Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

198 Ergebnisse für „bild verletzung“


| 14.2.2009
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich habe die Bilder etwas verändert. ... Jemand hat nun auf seiner Seite die Bilder eingesetzt, und zwar so, das meine Bilder direkt von meinem Server in die andere Seite geladen werden. ... Ist es generell nicht schon eine Verletzung, das man Bilder von meinem Server auf fremde webseiten lädt (Datenklau oder so)?

| 14.8.2009
von Rechtsanwalt Jan B. Heidicker
Wurden von mir entfernt . mehrzahl Bilder von 2005 Mittlerweile haben wir 2009 !!! ... Ich möchte nicht mehr, das auch nur eines dieser Bilder/Videos in irgendeiner Form veröffentlicht bleibt/wird. ... Sie ist weder zuerkennen auf den Bildern da es auf die Schuhe bezogen ist .

| 5.10.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Das die Bilder und Bezeichnung urheberrechtlich geschützt sind war mir nicht bekannt, da ich die Nutzungserlaubnis dieser Bilder von meinem Hersteller in Asien bekommen habe. Dieser verwendet selbst diese Bilder auf seiner Website. ... Zahlungen verpflichtet, wenn ich davon ausgehen konnte, dass mein Hersteller in Asien der Eigentümer und der Namensgeber der Bilder sei?

| 28.7.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Dieser bitte bin ich jedoch nicht nachgegangen, da ich der Meinung war das recht am eigenen Bild in diesem Fall vorrangig sei. ... Meine Frage ist nun, muss ich diese 2000€ zahlen oder überwiegt in diesem Fall das Recht am eigenen Bild. ... Zudem ja darüberhinaus dem Fotograf kein Schaden entstanden ist, da er dieses Bilder ja selbst im Internet jedem zugänglich gemacht hat.

| 20.2.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe von einem Ebay Mitglied, ( Mitglied A ) Bilder aus seiner bereits beendeten Auktion kopiert und für mein eigenes Angebot verwendet. ... Die Bilder habe ich sofort entfernt. Meine Frage: Kann Mitglied B Schadenersatz einfordern, obwohl ich die Bilder von Mitglied A kopiert habe ?

| 30.10.2007
Sehr geehrte Anwälte, ich hätte gerne grundsätzlich gewusst, ob das kopieren von Bildern anderer Personen aus dem Internet ohne Angabe der Herkunft in Deutschland strafbar ist, wenn diese Bilder aus dem Ausland stammen. ... Im § 110 des Urheberrechtsgesetzes steht ja sogar drin, dass man die Gegenstände einziehen darf, wenn man also einen Computer für eine Kopie nutzt, kann dann bei einem einzelnen Bilde gleich der ganze PC eingezogen werden ? ... Unter hinzunahme der Gesetze im Strafrecht und Zivilrecht, sowie der Gesetze zur Dateneränderung, hätte ich daher gerne von ihnen gewusst, was mir zivilrechtlich und strafrechtich passieren kann, wenn ich ein Bild kopiere und es zurechtschneiden würde.
7.6.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Als Webdesigner habe ich für eine Internetseite (mobile Wellnessmassagen) bei einer ähnlichen Internetseite Textpassagen (keine Bilder) übernommen. ... Nun wurde ich von der Besitzerin der Internetseite auf "Datenklau" und Verletzung von Copyrighthinweise angemahnt.
8.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Frage: Ich habe weder das Bild erneut über die Benutzeroberfläche von immscout24 hochgeladen, noch immoscout24 beauftragt oder ermächtigt den systeminternen links wieder zu aktivieren. Das Bild/Skizze ist auch über keine Suchmaschine auffindbar, was darauf hindeutet, dass der Bereich auf dem Server wohl von Suchmaschinen.Crawlern nicht ausgelesen werden kann. ... Ich kann doch nicht bis zum Ende meines Lebens (wo und wie auch imer im Internet) recherchieren, ob diess Bild auf dieser oder irgendeiner anderen ULR wieder auftaucht ?
8.10.2008
Hierzu habe ich sogar einen Auftrag per Mail erteilt, in dem der Fotograf gebeten wird, dem Weinhaendler die Bilder ausdruecklich nur zur Ansicht auszuhaendigen. Einen guten Monat spaeter entdeckten wir per Zufall, dass unser Bild in einem Hochzeitsmagazin zu Werbezwecken missbraucht wurde. ... Und stellt so ein persoenliches, intimes Event wie Hochzeit einen besonders schweren Fall der Verletzung der Rechte am eigenen Bild/Persoenlichkeitsrechte dar?
11.9.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
B schickt A auch Bilder. ... Ferner fordert C die A auf das Bild auf deren Internetseite zu löschen. ... C hatte für seine Aufwendungen und das Bild keinerlei Bezahlung erhalten, da C davon ausging das das Bild nur im Zusammenhang mit seiner Firma als Händler verwendet wird.
26.8.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Nun zu der Tatsache...heute erhielt ich von einem mir unbekannten Ebayer einen Hinweis auf eine Auktion, in der meine Bilder (aus einer meiner anderen Auktionen) zu finden waren und dazu noch Bilder, die ich dem Käufer zugeschickt habe, da dieser welche vorab haben wollte...in summe sind es 6 Bilder von mir... im Klartext: -er verkauft die von mir gekaufte Ware in seinem Namen -verwendet meine Bilder -Geld für die ersteigerte Ware ist noch nicht bezahlt worden die Art-Nr von der betreffenden Auktion: 110163399765 (nach dem von ihm gewünscheten Umbau) und das ist eine meiner ersten Auktionen: 200121181170 (so ähnlich sah der Wagen vor der von ihm gewünschten Auktion aus) Zudem habe ich festgestellt, dass meine Bilder mit seinem Logo versehen sind, leider habe ich meine vorher nicht eindeutig markiert...Doch als beweis habe ich noch die Bilder in meinem Postausgang, die ich an ihn gesendet habe...und noch alle auf meiner Festplatte...

