Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.621
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

39 Ergebnisse für „grenzmauer nachbar“

28.8.2015
879 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Im Zuge dieser Bauarbeiten ist auch eine Grenzmauer zu einem unbebauten Wiesengrundstück errichtet worden. ... Nach dem Tod des Erblassers (2015) verlangt jetzt dieser Nachbar, dass wir entweder die Grenzmauer abreißen und auf unser Grundstück zurück bauen oder einen Teil seines Grundstücks käuflich erwerben. ... Die Fragen: 1. hat der Nachbar einen Anspruch auf Abriss der seit mindestens 1948 bestehenden Mauer oder kann er den Ankauf des Teilgrundstückes verlangen?

| 18.4.2009
4825 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich benötige eine Beratung zu folgender Thematik: Mein Nachbar hat auf der Grenze seines ca. 1m höher liegenden Grundstückes eine ca. 50, lange 2-reihige Trockenmauer (ca. 45cm Höhe) zur Stütze, welche er selbst von seiner Seite aus mit Erde angefüllt hat. ... Im Rahmen der Gartenbauarbeiten soll nun: - ein Pflaster-Fußweg (2,30m Breite) entlang eines Teils (ca. 15m) der Grenzmauer geschaffen werden, welche die untere Steinreihe der Nachbarsmauer verdecken würde (= ca. 22cm = Hälfte der Mauerhöhe) und auf unserer Seite direkt an die Grenzmauer des Nachbarn angrenzt - der Rest der Mauer entlang der Grenze (ca. 35m) mit Erde zur Rasensaat angefüllt werden, die ebenfalls die untere Steinreihe der Nachbarsmauer eindecken würde (= ca. 22cm = Hälfte der Mauerhöhe) . ... 2) Kann der Nachbar ein "Frei-Stehen" seiner kompletten Mauer verlangen indem sämtlicher Kontakt zur Mauer vermieden werden muß, oder eine eigene Befestigung entgegengestellt werden muß?

| 18.12.2008
2998 Aufrufe
Das Nachbargrundstück ist bis vor kurzem unbebaut gewesen und jetzt stellt der neue Nachbar nach der Bebauung und Einmessung fest, daß sich die Mauer aus U-Steinen über die letzen Jahre in einigen Bereichen ca. 3,5cm auf sein Grundstück geschoben hat und fordert uns zum Rückbau auf.

| 15.3.2013
3207 Aufrufe
Hier ist jetzt ein neuer Nachbar. ... Die Beton decke wird so abgespannt, dass sie nicht auf dieser vorhandenen Grenzmauer aufliegt, sondern nur dran gesetzt wird. ... Der Nachbar muss sein Dach von unserem Dach (Überlappung) wegmachen.

| 3.8.2009
2667 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nunmehr beruft sich der Nachbar, der seit 18 Jahren als Nachbar dort wohnt) auf § 27 Nachbarschaftsgesetz NRW und erwünscht die Änderung, damit kein Regenwasser auf sein grundstück tropft.

| 25.1.2011
3389 Aufrufe
Eine Genehmigung für die Erweiterung und die Errichtung der Grenzmauer durch den damaligen Nachbarn zur Linken oder durch das Bauamt sind nicht nachweisbar. ... Wie ist die Rechtslage (Bundesrecht, Landesrecht NRW, einschlägige Rechtsprechung) bezüglich des Bestandes der Grenzmauer und des erweiterten Freisitzes? Insbesondere: Kann der jetzige Nachbar zur Linken den Rückbau verlangen?
5.2.2009
7728 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe auf meinem Grundstück ein Haus gebaut.Meine Garage wurde vom Bauunternehmen etwa 20 cm zu hoch gebaut.Einer der beiden Nachbarn hat dies moniert ,sodass es wieder zurückgebaut werden mußte.Das Bauamt hatte,soweit die Anlieger keine Einwände haben ,seinen Segen dazu gegeben.Trotz des Rückbaus hat der Nachbar zusätzlich noch den formellen Weg eingeschlagen und das Bauamt informiert .Dieses wiederum verhängte nun einen Baustopp und forderte geänderte Zeichnungen und erneut diverse Gebühren . Dies zur Vorgeschichte: Nun wurde festgestellt ,dass genau dieser Nachbar auf seiner Grundstückgrenze eine Mauer errichtet hat ,die zwar auf der Grundstücksgrenze stehen darf ,deren Fundament aber in mein Grundstück reicht.Im August diesen Jahres forderte ich diesen nun auf ,die Teile des Fundaments zu entfernen ,die in mein Grundstück ragen.Ich hab bereits zweimal eine Frist gesetzt und jedesmal per bezeugter Zustellung.Wie kann ich den Nachbarn nun in Verzug setzen ,das dieser dann auch meine Antwaltskosten zu tragen hat ,wenn ich nun einen Jurist einschalten muss??
29.4.2012
4806 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Unser Nachbar hat sein Grundstück um ca. 80 - 90 cm anschütten lassen, um auf Terrassenniveau zu kommen.

