Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.448 Ergebnisse für „nachbar haus“

17.5.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wir haben unser Haus vor über 25 Jahren gekauft. ... Diese 40 cm sind vom Nachbar gepflastert und er bentutzt den Weg um seine Garage zu erreichen. ... Meine Frage: hat der Nachbar ein Gewohnheitsrecht auf Nutzung unseres Grundstücks erlangt, um seine Garage zu erreichen.
11.6.2017
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, heute bin ich um ca. 00:40 nach Hause gefahren und vor dem Haus regelrecht geparkt. ... Kurz nachher hat mein Nachbar mich durch sein Fenster gerufen und mir gesagt, dass das ihm gestört hat und dass er eine Anzeige bei der Polizei machen könnte. Hat mein Nachbar Recht, das zu tun, nur weil ich mein Auto bisschen länger an gelassen habe?
7.10.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, beim unprofessionellen Abriss seines maroden Hauses, welches mit unserem Wohnhaus eine gemeinsame Trennwand besaß, wurde durch den Eigentümer die gemeinsame Giebelwand offen gelegt und zum Teil beschädigt. ... Nach vielen Aufforderungen unsererseits, die Fassade wieder in einen ordentlichen Zustand zu versetzen, teilte uns der Nachbar mit, dass er nicht verpflichtet sei die Fassade wiederherzustellen. ... Ist es richtig, dass der Nachbar als Verursacher allein die entstandenen Schädigungen durch ausmauern der Löcher und das aufbringen eines entsprechenden Deckputzes o. ä. beseitigen muss?

| 11.1.2014
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Auf meinem und dem Grundstück des Nachbarn liegt eine Vereinigungsbaulast. Direkt auf der Grenze steht eine 20 Jahre alte Buchenhecke.Jetzt will mein Nachbar die entfernen und auf der Grenze eine Garage und Sichtschutzzäune setzen.Und davor ein Haus,nicht direkt auf der Grenze.Ich will es nicht,da ich die Hecke auch als Schallschutz sehe.Daraufhin hat mein Nachbar den Vorschlag gemacht:Die Hecke auszugraben und dann 1m von der Grenze auf meinem Grundstück wieder einzugraben. ... Und ich frage mich auch,wenn ich den Prozess verliere,könnte mein Nachbar Schadensansprüche geltend machen?

| 15.10.2006
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Mein Nachbar weigert sich, sich am Winterdienst zu beteiligen, da er die Zufahrt nicht nutzt. Wir wissen aus Rechergen inzwischen, daß die Verkehsrsicherungspflich (Winterdienst) demjenigen unterliegt der ´´Den Verkehr eröffnet´´ Mein Nachbar behauptet die Verkehreröffnung liegt allein bei mir indem ich die Zufahrt benutze. Ich bin der Meinung die Verkehrseröffung liegt auch bei Ihm, weil mein Nachbar in der Grunddiensbarkeit mir und einem bestimmten Personenkreis die Benutzung dieser Zufahrt gestattet und dauerhaft ermöglicht hat.

| 30.5.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ein Teil meines Hauses liegt auf dem Nachbargrundstück. ... Nun möchte ich die Fassade meines gesamten Hauses sanieren und neu streichen. ... Zudem optisch mein Haus dann größer aussehe.
2.12.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ich möchte das der Nachbar längerfristig sein Haus mit eigenen Versorgungsleitungen ausstattet. Das Haus wurde vor 10 Jahren erworben. ... Meine Fragen: Kann ich durchsetzen das der Nachbar sein Haus mit eigenen Versorgungsleitungen ausstattet?

| 1.7.2014
Mein Nachbar besitzt um seiner Haushälfte keine Dachrinne.Es ist immer noch die Dacheindeckung von 1900 die nicht mehr 100%ig dicht ist. ... Nachbar hätte für solche Arbeiten kein Geld. 2. ... Auch mit dieser Arbeit wäre mein Nachbar völlig überfordert.
1.8.2006
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Am Montag kam eine andere Nachbarin und sagte, dass unsere Katze bei diesem Nachbarn (der in Urlaub gefahren ist) in dessen Haus am Fenster säße. ... Müssen wir jetzt zur Polizei und das Haus aufbrechen lassen? ... Zahlt das die Haftpflichtversicherung oder ist mein Nachbar mitschuldig?
7.2.2007
Der Nachbar hat sein Haus nur 3 m, bzw. einen Vorbau mit 2 m, an unserer Grenze, dies mußte damals von den früheren Besitzern unseres Grundstücks genehmigt werden. Seit wir eingezogen sind, ist es schon vorgekommen, daß sich der Nachbar beklagt, daß er aufwacht, wenn wir oder unser Besuch aus der Garage bzw. der Einfahrt fahren. ... (Ich würde es ja verstehen, wenn wir eine halbe Stunde laut redend und Türenschlagend vor dem Haus stehen würden.)
23.2.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Erstmals vor 3 Jahren (nachdem es 22 Jahre keine Probleme gegeben hatte) verlangte unser Nachbar, die Eiben auf eine Höhe von 2 m zu kürzen. ... Bei dieser Gelegenheit kam der Nachbar wiederum mit seiner Forderung die Eiben auf nun 2,75 m zurückzuschneiden. ... Unser Nachbar fordert nun bis zum 31.

