Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

137 Ergebnisse für „grundstück nachbarin recht“


| 17.4.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine Nachbarin, Hausbesitzerin mit Garten, überschreitet immer wieder meine persönlichen Grenzen. ... Meine Nachbarin hat mich nicht gefragt, ob ich den Lebensbaum etwas einkürzen könnte. ... Ich möchte der Nachbarin untersagen mein Grundstück zu betreten, oder eine andere Person dazu anzustiften.

| 16.1.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Die Leitung der Nachbarin verläuft vom Hausanschlussschacht zirka 60 Meter durch unser Grundstück bis auf die Höhe Ihres Hauses. ... Ein Leitungsrecht ist nicht im Grundbuch eingetragen und ihr Grundstück schließt wie unseres direkt an die Strasse an und somit sehen wir uns nicht verpflichtet, die bestehende Leitung der Nachbarin weiterhin in unserem Grundstück zu belassen. ... Hat unsere Nachbarin ein Recht auf Ihre Wasserleitung in unserem Grundstück und was können wir jetzt gegen Sie unternehmen?

| 16.6.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Anwälte, ich habe seit einem Jahr eine neue Nachbarin.

| 29.11.2013
Filmen dürfen wir die Nachbarin ja nicht und tagsüber bin ich als Hausfrau immer alleine zu Hause, so dass sie immer behauptet, es sei gar nicht wahr... ... Mein Mann möchte eine Kamera anbringen, um unser Grundstück zu filmen. Wir wissen, dass diese Kamera nicht das Grundstück unserer Nachbarn erfassen darf.
21.9.2005
Sehr geehrte Frau Anwältin, Sehr geehrter Herr Anwalt Die Rückfront meiner Nachbarin grenzt an mein Grundstück,( wir sind beide Besitzer), wo ich seit zwei Jahren 2 Hängebauchschweine laufen habe, die vom Veterinär wie auch von der Verbandsgemeinde genehmigt sind. Nun habe ich ein Schreibens meiner Nachbarin bekommen wo sie behauptet Ihre Rückfront wäre auf einer länge von 12m und 3m hoch durch meine Hängebauchschweine verseucht.Sie hat vor eine Analyse und Sanierungsarbeiten an der Mauer wie auch auf meinem Grundstück zu unternehmen, wo ich die Kosten dafür tragen müsste.

| 6.12.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Seit 40 Jahren ist folgender Zustand An unser Vorgarten-Gartengrundstück grenzt unmittelbar die Wand der Garage einer Nachbarin. ... Die Nachbarin besteht nun darauf auf unserem direkt angrenzendem Rasengrundstück eine Drainage zu legen. ... Was wir nicht einsehen ist die Tatsache, dass die Nachbarin auf unserem Grundstück eine Drainage legen will und dies auf dem Rechtsweg wohl durchsetzen will.
9.5.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo zusammen, nach mündlicher Absprache mit meiner Nachbarin habe ich zwischen unseren Grundstücken/Gärten (Reihenhäuser) einen 1,8m hohen Zaun errichtet. ... Das Haus meiner Nachbarin steht links von meinem somit ist die Grundstücksmitte die rechte Seite des Hauses meiner Nachbarin. ... Meine Nachbarin bemängelt diese Anordnung und ist der Meinung das die seitliche Pfosten zu meinem Grundstück zeigen müssen, weil ich den Zaun gebaut habe, und daher soll ich ihn jetzt umdrehen.
28.3.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
·Beim Kauf unseres Hauses wurde vom Verkäufer das Nutzungsgrundstück in etwa gezeigt, bei der Hausübergabe aber schon, wurde darauf hingewiesen, dass wieder ein Tausch mit einer Nachbarin stattgefunden habe. ... Gewohnheitsrechtes“ keines der zugewiesenen Grundstücke so genutzt werden darf, wie es das allgemein gültige Recht der Stadt Kempten eigentlich vorsieht, ziehen wir in Erwägung, unser notariell eingetragenes Grundstück einzufordern. Nun die Frage: ·Können wir unser im Grundbuch eingetragenes Grundstück einfordern oder steht dem ein Gewohnheits- oder sonstiges Recht entgegen?

