Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

299 Ergebnisse für „bild wort“

29.1.2008
Wort-/Bildmarke 2. Welche Schutzwirkung entfaltet eine Wort/Bildmarke? ... Wie muß eine Wort/Bildmarke gestaltet sein?

| 29.5.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrte Anwälte, ist die Wort/Bild-Marke (Nr. 304493sieben sieben.5) durch den Titel dieses Buches (ISBN: 978-3-943048-acht vier-eins) bereits verletzt worden?
31.7.2008
von Rechtsanwalt Sebastian Stark
Im Anhang unter Adressangaben verwendete ich in der Überschrift zwei Begriffe die als Wort-Bild-Marken geschützt sind. ... Begehe ich eine Markenrechtsverletzung wenn ich das Wort der geschützten Wort-Bild-Marke in normaler Schreibweise verwende?

| 29.4.2012
von Rechtsanwalt Stefan Musiol
Guten Abend, ich möchte eine Marke eintragen lassen und bin nicht sicher, ob ich eine Wortmarke oder eine Wort-/Bildmarke wählen soll. ... Darf aber ein Konkurrent das Wort "HauMalDrauf" (in beliebiger Schreibweise) mit einer Grafik - z.B. einem Hammer - versehen und dann als Wort-/Bildmarke schützen lassen? ... Fall 2: Ich lasse den Schriftzug "HauMalDrauf" als Wort-/Bildmarke - z.B. in bestimmter Farbe und eigentümlicher Schriftart - schützen.

| 27.7.2011
Nun schickt uns eine Firma, welche die Marke als Wort/Bildmarke beim Patentamt hat eintragen lassen, eine Markenrechtliche Abmahnung. Das von uns benutzte Logo hat absolut keine Ähnlichkeit mit der geschützten Wort/Bildmarke. ... Denn wenn das so wäre, dürfte man ja auch z.B. das Wort "Auto" nicht mehr benutzen, wenn es in einer Wort/Bildmarke eingetragen wäre.
11.9.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Wie ich herausgefunden habe, liegt das Urheberrecht an den Bildern bei einer großen Produktionsfirma in den USA (Paramount Pictures). Weitere Recherchen ergaben, dass die Bilder, die ich verwenden möchte unter die sogenannten "Fair Use"-Richtlinien fallen. ... Meine Frage an Sie : Darf ich diese Bilder für meinen Artikel verwenden ohne die Produktionsfirma darüber in Kenntnis setzen zu müssen, wenn die Bilder unter die "Fair Use"-Richtlinien fallen?
22.6.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hallo, ich bin Betreiber eines Nischen-Auktionshauses und habe mir damals den Namen als Wort-/Bildmarke schützen lassen. Das "Bild" stellt lediglich das Wort in einer bestimmten Farbgebung dar, also der Wortanteil überwiegt. ... Für den Begriff "[geschützter Name]" konnte nur eine Wort-/Bildmarkeneintragung gefunden werden.
29.5.2007
von Rechtsanwalt Andrej Wincierz
Guten Abend, eine Firma hat sich eine Wort/Bildmarke schützen lassen, also ein Logo. In diesem Logo befindet sich eine Grafik und ein Wort. Dieses Wort (welches in dem Logo steht) deklarieren sie auf ihrer Homepage als rechtlich geschützt.

| 12.3.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Inhaber hat diesen Begriff mit noch ein wenig mehr Text und einer Abbildung als Wort-Bildmarke 2014 eintragen lassen. ... Der Inhaber der Wort-Bildmarke beschreibt damit eine Diebstahlsicherung fürs Auto, also einen völlig anderen Bereich. ... Besteht gegenüber dem Rechteinhaber der Wort-Bildmarke eine Schutzverletzung bei auschließlicher Verwendung des Wortes "Gear-Lock"?

| 8.7.2008
von Rechtsanwalt Michael Euler
Ich beabsichtige, den Namen einer landschaftlichen Gegebenheit als Wort- und Bildmarke eintragen zu lassen, um typische landwirtschaftliche und handwerkliche Produkte und Dienstleistungen (u.a.

