Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

36 Ergebnisse für „zaun gartenzaun“


| 12.11.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sie fragen jetzt an, ob ich mich an der Errichtung von Gartenzäunen finanziell beteilige. Ich würde gerne wissen, zu welchem Zeitpunkt ich mich finanziell an der Errichtung der Gartenzäune beteiligten muss. ... Zumal ich die Kosten für den Zaun bei einer eventuellen Rückabwicklung mit der Gemeinde sicher nicht erstattet bekäme.

| 4.4.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Käufer entfernte den Gartenzaun und hat statt dessen eine Mauer an der Grundstücks- grenze errichten lassen. Dabei mussten die Randsteine entlang des Gartenzaunes ganz entfernt werden und die Pflastersteine teilweise.
2.4.2006
Seitlich ist dieses mit jeweils 30m Gartenzäunen zu den Nachbarn abgegrenzt. Die Zäune sind in sehr schlechtem Zustand (morsche Zaunpfähle, zerissenes Zaunmaterial), vor allem für spielende Kinder im Garten einfach gefährlich. ... Wie ist die Rechtslage, wer muss die neuen Zäune hier in Bayern bezahlen?
9.5.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo zusammen, nach mündlicher Absprache mit meiner Nachbarin habe ich zwischen unseren Grundstücken/Gärten (Reihenhäuser) einen 1,8m hohen Zaun errichtet. ... Dementsprechend habe ich den Zaun gebaut, die seitlichen Pfosten zeigen zu ihr und die davor geschraubten Querlatten und Hochkantlatten zeigen zu mir. ... Als ortsüblich würde ich diesen nicht ansehen, die Höhe des neuen Zaunes brauchen wir weil wir einen Rottweiler haben.
16.8.2010
Da dieser nicht sofort einen Zaun gezogen hat, wir aber zwei Hunde haben, haben wir den kompletten Garten eingezäunt.Der Nachbar ist mit unserm Maschendrahtzaun nicht einverstanden. Möchte aber keinen eigenen Zaun ziehen und sich nicht an den Kosten für den Zaun in der Mitte beteiligen.
21.10.2014
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Nun wurden diese Woche Zäune bei den oberen Häusern gesetzt. Unsere angrenzenden Gartennachbarn haben uns tatsächlich an unsere Mauer bzw an den ihren zusätzlich nicht abgesprochenen Kantensteinen einen 1,80m hohen Zaun drauf gesetzt.

| 5.9.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Von ihr wurde vor etwa 3 Monaten ein Zaun über die gesamte Länge des Grundstücks gebaut. ... Die Höhe des Zaunes beträgt zwischen ca. 1,80 Meter und ca. 2,10 Meter. ... Der Zaun steht auf dem Nachbargrundstück mit nur wenigen Zentimeter Abstand zur Grenze.
5.7.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Der Zaun steht ca. 15 cm auf unserem Grundstück. ... Zur Strasse vor dem Haus ersetzt der neue Zaun einen ähnlichen alten Zaun und wird vom Nachbarn akzeptiert (die Aufstellung vorne war abgesprochen). ... Frage: Müssen wir den Zaun entfernen?
12.3.2008
Wir haben mit den nach uns zugezogenen Nachbarn vor einigen Jahren einen gemeinsamen Zaun errichtet. Dieser Zaun besteht aus Metallstangen zwischen denen sich gespannte Strohmatten befinden. ... Die Probleme bestehen jedoch nach wie vor, deshalb wollen wir einen neuen, stabilen Zaun errichten.
4.6.2006
Die Situation: Auf der Nachbarseite stehen u.a. einige Pflanzkübel mit Kletterpflanzen, deren Triebe und Blüten durch und über den Zaun gezogen wurden, wodurch diese auch auf unserer Seite wachsen – der Zaun wird somit als Rankhilfe benutzt. ... Seine Argumente waren: 1.Die Schilfmatten würden seine Pflanzen (auf unserer Seite) eindrücken 2.Es sei sein Zaun Gegen den Sichtschutz an sich hatte er nichts einzuwenden (zumal auch er von diesem profitiert).
19.7.2006
Der Zaun befindet sich in gut 30 Zentimeter Abstand auf unserem Grundstück, genau auf der Grenze verläuft eine Einfriedung in etwa 1,20 Meter Höhe. Der Zaun entspricht der ortsüblichen Bebauung, viele Nachbarn haben ähnliche Zäune. ... Müssen wir den Zaun wieer abbauen?
27.6.2017
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Wir haben einen Gartenzaun der unser Eigentum ist und auf unserem Grundstück steht. Unser Nachbar hat an diesen Zaun Efeu gepflanzt.