| 4.1.2009
Meine Nachbarin lässt unseren Kater, der ein Freigänger ist, ständig in ihr Haus. ... Sie meint, wenn der Kater auf ihr Grundstück käme, hätte sie das Recht ihn hereinzulassen und in der Wohnung zu behalten. ... Kann ich ihr rechtlich verbieten, die Katze in ihrem Haus zu behalten ?
27.8.2014
Eben bei diesen Gartenarbeiten sprach uns im Frühjahr diesen Jahres eine Nachbarin von einem hinten angrenzenden Grundstück an und im Gespräch erzahlten wir ihr, dass wir einen Sichtschutzzaun und dahinter eine Terrasse bauen wollen. ... Durch den von uns errichteten Sichtschutz wird der Nachbarin kein sehenswerter Ausblick genommen; ihre am Haus befindliche Terrasse liegt am anderen Ende ihres Grundstücks. ... Wer ist hier nun im Recht?
14.9.2019
von Rechtsanwalt Jörn Blank
Gestern kam der große Hund meiner Nachbarin auf unser Grundstück und prügelte sich mit unserer Schäferhündin auf unserem Grundstück. Vor einem Jahr lief mir dieser Hund meiner Nachbarin ins Fahrrad, als er sich von der Leine losriss. ... Was kann ich tun, dass sich der Hund meiner Nachbarin von meinem Grundstück fernhält, gute Gespräche nutzen ja anscheinend nichts.

| 26.10.2014
Auf meinem Grundstück habe ich im Jahr 1990 an der Grenze entlang in einer Reihe 1 Birke, 3 Serbische Fichten und 1 Hainbuche mit 1m Grenzabstand gepflanzt, welche jetzt 7-8 m hoch sind. ... Die Nachbarin auf dem übernächsten Grundstück, also mit 3 m Abstand zu meiner Grenze ärgert sich jedoch über das Laub und wirft es uns wieder zurück auf unser Grundstück. ... Meine Fragen: Kann diese nicht unmittelbar angrenzende Nachbarin ein kürzen der Bäume auf ich weiß nicht welche Höhe verlangen, bzw. es über die Gemeinde einfordern.

| 19.4.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Inzwischen habe ich mein Grundstück vermietet. ... Die Nachbarin droht nun mit Schadensersatz. Hätte sie nicht eigentlich ihre Bodendecker auf meinem Grundstück sogar selbst entfernen müssen?

| 13.9.2006
Muß in jedem Fall, auch wenn der Ball nur ganz kurz über die Grenze gerollt ist, oder der Ball sogar durch Überlehnen über die niedrige Grenzmauer zurückgeholt werden kann, die Nachbarin vor Betreten des Grundstücks gefragt werden, oder gelten in diesen Fällen "erleichternde" Umstände.

| 20.4.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Terrasse grenzt an das Nachbargrundstück und liegt ca. 50 cm höher als das angrenzende Grundstück. ... Meine Nachbarin ist darüber sehr erbost und fordert mich auf, den grenznahen Bereich meiner Terrasse von der Reinigung auszusparen. ... Meine Frage, was ich konkret auf ihrem Grundstück mit der geringen Menge an Tropfwasser beschädige, hat sie nicht beantwortet.

| 21.8.2006
Jedoch wurde mir die Frage, ob ich das Grundstück für diese Reparaturabreiten betreten darf nicht beantwortet. ... Die Nachbarin wollte die Reparatur der Holzpfosten unter der Garage nicht, und ich sollte den Zaun schliesen. ... Mehrmals mündlich und auch ein Mal schriftlich habe ich die Nachbarin aufgefordert die Schrauben und Dübel zu entfernen und die Löcher zu schliesen, doch nichts ist passiert und Sie ist der Meinung, dass dies so rechtens ist.

| 18.7.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich habe zwei Fragen zu unserer Hecke: Unsere neue Nachbarin hat - ohne uns vorher zu kontaktieren - einen Teil der gemeinsamen Hecke auf eine Länge von ca. 3,5 m entfernt, um eine Garage bis an die Grenze stellen zu können. Für die Garage besitzt sie eine Baugenehmigung; trotzdem frage ich mich, ob dieses "Fakten schaffende" Vorgehen rechtens ist.
19.2.2014
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Nachbarin hat 5 Bambuspflanzen vor wenigen Jahren im Abstand von 2m zum Gebäude in Grenzbebauung gepflanzt. ... An einer zweiten Stelle steht eine alte Tanne im Abstand von 1 m von der Grundstücksgrenze. In den 20 Jahren, die wir das Grundstück besitzen, ist das nicht weiter ein Beschwer gewesen - obwohl die Äste mittlerweile weit über eine Garagenbebauung hinwegragen.
123·5·7