Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Anwalt? Mitmachen

383 Ergebnisse für „nachbar lärm“

8.8.2007
10806 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Also haben wir jeden Tag mit etwas Lärm zu kämpfen. ... Ein Nachbar hat sich beschwert, dass der Lärm zu groß und unerträglich sei. ... Seiner Meinung nach ist das auf einem Privatgrundstück erlaubt, aber nur solange es keinen Nachbarn stört.
31.8.2005
2124 Aufrufe
Hallo, im Nachbarhaus befindet sich ein Sportwetten-Büro. ... Der Lärm geht bis 23.00 Uhr, samstags und sonntas auch. ... Formulierung beim Amt für öffentliche Ordnung hat am ehesten eine Chance, dass etwas unternommen wird, damit wir nicht so viel Lärm ertragen müssen?

| 26.7.2010
2407 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Unser neuer Nachbar hämmert täglich stundenlang in seinem Garten auf Steinen rum, um irgendwelche Skulpturen herzustellen, dasgleiche auf Holz. ... (aber ich komme mir vor, wie in einem Steinbruch) Darf man 3 m von der Terasse des Nachbarn so einen Lärm ausführen.
11.6.2017
182 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Kurz nachher hat mein Nachbar mich durch sein Fenster gerufen und mir gesagt, dass das ihm gestört hat und dass er eine Anzeige bei der Polizei machen könnte. Hat mein Nachbar Recht, das zu tun, nur weil ich mein Auto bisschen länger an gelassen habe?

| 2.6.2012
3578 Aufrufe
Unser Nachbar spaltet das ganze Jahr über abends und samstags Holz. ... Müssen wir diesen Lärm das ganze Jahr dulden oder müssen solche Arbeiten in einem zeitlich angemessenen Rahmen stattfinden ? Kann man erzwingen, dass er dafür Werkzeug verwendet das weniger Lärm erzeugt, z.B. eine Keil mit Hartgummioberfläche ?

| 16.4.2012
53617 Aufrufe
Seit ca. 1 Jahr renoviert mein Nachbar seinen Altbau, und zwar in Eigenregie. ... Das macht einen ungeheuren Lärm, insbesondere weil der Lärm zwischen den Häusern noch verstärkt wird. ... Muss ich die Ruinierung meiner und anderer Personen Gesundheit dulden, nur weil der Nachbar sein Haus renoviert ?
2.9.2009
4335 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Jedoch ist es seit 4 Jahren eine Ganztagsschule, also Lärm den ganzen Tag. ... Besonders penetrant ist mein direkter Nachbar, der seit ca. 4 Jahren eine Großbaustelle hat. ... Aber ganz konkret: Was kann ich gegen den seit Jahren anhaltenden Lärm des einen Nachbarn tun?

| 28.3.2017
233 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
In der Nachbarwohnung ist nach einer alten Frau nun vor rund drei Monaten eine Albanerin welche als Altenpflegerin tätig eingezogen. ... Mein Schlafzimmer habe ich von nebenan bereits ins Nachbarzimmer verlegt. Aber trotzdem, man hört es über mein Nachbarzimmer hinweg und es nervt besonders, wenn ich dienstbedingt etwas früher schlafen muss.
2.10.2010
2529 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Der Nachbar gegenüber ca. 15 Meter entfernt ebenso im EFH. ... Musik war dann zwar für den einen Abend aus, der Nachbar schlich dafür aber um unsere Häuser und klingelte x-mal Sturm. ... Wir können den Lärm mittlerweile wirklich nicht mehr hören und halten uns die Wochenenden über nicht mehr zu Hause auf.
11.5.2015
934 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Musik (basslastig) ist auf der Straße zu hören, die Polizei argumentiert das hörbare Musik gegen die Nachtruhe verstößt, nach meiner Rechtsauffassung gilt die "45db (a) Regel" der TA Lärm.