| 26.4.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Nachbar hat damals in einer Nacht-und Nebelaktion ohne unsere Zustimmung einen Jägerzaun gesetzt (weil wir angeblich einen anderen Zaun haben wollten),der vorderseits auf der Holzwand befestigt wurde und hinten im Garten auf seinem Grundstück beginnt..Vorgegeben ist lt. ... Die Holzwand ist mittlerweile verrottet , die Stäbe verrostet und der Zaun hat auch bessere Tage gesehen. Wir möchten jetzt die Holzwand erneuern und würden gerne einen Zaun, wie vorgegeben auf die Grundstücksgrenze setzen.Bei der Holzwand wissen wir nicht, wo jetzt die wirkliche Grenze dafür ist.Können wir den Nachbarn auffordern (bitten) den Zaun von uns auf unsere Kosten zu erneuern auf der Grenze?
10.7.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dieser Nachbar hat seit ca. einem Jahr in seinem angrenzenden Garten eine Sitzgruppe direkt am Gartenzaun errichtet. ... Meine Fragen hierzu sind: 1. wie kann man sich gegen eine solche Sitzgruppe am Zaun wehren?
5.7.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Beim Bauamt unserer Stadt hatte ich nachgefragt und per Mail die Info erhalten das Zäune/Einfriedungen in Richtung Strasse/Gehweg auf 1,20 Meter und in Richtung zum direkten Nachbarn auf 2,00 Meter beschränkt sind. Parallel zu den permanent wechselnden Zaunkonstrukten unserer Nachbarn würde ich nun gerne einen eigenen Zaun, entweder auf meiner Grundstücksseite oder als gemeinsame Einfriedung setzen. Dieser Zaun soll zugleich als Sichtschutz wie auch, was eigentlich wichtiger ist, Lärmschutz dienen.
23.7.2011
Auf der Aufschüttung wurde nun ein 2mtr hoher Zaun (Gabione) errichtet. Von unserem Grundstück ist der Zaun (Gabione)nun ca. 3mtr hoch. ... Welches Grundstück gibt die Höhe des Zaunes vor?
7.5.2018
von Rechtsanwalt Robert Weber
Daraufhin antworteten sie dass sie zwar im Gartenbereich keinen Zaun sondern eine Hecke möchten, aber wenn wir einen Zaun wollen können sie nichts dagegen tun, also ja aber sehr ungern... . Nun haben wir ende letzten Sommer (direkt nach dem Gespräch) Gartenzaun, in Farbe dunkelbraun mit Alu-Pfosten, für die komplette Länge gekauft und zeitlich nur die Hälfte geschafft zu machen (Hälfte entlang der bepflasterten Zufahrt). ... 3) wäre unser Zaun ortsüblich?
25.4.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Dieser Zaun soll eine Höhe von 2 m haben. ... Unsere Frage lautet nun, können wir einen derartigen blickdichten Zaun errichten und muss sich unser Nachbar an den Kosten beteiligen? Hat er im Fall einer Kostenbeteiligung auch Mitspracherecht bezüglich Höhe und Aussehen des Zauns?
12