| 12.5.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sind wir verpflichtet das Abflussrohr auf unserem Grundstück überprüfen zu lassen, oder muss der Nachbar eine Fachfirma damit beauftragen/bezahlen? ... Sind wir für Schäden an seinem Haus/Keller haftbar, wenn das Abflussrohr auf unserem Grundstück defekt ist? ... Sind wir für Schäden an seinem Haus/Keller haftbar, wenn das Abflussrohr auf dem Nachbargrundstück defekt ist (bis zu dem Punkt wo der Nachbar sein Regenwasser einleitet)?

| 29.8.2016
Hauswand des Nachbarn eine automatische Bewässerung für meine Pflanzen (in Töpfen). ... Die Hauswand des Nachbarn an der Grundstücksgrenze wird dabei (außer bei starkem Seitenwind) NICHT naßgesprüht. ... Nun behauptet mein Nachbar, die Feuchtigkeit würde sein Haus beschädigen.

| 7.10.2006
Ich habe mein Haus durch erheblichen Überbau auf das Nachbargrundstück an das Nachbarhaus gebaut .Das Nachbarhaus und mein Haus sind Einfamilienhäuser mit normalen Giebeldächern. ... Ein Pachtzins ist nicht zu zahlen.Die Baugenehmigung für mein Haus wurde 1972 erteilt. Situation: Der Nachbar hat sein Haus bis auf den Keller abgerissen und baut es um ein Stockwerk erweitert wieder auf.
10.9.2006
Mein Nachbar hat die Rückwand seiner Garage auf unserer Grundstücksgrenze stehen. ... Kürzlich betrat der Nachbar mit einem Mann unser Grundstück um die Rückwand seiner Garage zu begutachten, um vermutlich Baumaßnahmen durchzuführen. ... Meine Frage: Darf der Nachbar ohne meine Genehmigung Arbeiten an der Gragenrückwand durchführen.

| 31.3.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Hallo Wir haben 2009 ein Haus gekauft. ... Der Neue Nachbar hat in seinem Hinterhof einige Überdachte Schuppen selber zurückgebaut um einen größeren Bereich hinter dem Haus als Terrasse oder Hinterhof zu nutzen (Zugang nur durch Haus möglich) . Da beide Häuser mal einer Familie gehörten (Winzer) haben wir bei uns einen Winzerkeller der einen Treppenaufgang zu den Nachbar Schuppen besitzt, dieser wurde von unserem Vorbesitzer schon 08/15 geschlossen.

| 24.1.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Seit dem tickt unser Nachbar aus. ... Der Nachbar hört darüber hinaus oft nachmittags laut Musik - jedoch nicht lange. ... Interessant wäre aber auch, mit welchen Mitteln würde der Nachbar "gezwungen" durch die von Ihnen vorgeschlagenen Maßnahmen, die o.g.

| 26.4.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die hintere linke versetzte Wand (ca.2,50) ist, genau wie die vordere rechte Hauswand des Nachbarn zur linken( von vorne gesehen) sind damals in Klinkerbreite je- weils aufs Nachbargrundstück gesetzt(Überbau) worden. Es wurde von uns und den Nachbarn hinter den Häusern ein Holztrennwand links neben unserer Terrasse auf jeweils die Hälfte unseres Klinkers gesetzt. Der Nachbar hat damals in einer Nacht-und Nebelaktion ohne unsere Zustimmung einen Jägerzaun gesetzt (weil wir angeblich einen anderen Zaun haben wollten),der vorderseits auf der Holzwand befestigt wurde und hinten im Garten auf seinem Grundstück beginnt..Vorgegeben ist lt.
123·15·30·45·60·73