Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

268 Ergebnisse für „domain markenrecht“

2.7.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin Besitzer der Domains: www.beispiel-domain.com www.beispiel-domain.de www.beispiel-domain.net www.beispiel-domain.org www.beispiel-domain.eu Die Domains liegen auf meinem Server und sind auf meinem Namen registriert. ... Ein Internet Nutzer welcher also die Domain www.beispiel-domain.de eingibt kommt also automatisch auf die Domain vom Wortmarken-inhaber www.beispieldomain.de wegen der Umleitung. ... Geht das so einfach ich bin doch der Domain Inhaber er könnte mir die domains doch auch abkaufen.
17.3.2007
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Wie sieht es denn mit der Verletzung von Markenrechten bei Vertipper-Domains aus? ... Autovermietung eine Vertipper-domain (autovermieung.de oder auzuvermietung.de etc.) registriere. Kann ich dann ärger mit der autovermietung.de GmbH bekommen bzw. darf ich solche Domains dann registrieren?

| 22.5.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit ein paar Freunden eine kleine GbR und bei der Einführung der EU Domains die Domains webscout24 und webscout bekommen. ... Nach erstem Suchen in der Datenbank des Patentamts in Deutschland habe ich gesehen, dass die Firma SUN ein Markenrecht auf webscout eingetragen hat. ... Kann ich die Domain halten?
16.12.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nur die Domain liegt noch im Besitz bei den alten Besitzern. ... Habe ich bei erfolgreicher Eintragung der Marke einen Anspruch auf die Domain? Unter der Domain ist momentan nur eine Server-Status-Seite der alten Besitzer eingeblendet.
9.5.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nehmen wir mal an der Markenname wäre folgender: xyz Nun besitzt jemand seit längerem die deutsche Domain mit genau diesem Markennamen, also xyz.de Allerdings ist diese Domain nur auf eine bestimmte Person registriert und besitz keinen Inhalt. Nun zu den eigentlichen Fragen: Haben wir nach Erteilung des Markenrechts Anspruch auf diese Domain? ... Gibt es einen Preis, den wir für diese Domain zahlen müssten oder muß uns der Domaininhaber die Domain quasi kostenlos (Überschreibungsgebühren ausgenommen) überschreiben?
21.3.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Daraus resultierenden Frage/n: GM Bildmarke Inhaber Recht auf Domain xy-sport.de? ... Weiter machen, da keine Abmahnung/ Abgabe der Domain droht? ... Projekt auf xy-sport.de einschläfern und neue Domain suchen
25.1.2010
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich bin Unternehmer und möchte Domains konnektieren, welche ggf. mit dem Markenrecht nicht 100%-ig im Einklang sein könnten. ... Ist es nun rechtlich in Ordnung, wenn man eine Domain mit dem Namen "www.toner-kompatibel-zu-q2612a.de" konnektiert und auf der Webseite dann nochmals explizit darauf hinweißt, dass es sich nicht um Originaltoner, sondern um kompatible, rebuild Toner handelt ?

| 16.10.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Es handelt sich um Markenrecht. ... Könnte ich Widerspruch einlegen, da die Idee, der Aufbau, das Konzept sowie das erstere Wort gleich sind, nur einen Regionaleren Namen wählt ("Blabla Deutschland" wäre bei meiner Marke ein überbegriff, die einzelnen Regionen werden ja trotzdem bei mir präsentiert) oder müsste ich für jede einzelne Region, welches mein Konzept anwenden will mit einer eigenen wortmarke anlegen (zb "Blabla München", "Blabla Hamburg", "Blabla Berlin") Für jede Region würde von mir eine zusätzliche Domain angelegt werden. (Zb www.blabladeutschland.de ist für alle auf denen ,an die einzelnen Regionen auswählen kann und www.blablahamburg.de wäre die regionale Domain) Diese Frage beschäftigt mich noch etwas.