| 27.12.2006
"Credits" Bilder Kaufen ( Nutzungsrechte ) . 10 Credits zb. kosten 10 $ ein Bild kostet zwischen einen und 5 Credits . Es sind 2 Bilder mit jeweils weißen Hintergrund . ... Sie zeigen 2 Veranstaltungskarten wo das Wort "Ticket" und "Admit One" drauf stehen .

| 21.2.2019
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Hallo, wir haben eine Wort/Bildmarke und eine entsprechende Domain. ... Nennen wir Sie "www.Hamburger-Socken.de Gleichnamig ist auch das Wort/Bild Logo. ... Eine Wort/Bild Marke gibt es (noch) nicht.

| 23.5.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich bin Inhaber der Wort-Bildmarken Homework Boom. ... Ich benutze die Wort-Bildmarke für meine App, die ich entwickelt habe. ... Widerspruch aus der Wortmarke 302015102665 "Boom" .
17.3.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Es geht nicht darum die Firmenabkürzung als Wortmarke zu schützen, es soll nur ein (R) neben dem Logo stehen dürfen. ... Kann dieses (einzigartige) Logo nun als reine Bildmarke geschützt werden? Oder handelt es sich wegen der vier angedeuteten Buchstaben automatisch um eine Wort-/Bildmarke, die dann mit der anderweitig angemeldeten Wortmarke kollidiert?

| 4.11.2010
Nach Veröffentlichung der CDs macht der Musiker nun Rechte am eigenen Bild geltend und untersagt dem neuen Label die Nutzung dieser Fotos und möchte den weiteren Vertrieb der CDs stoppen. Frage: Kann der Musiker hier das Recht am eigenen Bild geltend machen, obwohl er als Künstler für die ersten Auflagen beim alten Label die Fotos zur Verfügung gestellt hat?

| 14.11.2015
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
"Recht am Bild". ... Hier die 3 Fragen: 1.Dürfte man während einer öffentlichen Lesung, in welcher Informationen über die oben beispielhaft beschriebenen Figuren der Zeitgeschichte per gesprochenem Wort wiedergegeben werden oder während eines Konzertes, in welchen Songs bereits verstorbener, die Musikgeschichte stark beeinflussender Künstler interpretiert werden, Fotos dieser Prominenten bzw. ... 3.Sollte dies` so nicht statthaft sein: Unter welchen Umständen darf man sich Bilder von Personen der Zeitgeschichte aus dem Internet „nehmen" und diese öffentlich darstellen ?
13.4.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Auf der Suche nach einer moeglichen Domain bin ich auf das Wort "coolture" gestossen und koennte mir vorstellen, dies kombiniert mit einem anderen Wort als Domain Namen zu verwenden, also zum Beispiel: coolture-wortxy.com oder www.wortxy-coolture.de Nun habe ich gesehen, dass "coolture" alleinstehend und in Verbindung mit anderen Worten bereits mehrfach verwendet wird, siehe: https://www.facebook.com/search/results/?init=quick&q=coolture&tas=0.9457876482631639 Darueber hinaus ist es beim DPMA als Wort-/Bildmarke geschuetzt. ... Oder empfehlen sie eher auf Worte wie "coolture" zu verzichten, da man Gefahr laeuft Markenrechte bereits bestehender oder zukuenftiger Marken zu verletzen?
8.9.2009
von Rechtsanwalt Matthias Kassner
Hallo, wir haben eine Grafik mit darunter stehendem Wort (Firmennamen / Cafénamen) als Wort-/Bildmarke beim DPMA eintragen lassen. Ist nun auch das Wort alleine geschützt oder nur im Verbund mit der Grafik? ... Hier stellt sich bei uns die Frage, als was wir es eintragen müssen (Wort- oder Wort-/Bildmarke)?
123·5·10·15