Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

23 Ergebnisse für „logo firmenlogo“

3.9.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, mir stellt sich seit ein paar Tagen die Frage, ob mein ein geschütztes Firmenlogo für die Akquise der jeweiligen Firma nutzen darf. z.B. Wenn wir im Bereich Firmenbekleidung tätig sind, dass wir der Firma XY ein Mustershirt mit dem bedruckten Firmenlogo kostenlos zusenden.
26.9.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Für eine Veruntreuung von Firmengeldern verwendete mein Cousin mein Firmenlogo zusammen mit seiner eigenen Anschrift. ... Die Kosten für Visitenkarten, Logo und Einbindung der Graphiken in den Vorlage-Dateien liegen bei etwa 600- 800 Euro. ... Der Cousin wusste, dass er das Logo nicht verwenden darf, dies hatte ich ihm im Jahre 2012 schon mal im freundlichen Ton schriftlich mitgeteilt.
5.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich stehe vor folgendem Problem: Ich habe für die Firma eines Bekannten eine Internetseite inklusive Logo erstellt. ... Circa einen Monat später ist nun eine neue Webpräsenz des Unternehmens entstanden bzw. erreichbar und ich stellte heute geschockt fest, dass das verwendete Logo praktisch identisch mit dem von mir erstellten Logo ist. ... Wen müsste man Anzeigen, den Inhaber oder die Firma, die die Seite erstellt hat und das Logo einfach verwendet hat?

| 1.12.2010
Logo für die Fassadenwerbung zu benutzen. ... Frage: darf der Friseurladen überhaupt das Logo benutzen? ... Frage: darf der Grafiker das Logo meiner Frau für sich benutzen?

| 14.10.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nun würde ich neben den Filialinformationen (Anschrift etc.) gerne ein Firmenlogo wie "REWE" anzeigen. Benötige ich hierzu einen Erlaubnis des Markeninhabers oder kann ich diese mit einen Vermerk wie "Logo jeweiligen Rechteinhaber....".

| 28.12.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Bevor wir am 20.10.2010 beide die Praxis öffneten malte mein Neffe unser Firmenlogo. ... Habe auch einen weiteren Zeugen dafür, der zum Zeitpunkt der entstehung des Logo mit in der Praxis war, der ehemalige Mann meiner Geschäftspartnerin. Kann ich da etwas unternehmen oder habe ich das Logo verloren?
4.12.2010
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Guten Abend, ein Geschäftspartner nutzt auf seiner Homepage ein Bild von mir und das Logo meiner Firma. ... Ist die Nutzung des Bildes und Logos rechtswidrig und falls ja wäre eine Abmahnung oder andere Möglichkeiten gegeben?
17.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Bedarf es einer Erlaubnis der Airline, den Namen / Logo verwenden zu dürfen? ... Jegliche Nutzung unserer Marke darüber hinaus (Logo auf Verpackung, auf der Internetseite zu Vertriebszwecken etc.)kann aber sehr wohl untersagt werden...'''' ... Logo und Farben), jedoch nicht mit dem Namen der Airline werben (auf unserer website, der Verpackung usw.).

| 24.8.2013
Guten Tag, Nach Fertigstellung unseres neuen Firmenlogos, weigert sich der Grafiker eine Vektordatei auszuhändigen. Dies bedeutet, das Logo ist für uns nutzlos, da es nicht einsetzbar sein wird (nicht stufenlos und verlustfrei skalierbar).

| 2.4.2006
Hallo, soeben musste ich feststellen, dass Firma B ein Bild (ohne Logo) von meiner (Firma A) HP geklaut hat. Nun wirbt Firma B mit meinem Bild (Firmenlogo Firma B aufgesetzt im Foto) in einer Internetanzeige um Kundschaft zu gewinnen seit Anfang Februar damit.

| 5.6.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Im Zuge einer geplanten Firmengründung habe ich einen (Web)designer (Berufsanfänger) neben der Gestaltung eines Webauftrittes auch mit der Entwicklung eines Firmenlogos beauftragt. In der Rechnung wurde die Nutzung des Logos räumlich auf Europa sowie zeitlich auf fünf Jahre beschränkt.
29.3.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Tag, Zur Vorgeschichte: 2009 kurz bevor mein Bruder mit seinem Partner seine Firma GmbH gegründet hat, habe ich Ihnen ein Firmenlogo und eine Geschäftsausstattung erstellt. ... Das Logo ist auf vielen Podukten, Auto, Arbeitkleidung, ect.

| 2.3.2006
Meine AGB enthalten einen Passus, dass ich berechtigt bin, auf meiner Website die Auftraggeber als Referenz aufzuführen (von Logos steht nichts drin). Muss ich explizit jeden Kunden VORHER darüber informieren, oder kann ich die Logos - ohne hinterher rechtlich eins drauf zu kriegen - auf meine Website stellen? PS: Die Firmen, deren Logos ich verwenden will, sind auch tatsächlich Kunden ;-)

| 24.11.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Seltsamerweise ist in dieser Marke das Firmenlogo und der Firmenname abgebildt. ... Nun zu meiner Frage: Kann ich meine Wunschmarke (Entweder nur den Namen oder Name+Logo) trotzdem schützen lassen?

| 7.11.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Nutzungsrechte des Werkes vom Grafiker/Künstler würde ich gegen Bezahlung umfassend übernehmen wollen, da ich die Zeichnung in ein Firmenlogo einbinden möchte.
27.7.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe möglicherweise ein Urheberrecht (Verwendung eines Firmenlogos) verletzt. Ich habe das jetzt bemerkt und das Logo durch einen anderen Schriftzug ersetzt.

| 18.12.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Für das CD Label einer kommerziellen von mir programmierten Software habe ich das Objektiv einer alten Kamera fotografiert. Darauf ist der Herstellername Carl Zeiss Jena DDR abgebildet. Darf ich das so verwenden, oder muss ich den Namen unkenntlich machen?

| 25.4.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Krankenversicherung Tarifvergleich) - hierbei möchten wir gerne die Logos der entsprechenden Versicherungen verwenden.
12