Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

845 Ergebnisse für „zahlung telefon frage“


| 14.8.2010
Um die Dame am Telefon loszuwerden haben wir abgelehnt mit der Angabe, wir wollten uns das noch überlegen. ... Telegate ist der Meinung daß der Vertrag rechtskräftig sei da sie alle Verträge ausschließlich telefonisch abschlösse und unsere telefonisch abgegebene Willenserklärung bindend sei.Der Vertrag komme nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch zustande und die Verkaufsabschlußgespräche der Mitarbeiter würden mit ausdrücklicher Einwilligung des Geschäftspartners aufgezeichnet, um Missverstände zu vermeiden. ... Bitte können Sie mir mitteilen, ob der Vertrag Gültigkeit hat oder ob wir die Zahlung ablehnen können.
29.9.2014
Aus diesem Grund wäre, laut Telefonat, an die Teilnahme ein 12-monatiges Zeitschriftenabonnement gebunden inkl. monatlicher Kosten natürlich. ... Eine Widerrufsbelehrung erfolgte bei diesem Telefonat, welches ebenfalls aufgezeichnet wurde. ... fälschlicherweise per Telefon geschlossenen Verträge rückgängig zu machen, sodass keine Zahlungsaufforderungen entstehen?

| 21.1.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hätte ich dies am Telefon gesagt bekommen, hätte ich diese Firma nie beauftragt.

| 20.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, Situation wie folgt: Ich bin Onlinehändler und habe mit einem anderen Händler telefonisch vereinbart ihm Ware zu mitzuliefern ( gegen Entgelt). ... Als Zahlungstermin mit Zahlungstermin war ein fixes Datum vereinbart ( 18.10.2010 ), als die Zahlung am 20.10.2010 immer noch nicht eingegangen war, habe ich den Auftrag des anderen Onlinehändlers ohne vorherige Mahnung storniert und nur Ware für mich bestellt und die anderen Händler die pünktlich bezahlt hatten. ... Obwohl das Zahlungsziel eindeutig war?
12.10.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das BGB sieht vor, dass ein außerordentliches, fristloses Kündigungsrecht vorliegt, wenn der Pächter mindestens 3 Monate mit der Zahlung der Pacht in Verzug ist.
13.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Lebensgefährtin bekomm neulich ein telefonisches Angebot für ein Zeitschriftenabo.

| 3.12.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Hallo, ich habe vor ca. 3 Wochen eine Nageldesign Schulung per Telefon gebucht. ... Auf einen späteren Ersatztermin mit späterer Zahlung lies sie sich nicht ein. ... Auch wurde ich weder schriftlich noch am Telefon über mein Widerrufsrecht informiert.

| 23.8.2013
Sonderkündigungsrecht wurde gegeben da man nicht in der Lage ist unsere telefon und Internetleitung zu entstören. ... Auch sagte man am Telefon das eine Entstörung nur dann gemacht wird wenn wir vom Sonderkündigungsrecht zurück treten. ... Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll und kann damit unser Telefon und Internet wieder geht.
1.7.2013
Die Telekom hat es nicht geschafft mir nach 3 Terminen (ca 4 Monate Dauer) meinen bestellten Telefon und Internet Anschluss zu legen. Nun verklagen die mich weil ich die Zahlung eingestellt habe und einen anderen Anbieter genommen habe.
25.7.2010
Sehr geehrter Anwälte, ich habe mir bei 3gs ein Telefon über PAypal bestellt, dass Geld wurde vor über einem Monat abgezogen. ... Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. ... Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
2.1.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Am 23.11.07 schrieb das Unternehmen unter "Ihr Eintrag...Hier: Aktualisierung für das Jahr 2007/2008", erließ das Honorar für 2007 und bestand auf Zahlung für 2008.
24.8.2007
von Rechtsanwalt René Iven
Wir haben im vergangenem Jahr eine Anzeige geschaltet, hier wurde uns per Telefon ein Sonderpreis gemacht(gibt Zeugen) DER BETRAG SOLLTE LAUTEN 450,00 ZUZÜGLICH STEUERN; DANN WURDE MIT EINMAL VON UNSEREM KONTO Steuern, dann wurde mit einmal von unserem Konto 1.200,00 abgebucht.
25.7.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Dieser sagte der Anschluss sei nun richtig eingerichtet und ab 16:00 könnte ich telefonieren. ... Ich habe bereits eine Störungsmeldung telefonisch aufgegeben, die aber im System immer noch "in Bearbeitung" steht. ... Ich bin beruflich auf einen Telefon- und Internetanschluss angewiesen.
12.8.2008
Aus diese Zeit stammt ein gemeinsames Kreditkonto.Mein Exmann fordert jetzt die Hälfte der Kreditsumme, plus irgendwelche Zahlungen aus den Jahren 1999- 2001( Zeitungsabo, Strom, Telefon) zurück.Da aus dieser Zeit auch eine Tochter( 11Jahre ) stammt, konnte ich bis zum heutigen Tag nicht mehr voll arbeiten, d.h. es mir und meiner Tochter gerade so zum überleben reichte.
1.3.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Nach drei Wochen hatte ich noch keine Zahlung erhalten. ... Sie habe einen Unfall gehabt und die Person am Telefon würde sich nun um ihre Geldangelegenheiten kümmern.

| 11.2.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Seit gut 3 Jahren bin ich zufriedener Kunde bei 1&1, ueit Oktober 08 sind wir nun komplett bei 1&1 (Telefon + Internet). ... Noch immer tut das Telefon nicht und mein Internet bricht ab und zu ab. ... Allerdings scheinen die nicht zu begreifen, dass ich mein Telefon benutzen möchte...
19.5.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bei einem Telekommunikationsanbieter einen Vertrag über einen Telefon- und Internetanschluss mit einer 24-monatigen Laufzeit abgeschlossen. ... Meine Partnerin und ich sind jedoch u.A. aus beruflichen Gründen auf einen Anschluss angewiesen und können nicht bis zu zwei Monate ohne Telefon und Internet auskommen. ... Der Anbieter behält es sich schließlich auch vor, kurzfristig zu kündigen, beispielsweise bei Zahlungsverzug.
29.9.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Diese Zahlung wurde aber anscheinend nicht registriert. ... Die Akte, die das Inkassobüro gegen mich führte ist nach meiner Aufforderung zur Überprüfung meiner Zahlungen geschlossen worden. ... Einen Tag später jedoch traf das Urteil ein in dem ich jetzt zur Zahlung von ca. 200 € aufgefordert werde.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·43