Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

15 Ergebnisse für „bild wortmarke logo deutschland“

24.11.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Jetzt meine Fragen : 1.Kann man sich das Wort trotzdem in Deutschland eintragen lassen,oder könnte das mit der Italienischen Wortmarke oder gar den anderen Portalen später Probleme geben? ... 3.Sollte man sich das Wort doch lieber als "Wort/bild" marke (logo) eintragen lassen um eventuellem späteren Ärger mit der Italienischen Wortmarke und den anderen Portalen aus dem weg zu gehen? 4.Ist eine Wort/Bild marke weniger angreifbar als eine Wortmarke,da Sie schließlich individuell und einzigartig ist?
10.11.2011
Als Logo haben wir ein lachendes Herz mit einem Blumenstrauß. ... Insbesondere bei dem Namen "Pflegestützpunkt" würde ich gern wissen ob das Problemlos geht, da dieser in Deutschland schon allgemein gebräuchlich ist und schon überall "Pflegestützpunkte" als Unternehmen vorhanden sind.

| 20.2.2011
Angenommen, das Logo bestehe aus einem Wort z.B. ... 2.Eine Bildmarke schützt m.E. ja nicht Wortbestandteil und Bildbestandteil separat!? Könnte nun ein Mitbewerber sich "RÜCKLORD" als Wortmarke schützen lassen ( in derselben KLasse der meine Bildmarke zugehört . 3.
4.4.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe die Wortmarke für einen Begriff beantragt .Mitglieder unseres Vereines gleichen Namens haben den Begriff vor 15 Jahren geprägt .Ich bin die Vorsitzende des Vereins.

| 26.1.2015
Ein Logoentwurf und erste Produkte sind unter www.kaju.eu einzusehen. ... Bevor ich nun eine umfangreichere Recherche in Auftrag gebe würde es mich interessiert, ob ich den Namen "Kaju" bei genügend Differenzierung durch anderes bildliches Logo führen darf.

| 23.7.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Morgen, ich biete im Internet mit einer in Deutschland ansässigen Firma Markenwaren an. Diese Waren stammen aus Deutschland oder der EU und kommen nicht direkt von den deutschen Importeuren. Ich biete diese Waren mit eigenen Bildern im Netz an und möchte dazu aber auch das Logo des jeweiligen Markenrechtinhabers anzeigen / verwenden.
25.10.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich bin aus der Satelliten-Branche und möchte 2 Produkte (Single LNB und DiseqC 2/1) aus China importieren und in Deutschland rechtssicher unter dem eigenen Label (Eigene Marke bereits eingetragen) in den Verkehr bringen. ... Für die Elektroschrott- (WEEE) sowie Papp-Kartonagenentsorgung in Deutschland ist bereits gesorgt. Nun stehen mir noch folgende offene Punkte: Priorität - Lizenzen von den auf der Verpackung abgebildeten Logos (3D ready/HD ready,DiseqC2.0 Logo).

| 14.1.2010
von Rechtsanwalt André Sämann
Entweder jetzt sofort die Wortmarke "abcxyz" eintragen oder später eine Bildmarke "aBcXyZ" mit Logo. ... Ist der Schutz als Wortmarke eventuell ohnehin ausreichend? ... Eventuell mit Domains für Deutschland, Schweiz und Östereich?

| 27.5.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Daher möchten wir gerne ein Logo entwerfen auf dem die Namen der Gesellschafter und zusätzlich folgender Slogen steht: DIES & DAS ... hier gibts für jeden was.
10.4.2013
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
In Deutschland wird exakt dieselbe Domain / einziger Unterschied die Endung: .de seit 2002 gewerblich genutzt. Bei der in Deutschland ansässigen GmbH handelt es sich um selbige Dienstleistung, welche ich nun gerne in den USA anbieten möchte. ... Angenommen ich kaufe die .com Domain und setze eine englisch-sprachige Plattform auf mit identischem Namen und Dienstleistung (Online-Marktplatz), natürlich differenziertes Logo/ Design.
2.7.2014
In Deutschland existieren beispielsweise etliche Schreibweisen wie zum Beispiel: Wing Tsung - www.wingtsung.info Wing Tjun - www.iwkawingtjun.de Wing Chun - www.wingchun.com Wing Tsun - wing-tsun.org oder www.wingtsun.de Wing Tzun - www.wingtzun.de Die unterschiedlichen Anbieter der Kampfkunst Wing Chun versuchen nun, sich durch diese veränderte Schreibweise des Oberbegriffs "Wing Chun" von den anderen Anbietern abzusetzen. ... Eine Markenrecherche beim DPMA hat allerdings ergeben, dass weder eine Wort- noch eine Bildmarke für die zuletzt genannte Schreibweise "WingChun" (ohne Lehrzeichen) existieren. ... Wenn man statt des Begriffes "WingChun" ursprünglich lediglich eine Wort-Bildmarke z.B. für "INTERNATIONAL ACADEMY OF WINGCHUN" eingetragen hatte, darf man generell den Schutzvermerk ® hinter den Begriff "WingChun" setzen, selbst wenn es dazu keine eingetragene Wortmarke gibt?

| 10.12.2012
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Es handelt sich um den Namen Pizza Point in Deutschland. ... Lediglich das Logo als Bildmarke wäre allenfalls schützbar.
25.3.2014
von Rechtsanwalt Rainer Horbach
Hallo, ich habe vor ein Modelabel im bereich Fitness zu gründen.Meine recherchen ergaben dass es zig Firmen weltweit gibt die den selben oder ähnlichen Namen nutzen.Konkret wäre es der name Monsterinside.In deutschland gibt es in der selben branche nach den nizzaklassen die marke monstermode.die haben ihr logo geschützt in schrift und bild.habe die angeschrieben in Bezug auf die ähnlichkeitgefahr gegenüber anderen Marken. Geantwortet haben sie dass der name monstermode ein modewort wäre und nicht geschützt werden kann.Aber ihr geschütztes logo in dem auch das wort vorkommt ist geschützt und darf nicht auch wenn nur ähnlich nachgemacht werden. ... mein logo hätte den gleichen Schriftzug,also Monsterinside,sowie eine Karikatur,die aber in keinster Weise der von Monstermode ähnelt.Zudem wären wir in der selben Branche tätig.Also Verkauf von Fitnesskleidung.
14.5.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wir haben vor kurzem eine Praxis eröffnet, uns dafür einen Namen ausgedacht und ein Logo entwickelt. Als Beispiel: "Zahnarzt Trio", bisher ist in Deutschland keine Praxis unter ähnlichem Namen tätig und es ist auch keine Marke eingetragen. ... Wir haben jetzt unser Logo "Zahnarzt Trio" als Bild-/Wortmarke angemeldet, da wir hier jetzt auch für die Zukunft auf der sicheren Seite sein wollen und uns davon ein einfacheres weiteres Vorgehen in diesem aktuellen Fall versprechen.
1