Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

57 Ergebnisse für „abmahnung unterlassungserklärung filesharing unterlassung“


| 24.3.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich als Anschlussinhaber (Mutter) habe eine Abmahnung bekommen, dass ich ein Video über Torrent gedownloaded habe und durch den gleichzeitigen upload (Filesharing) eine Urheberrechtsverletzung begangen zu haben. ... Januar 2014 - I ZR 169/12) "Im Blick auf das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Familienangehörigen und die Eigenverantwortung von Volljährigen darf der Anschlussinhaber einem volljährigen Familienangehörigen seinen Internetanschluss überlassen, ohne diesen belehren oder überwachen zu müssen; erst wenn der Anschlussinhaber – etwa aufgrund einer Abmahnung – konkreten Anlass für die Befürchtung hat, dass der volljährige Familienangehörige den Internetanschluss für Rechtsverletzungen missbraucht, hat er die zur Verhinderung von Rechtsverletzungen erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen." ... Der Kläger fordert außerdem noch eine Unterlassungserklärung.

| 19.8.2010
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, Ich habe vor 2 Tagen durch ein Rechstanwaltsbüro eine Abmahnung zu Filesharing über meinen Internetanschluss erhalten. ... Ich will eine sogenannte modifizierte Unterlassungserklärung abgeben. ... Die Abmahnung wurde in einem Umschlag verschickt, welche ein Sichtfenster enthält, in dem meine Adresse und der Betreff des Schreibens sichtbar sind.

| 14.11.2010
Ob und wenn ja, wie kann man einer Urheberrechts Abmahnung vorbeugen? ... Ich habe in diesen Quellen unteranderem gelesen, das eine "vorbeugende Unterlassungserklärung" potenziell drohende Abmahnungen vermeiden kann, diese "vorbeugende Unterlassungserklärung" müsste man lediglich an den Rechteinhaber und nicht an eventuelle Abmahnbeauftragte schicken. ... Ist eine "vorbeugende Unterlassungserklärung" In ihrem Inhalt und ihrer Form Identisch zu einer normalen Unterlassungserklärung?
17.6.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Was mich jedoch stört ist diese Unterlassungserklärung. ... Theoetisch könnte es mir ja passieren das ich noch eine Abmahnung von der Kanzlei bekomme. Schließlich habe ich das nutzen von Filesharing programmen ja erst jetzt eingestellt.
23.10.2009
Hallo, Mein Schwager hat heute eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung und Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und zur Zahlung von Schadenersatz bekommen. Dabei geht es um eine Musikdatei die über ein Filesharing Programm geladen wurde. ... In vielen Foren wird angeraten eine Modifizierte Unterlassungserklärung zu verwenden.

| 26.4.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
In der Abmahnung wird recht ausführlich der Dateiname, der P2P-Client, die IP und Datum/Uhrzeit beschrieben und gefordert, ich solle eine Unterlassungserklärung bis zum 2.5. unterschrieben und zurückgeschickt haben und 50€ Bearbeitungsgebühr für die klagende Firma + 250€ Anwaltskosten bis Mitte Mai überweisen. ... Falls ja, wäre es nicht schlecht für mich zu wissen, ob ich die Unterlassungserklärung unmodifiziert (einzige Änderung, wenn nicht schon im Text aufgenommen: "ohne Anerkennung einer Rechtspflicht") zurückschicken sollte. ... Ich habe gelesen, dass die Kosten einer maschinell erstellten Abmahnung 100€ nicht übersteigen dürfen.
23.1.2010
Ich habe von einer Kanzlei eine Abmahnung bekommen, weil ich angeblich ein Musikalbum via Filesharing im Internet zum Download angeboten haben soll und werde nun aufgefordert eine "strafbewehrte Unterlassungserklärung" abgeben. In der beigefügten Erklärung würde ich mich verpflichten, das Musikrepertoire der Unterlassungsgläubigerin, sprich der Plattenfirma, nicht mehr im Internet Dritten verfügbar zu machen. Muss ich dies so allgemein unterschreiben, oder reicht es die Unterlassungungserklärung namentlich auf das mir zur Last gelegte Album zu beschränken?

| 12.3.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Am 25.01.2014 erhielten wir ein erstes Anschreiben und somit Abmahnung der o.g. ... Müssen wir eine (modifizierte) Unterlassungserklärung abgeben (hiervon sehen wir jedoch ab)? ... Soweit ich das verstanden, haben stellt eine Unterlassungserklärung ja ein Schuldgeständnis dar.

