Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

33 Ergebnisse für „bild wortmarke logo schütze“

29.5.2007
11759 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andrej Wincierz
Guten Abend, eine Firma hat sich eine Wort/Bildmarke schützen lassen, also ein Logo. In diesem Logo befindet sich eine Grafik und ein Wort. ... Die wichtigste Frage: Kann ich beim Patent - und Markenamt den Begriff als Wortmarke schützen lassen, obwohl in dem Logo, welches geschützt ist, dieser Begriff auftaucht?
10.2.2013
717 Aufrufe
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Wir möchten unser Firmen-Logo als Marke schützen lassen. Das Logo besteht aus einem Bild, dem Firmennamen und einem Slogan. ... Darf jemand anderes einzelne Bestandteile aus dem Logo heraus nehmen, wie den Slogan, das Bild oder den Firmennamen und für seine Zwecke verwenden?
31.5.2014
435 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich möchte mit einer weiteren Person eine Wortmarke beim HABM eintragen diese wollen wir darauf an eine GmbH lizenzieren, wir werden die Wortmarke aber nicht selber nutzen. Meine Frage ist es möglich bei der Eintragung der Wortmarke 2 Personen anzugeben und ist dies zulässige? ... Zweitens würden wir gerne das dazugehörige Logo als Bildmarke schützen beim Logo handelt es sich um eine Anordnung von Linien die farblich unterschiedlich dargestellt sind, aber auch als Sonderzeichen interpretiert werden könnten z.b. -/_\\\\- würde es evtl. mehr sinn machen das logo nicht als Bildmarke, sondern als separate Wortmarke zu schützen?
12.8.2010
2908 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marko Setzer
Habe eine Wortmarke für Software angemeldet. ... Wie sind die Chancen, die Wortmarke eingetragen zu bekommen? ... Das Logo habe ich schon gestaltet. 2.
17.3.2007
7267 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Hallo, es soll ein Logo als Marke angemeldet werden. Das Logo zeigt u.A. 4 stilisierte Buchstaben (Firmenabkürzung). Es geht nicht darum die Firmenabkürzung als Wortmarke zu schützen, es soll nur ein (R) neben dem Logo stehen dürfen.
21.3.2012
914 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Eine weitere Recherche auf OAMI hat dann - leider zu spät - ergeben, dass doch noch mehrere Bildmarken (Wort-Bildmarke? --> Schriftzug- Logo) als Gemeinschaftsmarke registriert ist mit Eintragung in den Nizzaklassen 18, 25, 28. ... Unser Logo sieht dem der eingetragenen GM in keiner Weise ähnlich.
24.11.2011
850 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Dieses Portal möchte ich nun Markenrechtlich schützen in dem ich mir das Wort "beispiel" als wortmarke bei der DPMA eintragen lasse. ... 3.Sollte man sich das Wort doch lieber als "Wort/bild" marke (logo) eintragen lassen um eventuellem späteren Ärger mit der Italienischen Wortmarke und den anderen Portalen aus dem weg zu gehen? 4.Ist eine Wort/Bild marke weniger angreifbar als eine Wortmarke,da Sie schließlich individuell und einzigartig ist?
1.12.2010
1959 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Damit der Firmenname mehr her macht hab ich ein tolles Logo daraus machen lassen. ... Vor kurzem schrieb mich eine Deutsche Firma "robtec.de" per email an das sie den Namen "RobTec" vor einigen Jahre als Europäische Wortmarke u.a. in der Nizzaer Klassifikation 9 schützen hat lassen in der auch mein Tätigkeitsbereich liegt. ... Gerne teilen ich Ihnen auch in einem seperatem email die 2 Domäns mit damit sie sich ein besseres Bild zu meinem Problem machen können. mfg "Robert"

| 27.7.2011
1999 Aufrufe
Hallo folgender Sachverhalt, wir haben beim Patentamt nach der Wortmarke Radio Melodie recherchiert und auf telefonische Nachfrage mitgeteilt bekommen, dass die Begriffe nicht eintragbar sind. ... Nun schickt uns eine Firma, welche die Marke als Wort/Bildmarke beim Patentamt hat eintragen lassen, eine Markenrechtliche Abmahnung. Das von uns benutzte Logo hat absolut keine Ähnlichkeit mit der geschützten Wort/Bildmarke.
10.11.2011
2574 Aufrufe
Als Logo haben wir ein lachendes Herz mit einem Blumenstrauß. Ich stelle nun unser Unternehmen auf neue Füsse und würde gerne das lachende Herz mit dem Blumenstrauss schützen lassen. Dazu würde ich gerne den Ausdruck "Pflegestützpunkt" patentieren oder schützen lassen.

| 23.4.2011
1941 Aufrufe
Zur Zeit bin ich dabei die Marke schützen zu lassen und stehe nun vor der Frage Wortmarke vs. ... Grundsätzlich möchte ich gerne eine Wort-/Bildmarke anmelden, habe das erforderliche Logo aber noch nicht fertig. Frage: Um keine Zeit zu verlieren möchte ich meine Marke umgehend als Wortmarke beim europäischen Markenamt in Alicante anmelden.

| 29.4.2012
2241 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Musiol
Fall 1: Ich lasse den Begriff "HauMalDrauf" als Wortmarke schützen. ... Falls ja, kann er mir dann die Verwendung meiner Wortmarke "HauMalDrauf" verbieten? ... Darf sich ein Konkurrent dann den Begriff "HauMalDrauf" als reine Wortmarke schützen lassen?
31.1.2014
421 Aufrufe
Der Anmelder hat seinen Sitz in Schottland und betreibt dort zwei Ladengeschäfte unter diesem Namen und Logo. ... Wir haben einen Antrag zur Erteilung der Wortmarke auf EU-Ebene gestellt, jedoch überschneiden sich die Anmeldungen in den verschiedenen Nizza Klassen mit der Bildmarke. Ist die Wortmarke für uns noch schützbar?

| 20.2.2011
1887 Aufrufe
Angenommen, das Logo bestehe aus einem Wort z.B. ... Könnte nun ein Mitbewerber sich "RÜCKLORD" als Wortmarke schützen lassen ( in derselben KLasse der meine Bildmarke zugehört . 3. ... "Rückenlordose" schützen lassen?
4.4.2012
874 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe die Wortmarke für einen Begriff beantragt .Mitglieder unseres Vereines gleichen Namens haben den Begriff vor 15 Jahren geprägt .Ich bin die Vorsitzende des Vereins. ... Abgelehnt wurde eben mit der Begründung,dass eben etliche mit dem Begriff arbeiten und diese benachteiligt wären,wenn ich den Begriff als Person schützen ließe.Was kann ich tun?
24.7.2007
2029 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Könnte ich in diesem Falle meine Idee irgendwie schützen? ... Kann ich die von mir kreierten Designs und Logos, wenn sie im Net öffentlich zugängig sind, irgendwie vor Diebstahl schützen?

| 24.11.2005
5144 Aufrufe
Hallo, meine Wunschmarke existiert bereits im EU-Gemeinschaftsrecht als Bildmarke. ... (Was ja theoretisch eine Bildmarke wäre...) ... Nun zu meiner Frage: Kann ich meine Wunschmarke (Entweder nur den Namen oder Name+Logo) trotzdem schützen lassen?
3.3.2008
2197 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Folgende Frage: Darf er das Logo vom Filmplakat nutzen, wenn nein, dann nur den Titel?
12