| 14.9.2017
| 25,00 €
170 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, mein Nachbar hat auf meiner Grenzmauer eine Garage, mehrere Vordächer/ Carport und einen Kamin gebaut. ... Gibt es eine Frist in der ich Regieren muss um meine Rechte nicht zu Verwirken. 2. wie sollte ich jetzt vorgehen, ich muss ja noch weiter mit ihm als Nachbar leben.

| 28.3.2010
2658 Aufrufe
Nun beabsichtige ich einen Holzunterstand in etwa 20cm Entfernung zu dieser Wand zu errichten, weil mein Nachbar mir jeglichen Kontakt zu dieser Wand verbietet. Mein Nachbar sagt, scheinbar um diesen Holzunterstand zu verhindern, dass er die Fassade dieser Wand reinigen möchte wann immer er es für richtig hält.
28.10.2017
| 55,00 €
81 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, In Folge eines Kaufes eines Grundstückes und eines geplanten Abrisses sind wir auf folgenden Sachverhalt gestoßen, der mir Unklarheiten in der Verantwortung gegenüber dem Nachbarn aufwirft: Eine Garage steht auf meiner Grundstücksseite an der Grenze zum Nachbar, diese soll abgerissen werden um Platz für neues zu schaffen. Das Grundstück ist an einem Hang, Richtung Nachbar geht es Bergauf, seine Einfahrt ist auf Höhe meines Garagendaches. ... Jetzt die Frage: Bin ich als Abreisender dafür zuständig die Einfahrt zu erhalten, obwohl der Nachbar hier bis zu meiner Mauer ohne eigene Stützmauer aufgeschüttet hat?
20.9.2013
1105 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Unser Nachbar hat vor einiger Zeit eine Mauer an unserer Grundstücksgrenze errichtet. ... Frage: Kann unser Nachbar verlangen, dass der Zaun wieder abmontiert wird?

| 9.11.2008
8324 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
An diesem Text meiner Mutter stört mich nun ein wenig, dass sie einerseits hier von Grenzmauer spricht, was nicht ganz klar ist, also Grenzmauer oder Stützmauer und zudem stört mich hier, dass sie die Höhe der alten Mauer offenbar außer acht lässt. Der Nachbar zumindest hat dahinter einen höheren Zaun gesetzt, zwar ohne sie zu fragen oder eine Zustimmung zu geben aber der Zaun steht ja nunmal jetzt leider dort. ... Es ist klar, dass der Nachbar auf seiner noch viel mehr Erde aufgehäuft hat und die Mauer deswegen nun kleiner wirkt.
22.8.2017
| 58,00 €
98 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben vor 4 Jahren ein Grundstück gekauft, das durch eine Grenzmauer, Höhe ja. 2.20, vom Nachbargrundstück getrennt ist. ... Die Innenwand unsererseits ist die Grenzmauer. ... Vor 2 Jahren hat unser Nachbar überraschend sein Haus verkauft.
3.12.2009
3183 Aufrufe
Lt der damaligen Baugenehmigung musste eine Grenzmauer als Brandmauer hart auf der Grenze errichtet werden. ... Der Nachbar macht nun eine Forderung uns gegenüber geltend, das seine Hauswand nunmehr wieder freiliegt und saniert werden muß.
31.7.2007
4666 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Die Aussenmauer des Hauses ist eine Grenzmauer. ... Die Ausschachtung wird von Hand ausgeführt, habe dem Nachbar auch die persönliche Haftung für evtl. ... Ein persönliches Gespräch mit dem Nachbar ist nicht möglich, da dieser seine Telefonnummer nicht bekannt gibt.

| 25.4.2008
4326 Aufrufe
Der Nachbar droht nun, den öffentlichen Weg zu gehen und dem Ordnungsamt mitzuteilen, dass nach seiner Meinung hier, die Grenzmauer, bzw Außenwand seines Schuppens bzw. meiner Abschlussgarage auf seinem Grundstück steht. ... Einmessungsriss zwischenzeitlich schon festgestellt, dass die Grenzmauer nicht auf seinem, sondern auf meinem Grundstück steht und sein Schuppen an meine Mauer anlehnt. ... Dies ist sicher mit Straftaten im Internet nicht vergleichbar, der NAchbar hat ja meinen Namen etc.

| 28.9.2008
7659 Aufrufe
Hallo, für folgenden Sachverhalt benötige ich einen Rat: Eine Gartenmauer steht genau auf der Grundstücksgrenze ( Breite 30 cm, Grundstücksgrenze genau in der Mitte ). Wer die Mauer gebaut hat und wann sie gebaut wurde ist nicht bekannt. Wir wollen diese Gartenmauer erhalten, weil sie sowohl Sicht-als auch Windschutz bietet.
12