| 12.9.2009
von Rechtsanwalt Jan B. Heidicker
Ich habe von einer Anwaltskanzlei eine "Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung und Aufforderung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung" erhalten. ... Aus 2 Gründen kann ich dem Schreiben nicht zustimmen: - In unserem Haushalt wohnen 3 Personen mit Internetzugang, die alle am gemeinsamen Internetzugang angeschlossen sind. - Ausserdem ist es bei FileSharing Programmen oft so, dass die angegebenen Dateinamen nicht korrekt sind. ... Muss ich die Zahlung leisten, und muss ich die Unterlassungserklärung in dieser Form unterzeichnen?

| 5.11.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Es wird jetzt eine Abmahnung in Höhe von 342 ? ... Konkrete Fragen: Wie ist die Vorgehensweise, um nicht weitere Abmahnungen für diesen Fall zu erhalten bzw. ist die Summe der Abmahnung angemessen. Sollte die Unterlassungserklärung unterschrieben werden.

| 18.8.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Vor Kurzem erhielt ich ein Schreiben einer Kanzlei, dass ich eine Unterlassungserklärung wegen unerlaubtem Filesharing unterschreiben soll. ... Man bot mir eine Stundung auf € 600 an, was ich immer noch für zu viel halte ganz davon abgesehen, dass ich die Unterlassungserklärung nicht unterschreiben möchte.
27.9.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Im Gegenzug zur Zahlung und Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung wird diese Angelegenheit in der Abmahnung als zivilrechtlich erledigt erklärt. ... Diese Abmahnung haben wir fristgerecht bezahlt und auch die Unterlassungserklärung wie gefordert abgegeben. ... 2.Hilft eine modifizierte Unterlassungserklärung anstatt der vorgefertigten Unterlassungserklärung?
30.4.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr Geehrte Damen und Herren Am 26.04 wurde ich von einer Abmahnung überrascht. ... Nun werde ich aufgefordert, bis zum 02.05.06 die beigelegte Unterlassungserklärung unterschrieben zurückzusenden. ünd bis zum 09.05 den betrag von 300€ (50€ Schadensersatz + 250€ Bearbeitungskosten) zu überweisen. ... Ich dachte mir den folgenden Satz ""ohne Anerkennung einer Rechtspflicht aber rechtsverbindlich" der UE mit hinzuzufügen, weil ich nicht weis was passiert wenn noch eine Abmahnung eines anderen Unternehmens kommen würde, oder was wäre empfehlenswerter?
7.12.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Für beide Male hat der jeweilige Anschlussinhaber eine Abmahnung von der gleichen Kanzlei erhalten. Die Abmahnungen kamen beide erst einige Wochen später, so dass die "Tatzeitpunkte" beide vor dem Erhalt der beiden Abmahnungen lagen. Im einen Fall habe ich bereits die Verantwortung übernommen, eine (modifizierte) Unterlassungserklärung verschickt und bezahle den geforderten Betrag nun in Raten ab.
17.3.2008
Des Weiteren werde ich aufgefordert mit Frist zum 19.03.08 die beigefügte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen und zurück zu senden. ... Euro 5100,00 zu zahlen; 4. der Atari Europe , die durch Einschaltung der Rechtsanwälte Schwarz Kelwing Wicke Westpfahl entstandenen Kosten der Abmahnung in Höhe von pauschal Euro 150,00 zu erstatten. 5.

| 17.9.2010
Guten Tag, ich habe eine Unterlassungserklärung erhalten, die ich bis zum 20. ... Mich interessiert nun, was diese Unterlassungserklärung bedeutet und wie ich vorgehen kann.
22.3.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich habe eine Abmahnung wegen des Vorwurfs des Filesharing erhalten. Die Abmahnung wurde mit einer modifizierten Unterlassungserklärung beantwortet, deren Empfang auch bestätigt wurde. ... Die Kanzlei behauptet, mit der Abgabe der Unterlassungserklärung hätte ich die Rechtsverletzung eingeräumt und damit eine Forderung begründet.

| 27.4.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe eine Abmahnung durch die Kanzlei **** betreffs des Downloads und damit Filesharings eines Filmes im Februar 2010 der Firma ***** bekommen.
123