Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

24 Ergebnisse für „nachbar grundstück nachbargrundstück gartenhaus“

3.5.2006
Vor einiger Zeit wurde das Nachbargrundstück verkauft. ... Vor Ostern nun hat der Nachbar begonnen, Erde umzuschichten, Leitungen zu verlegen und mittlerweile sind Bagger dabei, einen großen Erdaushub vorzunehmen, um ein Kiesbett für ein größeres Gartenhaus vorzubereiten. ... In Kürze wird das Gartenhaus wahrscheinlich fertiggestellt sein.
16.5.2009
Ich habe vor einigen Jahren ein Haus gekauft, dessen Garten ein höheres Niveau als das Nachbargrundstück hat. ... Mein Voreigentümer hat das Grundstück an dieser Mauer wohl aufgeschüttet (Bau 1985). ... Hat der Nachbar recht ?

| 14.6.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Auf der Grenze zu einem Nachbargrundstück steht ein 1 m hoher Maschendrahtzaun. ... Das Gartenhaus sowie beide Zäune standen bereits vor dem Kauf meines Hauses. ... Ist für das Gartenhaus generell eine Baugenehmigung erforderlich?
29.1.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Nachbar hat dort seinen Gartenbereich und ein Gartenholzhäuschen, welches ca. 60-80cm Abstand von unserer Außenwand hat. ... Hierzu müsste der Nachbar sein Häuschen entfernen/umstellen. ... Muss unser Nachbar (er hat derzeit noch keine Kenntnis) uns den Zugang und die Aufgrabungen auf seinem Grundstück zwecks Sanierung gewähren und sein Gartenhaus entfernen?
26.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Auf eine Seite vom Haus geht die Grenze direkt an mein Hauswand, ich habe also auf diese Seite kein Grundstück und auch kein Fenster, aber ein Aussentür zum Einliegerwohnung. ... Das Gartenhaus stört mich heute nicht besonders, es steht also auf die Nachbargrundstück aber viel näher als die gesetzliche 3m und ist für mein Haus natürlich nicht vom Vorteil! Kan ich mein Nachbar einfach beauftragen das Gartenhaus zu entfernen?

| 6.3.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sachverhalt: Unser Grundstück hat die Maße 41x24,5m. ... Die Grenze zum Nachbarn links ist nicht eingefriedet, der Nachbar hat auf seiner Seite der Grenze mit einem Abstand von 60-90cm eine Hecke mit einer Höhe von 2,30-2,50m. ... Die Geländeoberfläche auf dem Grundstück des Nachbarn links liegt ca. 40 cm. über unserem Grundstück und ist entlang der gemeinsamen Grundstücksgrenze (an der auch unsere Garage steht) durch eine Stützmauer, die auf seinem Grundstück liegt, abgegrenzt.
30.5.2006
Ihre Gartenhäuser, wurden so in die Ecke gestellt, das der Dachüberhang gerade auf Ihrem Grundstück anfängt, es wurde also kein Platz verschenkt. ... Beide verweisen auf das Baden-Württembergische Nachbarschaftsrecht, und das wir das Regenwasser unseres Gartenhauses anders ableiten müssen, sprich eine Drainage legen sollen, damit keine Wasser auf Ihr Grundstück läuft. ... Ist ein Gartenhaus ein Gebäude, bzw. ist das Regenwasser des Gartenhauses gleich zusetzten mit dem Regenwasser eines Wohngebäudes?
15.11.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nun wurde ich belehrt, ich habe in 2013 in mein Garten (Mittelrhein Haus) das Gartenhaus ersetzt. Hinten ist das Grundstück nur 5 Meter breit und ich hatte mich beim Bauamt erkundigt wie groß das Gartenhaus sein darf und wie ich es aufstellen darf, mir wurde geraten das ich wenn einen Meter Abstand halten soll zu den Nachbarn Zäunen, damit dazwischen auch gereinigt und das Unkraut beseitigen kann oder direkt von Grenze zur Grenze. ... Der Gutachter hat festgestellt das ich Überbaut habe, das der Nachbar den Sichtschutzzaun in einen Abstand von 14 cm entlang der Grenze aufstellen lassen hat auf seinem Grundstück, es war dem Nachbarn auch bekannt da dieser im Nachhinein ein Gutachten vorlegte, wo dieser sich schon 1998 mit dem Nachbarn gestritten hatte.
10.2.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Gartenseite nach Westen (15 Meter) schliesst an ein Nachbargrundstück an. ... Auf den restlichen 5 Metern steht ein gemauertes Gartenhaus, das direkt auf der Grundstücksgrenze endet. ... Sofern das Wasser vom Dach auf das Nachbargrundstück abgeleitet wird, welcher Abstand von meinem Grundstück muss eingehalten werden.
25.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Auf eine Seite vom Haus geht die Grenze direkt an mein Hauswand, ich habe also auf diese Seite kein Grundstück und auch kein Fenster, nur ein Aussentür zum Einliegerwohnung. ... Das Gartenhaus stört mich heute nicht besonders, es steht also auf die Nachbargrundstück aber viel näher als die gesetzliche 3m und ist für mein Haus natürlich nicht vom Vorteil! Kan ich mein Nachbar einfach beauftragen das Gartenhaus zu entfernen?

