Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.467
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

117 Ergebnisse für „lärm ruhezeiten“

13.4.2012
62438 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Beurteilung der Rechtslage bei folgendem Sachverhalt: In userem 5 Parteienwohnhaus (3 Renter und 2 Arbeitende auch schichtdienst) gibt es immerwieder Probleme wegen angeblicher Lärmbelästigung. 1. ... Das Haus steht in Bayern; in der Hausordnung stehen keine Ruhezeiten oder ähnliches; Die Kommune hat keine Lärmschutzverodnung o.ä.
23.6.2009
26029 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Arbeiten sind zum Teil mit erheblichem Lärm ( Hämmern, bohren, stemmen,...) verbunden. ... Da es im LIMSchG von RLP nun keine eindeutige Regelung zu Ruhezeiten mehr gibt, wüsste ich nun gerne ob es entsprechende Urteile zu privatem Baulärm gibt und welche Möglichkeit ich habe diese durch zu setzen.
6.4.2008
11163 Aufrufe
An unser Grundstück anliegend ist eine Firma,(ich habe gehört,das dies ein Privatgrundstück sei),dort werden die Ruhezeiten,auch Sonntags nicht eingehalten... ... Letzten Sonntag ab 9.00 - 22.30 Uhr war durchdringender Lärm u.konnte mich nicht im Garten aufhalten...
27.10.2013
58407 Aufrufe
von Rechtsanwalt Henry Naeve
Hallo, Meine direkten Nachbarn sind bezüglich der Ruhezeiten in unserem Wohngebiet in Berlin Pankow anderer Ansicht als ich. Neulich war an einem Samstag eine Baufirma hier, die früh um 7 Uhr mit stark lärmenden Arbeiten begonnen hat. ... In der Baulärmbroschüre der Lärmverordung ist aber zu lesen, dass an Werktagen (inkl. samstags) nur in der Zeit von 6-7 Uhr und 20-22 Uhr Ruhezeiten gelten.

| 26.7.2010
2399 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
(aber ich komme mir vor, wie in einem Steinbruch) Darf man 3 m von der Terasse des Nachbarn so einen Lärm ausführen.
8.8.2007
4619 Aufrufe
Wir haben schon mehrmals auf den Lärm hingewiesen und haben mit Ihnen gesprochen, aber das hielt nur kurz.

| 2.6.2012
3571 Aufrufe
Müssen wir diesen Lärm das ganze Jahr dulden oder müssen solche Arbeiten in einem zeitlich angemessenen Rahmen stattfinden ? Kann man erzwingen, dass er dafür Werkzeug verwendet das weniger Lärm erzeugt, z.B. eine Keil mit Hartgummioberfläche ? ... Zu welchen Tageszeiten ist so eine Lärmbelästigung erlaubt ?

| 8.1.2014
1201 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich habe mich schon bei der Gemeinde erkundigt, ob es nicht möglich wäre Ruhezeiten zu vereinbaren. ... Meine Frage an sie wäre ob es möglichkeiten gibt Ruhezeiten einzufordern, und ob die Zuständigkeit der Örtlichen Behörden tatsächlich nicht gegeben ist?
7.8.2016
676 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe das Mädchen selbst auf den Lärm angesprochen und auch zigfach die Eltern ohne Erfolg.
20.3.2018
| 48,00 €
102 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Die führte dazu, dass wir immer wieder unter extremer Lärm und Geruchsbelästgung standen und unsere Wohnqualität stark einbüssten. ... Dies tat ich Gestern und wieder zog die Polizei von dannen nachdem sie dem Bauamt mitgeteilt hatte dass sie bei Gewerbetreibenden nichts tun könnten und es keine Ruhezeiten für diese gäbe.
27.8.2006
9415 Aufrufe
Hallo ich habe eine Frage zum Lärmschutz. ... Um 16.00 Uhr habe ich die Nachbarn höflich gefragt wie lange ich mir den Lärm noch anhören müsste.

| 16.4.2012
53559 Aufrufe
Das macht einen ungeheuren Lärm, insbesondere weil der Lärm zwischen den Häusern noch verstärkt wird. ... Nicht zu reden vom Stress, den der Lärm bei mir bisher schon erzeugte. ... Kann ich durchsetzen, dass er woanders sägt, unter mehr Lärmdämmung (im Haus) bzw. die "Ruhezeiten" der Gemeinde einhält?

| 19.3.2013
21021 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Stimmt es das Handwerker die Ruhezeiten nicht einhalten müssen . 2. Oder müssen die Handwerker die Ruhezeiten die laut vom Vermieter in der Hausordnung festgehalten sind einhalten. ... Wir haben nur gehört das Handwerker von 7 Uhr bis 20 Uhr arbeitn dürfen . nur wenn man selbst was macht muss man sich an die Ruhezeiten halten.

| 20.10.2016
618 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Und zweitens wegen Lärm, also das Krähen des Hahns. ... Die Ruhezeiten würden hier keine Rolle spielen. ... Stattdessen liest man in solchen Urteilen von Ruhezeiten, Bestandsschutz und vielen anderen Komplexitäten... die der Beamte aber allesamt gänzlich abgestritten hat.

| 15.2.2017
201 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
In meiner Garage habe ich heute nach Feierabend (Wochentag, ab. ca. 19:00) an einer privat genutzten Holzkonstruktion gearbeitet (konkret v.a. gehämmert), woraufhin mein Nachbar um 20:30 an dem Garagentor geklopft und mir "untersagt" hat, ihn nach 19:00 mit Lärm zu belästigen. ... Ab welchem Zeitpunkt ist es mir wochentags untersagt, in meiner Garage privaten handwerklichen Arbeiten nachzugehen, die mit Lärm verbunden sind? Es handelt sich weder um eine gewerbliche, noch um eine regelmäßige "Lärmbelästigung".
18.4.2013
138123 Aufrufe
Hallo Anwaltsteam, um diesen Sommer meine Terrasse ohne Lärmbelästigung nutzen zu können, möchte ich folgendes wissen: Gibt es eine geregelte gesetzliche Mittagsruhe? ... Ab wann beginnt die Ruhezeit für abends? ... Bitte allgemeine gesetzliche lärmschutzbestimmungen mitteilen für rheinland-pfalz, trier-saarburg!

| 18.8.2005
8621 Aufrufe
Auserhalb der Ruhezeiten ist es ja ok wenn die Kinder mal toben, mein Sohn tobt ja auch ab und zu! ... Wegen der Ruhestöreungen habe ich bereits versucht die Behörden einzuschalten, aber dem Ordnungsamt sind die Hände gebunden, da in Hessen die Gesetzliche (Mittags-)Ruhezeit abgeschafft wurde. ... Wie soll ich den Lärm nachweißen auser mit einem Protokoll?

| 22.6.2007
6237 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Nachbar beschwert sich über einen in unserem Garten installierten Impuls-Rasensprenger. Dieser Rasensprenger wird an heißen Tagen ohne Regenfall entweder morgens gegen 7:30Uhr ca 45 Min oder abends gegen 19:00 Uhr ca. 45 Min betrieben. In Urlaubszeiten - 1x im Sommer ca. 14 Tage wird der Rasensprenger über eine Zeitschaltuhr gesteuert und bewässert ebenfall im Wechsel zu o.g.
123·5·6