziell und zu Werbezwecken verwendet werden?

| 5.10.2011
922 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Das die Bilder und Bezeichnung urheberrechtlich geschützt sind war mir nicht bekannt, da ich die Nutzungserlaubnis dieser Bilder von meinem Hersteller in Asien bekommen habe. Dieser verwendet selbst diese Bilder auf seiner Website. ... Zahlungen verpflichtet, wenn ich davon ausgehen konnte, dass mein Hersteller in Asien der Eigentümer und der Namensgeber der Bilder sei?

| 28.2.2008
1553 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Angenommen jemand hat ein Bild erstellt, dann ist ja offensichtlich das Urheberrecht bei dieser Person. ... Kann mich diese Person dann wegen seinem Urheberrecht auf seinem Bild rechtsgültig verklagen? ... Bzw. gilt das Urheberrecht nur auf sein Bild oder auch auf den Inhalt seines Bildes?

| 21.12.2011
1372 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Musiol
Wir beabsichtigen nun eine Bilderagentur zu gründen, um diese selbst erstellten Bilder in einem eigenen Online-Shop u.a. an andere Online-Händler verkaufen. ... Erwerben wir ein eigenes Urheberrecht an den selbst herstellten Fotos, welches wir schützen können?

| 10.2.2008
5035 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe Bilder längst verstorbener Künstler aus Kunstbänden u.ä. privat kopiert. Falls ich solche Bilder für Webseiten verwenden möchte: Gilt für solche Bilder eine Verjährung des Copyright?
7.3.2007
6038 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
B. durch Weiterverkauf der Bilder oder durch entgeltliche Abtretung von Nutzungsrechten an den Bildern. 1.2 Wenn 1. ja, Bleibt das Urheberrecht bei mir? Wenn das Urheberrecht bei mir bleibt: Kann ich das Urheberrecht an den Photos an den neuen Eigentümer verkaufen oder abtreten ? ... 2.1 Bleibe ich, wenn ich Nutzungsrechte verkaufe, Eigentümer der Bilder ?
123·5·10·15