| 11.7.2010
In meiner hinteren rechten Ecke des Gartens steht bei mir ein Gartenhaus (5*4m incl. ... Ich habe es bisher überprüfen können, laut dem Bauantrag für das Gartenhaus sieht es danach aus. ... Laut meinen Nachbarn haben es immer meine Vorbesitzer getan. 2.Mein rechter Nachbar hat 2 kleine Hunde, 40cm, diese kommen durch die Heck auf mein Grundstück und verrichten dort ihr Geschäft.

| 12.1.2008
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Unser Grundstück liegt etwa 40cm höher als das Nachbargrundstück und ist an der Grenze durch eine kleine Stützvorrichtung befestigt. ... Unser Nachbar hat anschließend in 50cm Grenzabstand vor unserem Küchenfenster ein Gartenhaus gebaut (3.m breit), ein Einspruch unsererseits wurde von der Baubehörde abgewiesen. ... Wir haben unserem Nachbarn auch schriftlich versichert, jederzeit (wann immer er es will) so zurückzuschneiden, dass nichts auf sein Grundstück hinausragt.
3.8.2019
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
In unserem Grundstückskaree sind nur freistehende Einfamilienhäuser. Letzen Sommer hat unser Nachbar (die Grundstücke grenzen an der Gartenseite aneinander) begonnen einen Teil seinen Gartens mit einer Taubenvoliere zu überbauen. ... Neben der Voliere sind auch noch ein Gewächshaus (Länge 2,5m, Höhe 3,5m) und ein Gartenhaus (Länge ca. 2,30m) direkt an unsere Grundstükcsgrenze gebaut.
20.4.2018
Vor einer Woche hat die Familie aus dem Nachbarhaus einen Geräteschuppen am Zaun zu unserem Garten errichten lassen. ... Ins Nachbarhaus sind vor 8 Jahren Türken eingezogen, die noch nicht ein einziges Mal mit uns gesprochen haben. ... Kann ich die Nachbarn dazu zwingen, den Geräteschuppen an das Ende ihres Gartens zu versetzen?
28.3.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Es gibt auch ein Baulast auf die Nachbargrundstück, laut diese habe ich Wegerecht und Fensterrecht gemäß ## 109 und 110 Hess. ... Ist ein Stellplatz, ein Carport oder ein Gartenhaus ein bauliche Anlage? Frage 2: Welche abstand muss mein Nachbar für Bepflanzung direkt vor mein Fenster einhalten?
19.7.2006
Sehr geehrter Leser/in, wir haben kürzlich zum Nachbargrundstück einen Sichtschutzzaun aufgebaut, der auf unserer Seite 2 Meter und auf der Nachbarseite 1,80 Meter hoch ist, da deren Grundstück höher liegt. Der Zaun befindet sich in gut 30 Zentimeter Abstand auf unserem Grundstück, genau auf der Grenze verläuft eine Einfriedung in etwa 1,20 Meter Höhe. ... Es besteht zuem die Möglichkeit, den Zaun bis auf 50 Zentimeter (wenn unbedingt nötig auch weiter) Abstand vom Nachbargrundstück zu versetzen.

| 14.7.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Nachbar hat vor ca. 8 Jahren seinen Plattenboden an die Garage angebaut. ... Fragen: Ist der Nachbar verpflichtet seine eigene Grundstückskante zu befestigen? Wer ist für den Schaden auf dem Grundstück meines Nachbarn verantwortlich?
1.11.2004
Unsere Katze wird zur Zeit Nachts in unserem Gartenhaus eingesperrt, wo Sie auch eine Katzentoilette hat. ... Unser Grundstück ist durch einen Maschendrahtzaun vom Nachbarn abgetrennt. ... Müssen unsere Nacbarn dulden, dass unsere Katze sich gelegentlich auf ihrem Grundstück aufhält?
12