| 24.1.2007
4305 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Seit dem tickt unser Nachbar aus. ... Der Nachbar hört darüber hinaus oft nachmittags laut Musik - jedoch nicht lange. ... Interessant wäre aber auch, mit welchen Mitteln würde der Nachbar "gezwungen" durch die von Ihnen vorgeschlagenen Maßnahmen, die o.g.
18.4.2007
30884 Aufrufe
Mein Nachbar schneidet alle Arten von Holz für seinen Kachelofen mittels Holzspalter; Hand-u.Tischkreissäge;Fuchsschwanz und mit der Axt.Dies tut er ab 09:00h-13:00h und ab 15:00 bis meistens 18:00h in einer sehr penetranten, genauen, langsamen Weise, sodaß jeder Schnitt doppelt klingt. ... Da der Geräuschpegel derart laut ist, kann man sich tagsüber nicht in seinem garten aufhalten, ohne "verrückt" zu werden ducrh diesen permanenten Lärm. ... Was können wir gesetzlich tun, um diesem Lärm Einhalt zu gebieten oder zumindest einzuschränken(verbindlich)??
26.9.2011
3365 Aufrufe
Von unserer Südterasse (von unseerer Hauswand aus gemessen) sind es 5 m bis zum Zaun, danach ein 2m breiter Streifen bis zur Nachbar Hauswand mit dem Basketball-Korb. dieser 2m breite Streifen ist gepflastert. ... Auch das Ausruhen auf unserer westlich gelegenen Tersse ist kein Ausruhen mehr, da wir hier genauso dem Lärm ausgesetzt sind. Frage; Müssen wir diesen monotonen Lärm erdulden?

| 19.6.2006
19351 Aufrufe
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Nun habe ich vor, beiliegendes Lärmprotokoll an unseren Vermieter zu schicken und ihn um Abhilfe zu bitten. Ich hoffe, dass er meinem Nachbarn für den Wiederholungsfall mit Kündigung droht und diese ggf. auch durchführt. Ich wohne übrigens allein, während mein Nachbar vermutlich häufig Frauenbesuch hat.
7.2.2007
2437 Aufrufe
Der Nachbar hat sein Haus nur 3 m, bzw. einen Vorbau mit 2 m, an unserer Grenze, dies mußte damals von den früheren Besitzern unseres Grundstücks genehmigt werden. Seit wir eingezogen sind, ist es schon vorgekommen, daß sich der Nachbar beklagt, daß er aufwacht, wenn wir oder unser Besuch aus der Garage bzw. der Einfahrt fahren. Da wir sehr selten (höchsten 1x im Monat) Besuch haben, der länger als 22 Uhr da ist und auch selbst (besonders im Vergleich zu den Nachbarn) selten das Auto benötigen, fand ich die Beschwerden unangebracht.

| 16.7.2010
26404 Aufrufe
Wir haben den Nachbar vor ca. 2 Jahren das erste Mal angesprochen. ... Die Pumpe muss entweder in den Boden versenkt oder an einen anderen Ort verbracht werden, damit der Lärm "wegkommt" (ich bin Ingenieur), so hatten wir es mit dem Nachbar auch letztes Jahr besprochen, ebenso habe ich ihm meine handwerkliche Hilfe angeboten. ... Hinweis: In der Gemeindeordnung steht nur was von "unnötiger Lärm u.a. ist grundsätzlich zu vermeiden".
18.11.2004
5618 Aufrufe
Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Mein Nachbar in dem Apartment über mir macht tagsüber regelmäßig Krach. ... Ich unterstelle mal, dass der Nachbar diesen Krach nicht macht, um mich zu ärgern, sondern weil er vielleicht irgendwelche handwerklichen Tätigkeiten in seiner Wohnung ausübt oder Sport treibt. ... Oder kann der Nachbar (z.B. durch Anzeige oder Klage) sogar dazu verpflichtet werden, diesen Lärm zu unterlassen?
7.5.2009
5925 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Wohne in einem Reihenendhaus (4 Häuser) Eigentumg - der Nachbar hatte von anfang an streß gemacht. Durch andere habe ich erfahrten, dass die Nachbarn schon immer LAUT waren und glauben sie können tun und lassen was sie wollen. ... Es ist eine verdrehung der Tatsache - er ist der Lärmverursacher.
123·5·10·15·20