| 5.12.2015
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Guten Morgen, ich habe zwei Domains, eine Example.EU & Example.ME 2011 registriert. Wir benutzen diese Domains im Gaming Bereich, für ein Multiplayer-Netzwerk/Server. ... Auf jedenfall fällt die Benutzung der Domains teilweise in die Klassen der Marke.
2.8.2007
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Ich besitze diese zwei besagten Domains, die ich über einen Provider erworben habe - benutze Diese jedoch nicht. ... Das Routing zu dieser Website ist Standard für ".com" Domains, solange sie vom Domaininhaber nicht umgeroutet werden. ... Zusatzinfos: Ich gehe davon aus, dass der Kläger die beiden Domains zeitnah für seine Unternehmungen gewinnbringend einsetzen möchte.
3.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Erste Recherchen im Internet haben mir gezeigt, dass es bereits 3 registrierte Domains gibt, die "xyz" im Domain-Namen verwenden: xyz.de, xyz.com und xyz.net. ... Droht für die Markenanmeldung Gefahr durch die 3 registrierten Domains (jetzt oder später)? ... Kann ich ggf. nach Markenanmeldung umgekehrt gegen die "Besetzung" der 3 Domains wegen "Inaktivität" vorgehen (alle 3 wären natürlich für mich von Interesse).

| 25.10.2009
Frage 1: MIETE oder KAUFE ich diese Domain bei dem Web-Hosting-Provider bzw. bin ich BESITZER oder EIGENTÜMER dieser Domain bzw. ... Frage 2: Kann sich ein Dritter meinen Domain-Namen z.B. "XY42.DE" als Markenname beim Deutschen Patent- und Markenamt eintragen und somit schützen lassen und anschließend von mir, dem Domain-Inhaber/-Eigentümer/-Besitzer, die Herausgabe dieser Domain verlangen bzw. mir die weitere Nutzung dieser Domain untersagen?
10.7.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Stillschweigend habe ich der GmbH die Nutzung der Domains kostenfrei ermöglicht. Die Domain ist nicht an die GmbH übertragen und befindet sich weiterhin in meinem Besitz. ... Wem gehört das Recht an der Domain und dem Kunstnamen?
9.12.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Benutze für einen Webshop eine Domain, ein Bestandteil diese Domain ist die geschützte Marke eines Lieferanten. ... Verzicht auf Nutzung der Marke in der Domain b.) ... Kenntnis über die Nutzung der Marke in der Domain.
3.7.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich habe folgende Frage zum Markenrecht: Es gibt eine IR-Marke für ein Internetportal, diese Marke ist für die USA und Frankreich registriert. Der Markeninhaber betreibt sein Portal unter der .com-Domain. ... Ich habe die gleichlautende .de Domain, die derzeit nur „geparkt" ist.
9.5.2014
Guten Tag, ich habe versucht die Domain Party.xyz zu registrieren (xyz ist nur beispielhaft bei der Domainendung handelt es sich um eine der neuen Domainendungen, die ich hier nicht zwingend mitteilen möchte um nicht zu riskieren, das andere noch in den Registrierungsprozess einsteigen.) Mir teilte nun die Registrierungsstelle mit das jemand eine Marke zu dieser Domain hinterlegt hat.

| 2.2.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Weitere Recherchen haben allerdings ergeben, dass der angedachte Firmenname bereits als Domain von einer GbR registriert wurde und seit etwa einem Jahr betrieben wird. ... Wie verhält es sich nun, wenn ich meinen angedachten Firmennamen beim DPMA eintragen lasse, mit den bereits von der GbR genutzten Domains (.de & .com). ... In welchem Zeitraum müsste die Überschreibung der Domains erfolgen?
16.10.2009
von Rechtsanwalt Lutz Schroeder
Guten Tag, ich habe eben die Reservierung einer Zwei-Buchstaben-Domain in der Art XY.de beauftragt (erstmals ab 23.10.09 9.00 Uhr möglich kraft neuer DENIC-Regeln). ... Ist durch meine ggf. erfolgreiche Domainregistrierung eine Markenverletzung zu befürchten?
123·5·10·14