| 13.2.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Nach 2 Tagen merkte ich, dass das mit dem Bild nicht legal sei und löschte das Profil im Internet. ... Eine der beiden Personen informierte ihn darüber, dass ich seine Bilder verwendete. ... Dies stellt eine Urheberrechtsverletzung dar im Bezug auf meine Bilder und eine Verletzung meiner Persönlichkeitsrechte im Bezug auf die Falschdarstellung persönlicher Inhalte.
10.12.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Weiterhin haben dieses Bild mehrere dutzend (!!) ... Ich habe ca. 15 Artikel mit diesem Bild verkauft. ... Warum liegt der Streitwert wegen einem Bild bei 50.000 EUR?

| 7.2.2010
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Dabei achte ich darauf, auschließlich lizensierte Bilder von seriösen Quellen zu verwenden. ... Das betroffene Bild habe ich von einer amerikanischen "royallty free" Bilder Datenbank, welche ich bis zum eintreffen des schreibens für seriös und im Besitz notwendiger Lizensen gehalten habe. Das betroffene Bild wurde unverzüglich entfernt!
21.6.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hallo, Ich habe unlängst bei ebay einen Artikel versteigert,nachdem mir der Käufer mitteilte das der Artikel total zerdellt und kaputt bei Ihm angekommen sei bewertete er mich umverschämt.Er hat jetzt die von mir verfasste Produktbeschreibung und die von mir gemachten Bilder eben jenes Artikels einfach in seine Auktion übernommen und den Artikel wieder verkauft.Abgesehen von der falschen Behauptung der Artikel sei defekt bei Ihm angekommen,stellt dies doch aus meiner Sicht eine Urheberrechtsverletzung dar?

| 13.5.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
(Die Bilder sind immer individuell und mit einem persönlichen Spruch versehen). ... (recht am eigenen Bild) Vielen Dank schon einmal für die Beantwortung.
30.6.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf das Urheberrecht bei Bildern. ... Liegt in vorliegendem Beispiel eine Verletzung des Urheberrechtes vor und ist es daher wahrscheinlich, dass die Person hierführ abgemahnt wird?
20.11.2005
Die Quelle der Bilder und Zeichnungen werden natürlich genannt. ... Auch ist mir bekannt, dass Rechte an Bildern nach 50 Jahren ab der Drucklegung verfallen. ... Ich würde die Zeichnungen mit den Bildern gleichsetzen. 3.Für den Fall, dass ich die Bilder und Zeichnungen verwenden darf, ab wann würde ich nicht mehr das Urheberrecht verletzen (vom Autor und vom Hersteller der Lichtdrucktafeln), also ab dem 1.1.2006 oder ab dem 1.1.2007 oder erst ab dem 1.1.2008. 4.Kann ich ohne Verletzung des Urheberrechts Münzabbildungen von Münzauktionskatalogen verwenden, oder muß ich jeweils die Auktionsfirma um Erlaubnis fragen, auch wenn kein Copyright vorhanden ist.
123·5·10