Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

365 Ergebnisse für „nutzung verwendung“


| 2.8.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich gestatte ihm die Verwendung aller von mir erstellen Layouts, Covers etc für die nichtkommerzielle Verwendung/Werbezwecke ohne vorherige Absprache. ... Ebenfalls von Bedeutung für mich ist, ob mir diese Verwendung untersagt werden kann. Es liegt keinerlei wirtschaftliche Nutzung vor.

| 24.6.2013
Nach dem Verkauf stellt eine andere Firma eine Rechnung für die Verwendung von Bildern, mit dem Hinweis, dass die Bilder ohne Nutzungsrechte verwendet werden und die Rechnung ein Angebot zur außergerichtlichen Einigung ist.

| 29.1.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nun habe ich von seinem Anwalt ein Schreiben erhalten, das ich für die Nutzung von 1,5 Jahren eine Strafe von 300 Euro bezahlen soll und zudem einen 100% Aufschlag, wegen unberechtigter Nutzung ohne Angabe des Urheber. ... Ich kann allerdings Beweisen, dass ich das Bild nur 4 Monate in Verwendung hatte.
16.2.2011
Für die Nutzung von Produktbildern hat er mit einem Unternehmen mit Sitz im Land des Lieferanten (was nicht identisch mit dem Lieferanten der Produkte ist) einen Lizenzvertrag geschlossen, welcher ihm die Verwendung der Bilder auf seiner eigenen Website sowie auf Online-Marktplätzen erlaubt. ... Reicht ein deartiger Lizenzvertrag für die Nutzung der Produktbilder aus?

| 9.3.2009
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Verwendung in Links ist auch nicht erlaubt. 3. ... Ist die Verwendung von Markennamen im Text erlaubt?? ... Verwendung in GOOGLE ADWORDS nicht erlaubt.

| 5.4.2007
Ich habe eine horrend hohe Rechnung wegen der Verwendung von sechs rights-managed Fotos der bekannten Agentur G.... ... Macht das die Homepage zu einer gewerblichen Webseite, so dass die Rechnung zu Recht die Nutzung "Web - Corporate or promotional site" zeigt?

| 22.3.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Bekannter, der als Architekt arbeitet, hat uns kostenlos einen Bauantrag gestellt, der auch genehmigt wurde. Dieser Bekannte ist gleichzeitig Inhaber eines Fertighausherstellers. Urspünglich war angedacht, das Bauvorhaben an den Bekannten zu vergeben.
17.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Folgeden Antwort wurde uns vorgetragen: ''''...was das Branding des Flugzeugs angeht, so liegt in der Verwendung unseres Logos keine Markenrechtsverstoß, so dass wir das Branding mit unserem Logo nicht untersagen können. Jegliche Nutzung unserer Marke darüber hinaus (Logo auf Verpackung, auf der Internetseite zu Vertriebszwecken etc.)kann aber sehr wohl untersagt werden...''''

| 28.7.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Strafzuschlag wegen nicht genehmigtem Download und Verwendung auf Facebook a 150€ Das ganze gilt für jedes der acht Fotos. ... Insbesondere interessiert mich hier das Verhältnis des Rechtes am eigenen Bild im Zusammenhang mit einer zwar öffentlichen, jedoch nicht kommerziellen Nutzung im Internet.

| 27.5.2008
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Für eine anderweitige Nutzung oder Änderungen setzten Sie sich bitte mit mir in Verbindung. ... Ich vertrete die Ansicht, daß dies eine weitere öffentliche Zugänglichmachung darstellt, da die Nutzungsvereinbarung nur für a) die Lichtbilder für die körperliche Form (Prospekt/Flyer), nicht jedoch als PDF und nicht zur Verwendung auf der Internetseite b) und die Panoramaaufnahmen nur für die ww.Domain1.de getroffen wurden. ... Er beruft sich hierbei auf das Urteil des BGH Az.: I ZR 259/00 (Paperboy) und ist der Meinung, daß die zusätzlichen vier Domains mittels "URL-Hiding" keine weitere kostenpflichtige Nutzung und somit auch keine Urheberrechtsverletzung darstellt.

| 6.1.2015
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen der Veranstaltung NERD NITE: http://de.wikipedia.org/wiki/Nerd_Nite plane ich, Ende Februar 2015 einen einmaligen - ca. 15 minütigen Vortrag zu halten. Das Thema dreht sich grob gesagt um COMICS und ist eine "Kritik mit Augenzwinkern" an den beiden großen Verlagen DC COMICS und MARVEL. Das ganze dient nur zur Unterhaltung des Publikums.

| 7.2.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Als registriertem Partner des Markeninhabers ist mir die Verwendung von "X" in der Bewerbung meiner Dienstleistung in den Vertragsbedingungen des Markeninhabers gestattet. ... Oder wäre dies in dieser Konstellation wettbewerbsrechtlich problematisch (irreführend), wäre die Verwendung also nur für Marken erlaubt, die ich selbst "besitze"? Es geht wie im Beispiel aufgeführt nicht um die Verwendung der fremden Marke "X" innerhalb einer eigenen (ggf. potenziellen) Marke, sondern nur um die Verwendung innerhalb einer Aussage, die klarmacht, dass mein Angebot sich auf "X" bezieht, also quasi wie bei einem Hersteller von Staubsaugerbeuteln, der klarmachen will, dass bestimmte Beutel für Staubsauger der Marke Bosch® gedacht sind.

| 9.11.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Wir planen jetzt in Kooperation mit einem anderen Verlag eine "best-of-Buchreihe" in der zahreiche dieser Artikel wieder Verwendung finden sollen. ... Fragen: Muss eine Erlaubnis der Autoren für die nochmalige Verwendung der uns überlassenen Zeitschriften-Artikel eingeholt werden? Können die Autoren ein Honorar für die erneute Verwendung verlangen, obwohl sie uns den Artikel ursprünglich kostenlos überlassen haben?

| 23.7.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ist dies gestattet, kann der Markenrechtsinhaber mir die Verwendung seines Logos untersagen oder droht mir eine Abmahnung wenn ich die Logos ohne ausdrückliche Genehmigung verwende?

| 22.10.2013
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Kann ich der Firma eine Nutzungsgebühr in Rechnung stellen und wie hoch sollte sie sein? Sollte ich aufgrund des Verhaltens kostenpflichtig abmahnen und eine Unterlassungserklärung zustellen, sowie die Offenlegung in Bezug auf die sonstige Verwendung der von mir zur Verfügung gestellten Informationen?

| 16.10.2016
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Ich plane Fanschals produzieren zu lassen und in meinem ebay/Amazon-shop zu verkaufen. Zielgruppe sollen Fans bekannter Bundesliga-Vereine sein. Dementsprechend sollen die Schals gestaltet sein: Blockstreifen in den Vereinsfarben und Slogans wie "Glück auf", "You´ll never walk alone" und "Mia san mia".
16.8.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe eine Frage zur Verwendung von Marken. Um Genau zu sagen um die Nutzung der Namen von Fußballern und Fußballvereinen. ... Fällt unser Vorhaben in den Bereich der Erlaubten Verwendung von Marken oder in den Bereich der unerlaubten Verwendung von Marken und wir haben ggf.
6.11.2007
von Rechtsanwalt René Iven
Wir sind der Meinung, das nach EU-Recht, eine weitere Nutzung rechtens ist.
123·5·10·15·19