Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

438 Ergebnisse für „zahlung rückzahlung“

26.9.2006
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Meine Eltern(80Jahre)haben im April 2005 einer Verwandten 15000,-Euro geliehen und folg.Rückzahlung vereinbart: 5000,-+3%Zinsen zum 30.12.05/ 5000,-+3%Zinsen (gerechnet von April 05 an)und weitere 5000,-+3%Zinsen (gerechn. von April 05 an)Bis heute wurde keinerlei Rückzahlung getätigt und die Verwandte hat sich überhaupt nicht mehr gemeldet, um ggf. eine andere Rückzahlung zu vereinbaren.1.Was können meine Eltern tun,um an ihr Geld zu kommen?Wiesollte die Aufforderung zur Zahlung formuliert werden?

| 23.3.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Nun stehen meine Eltern unter Betreung und und die bestellte Betreuerin für die Vermögensfürsorge hat mir nun den Darlehendvertrag gekündigt und verlangt die Rückzahlung. ... Bin ich jetzt zur Rückzahlung verpflichtet?
5.7.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich hab ebenso eine Klärung gefordert bis wann die Rückzahlung komplett erfolgen mag, ich kann mir mittlerweile auch nicht mehr erlauben noch weitere 4 Jahre zinsfrei mein Geld jemandem zur Verfügung zu stellen. ... Das lehnte er natürlich ab, ebenso hat er jetzt die Zahlung unterlassen mit der Begründung wir seien Quitt…. ... Annahme der Rückzahlung ist.
6.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Natürlich möchte ich den Verleih schriftlich festhalten und auf die Rückzahlung quasi durch seine Hausbank bestehen.

| 10.10.2006
Wir vereinbarten die Rückzahlung in Raten a 50 Euro. ... Die Rückzahlung erfolgt monatlich in Raten zu 50 Euro auf ein von Herrn.... noch zu benennendes Konto. <- Ich fing sofort an ihm das Geld in den vereinbarten Raten zurück zu überweisen. ... Ich bin also nie mit meinen Zahlungen in Verzug gekommen.

| 7.7.2009
Die Rückzahlungen des Schuldners sind seit 4 Jahren im Verzug. ... Wie kann man rechtlich die Rückzahlungen einfodern?
6.8.2016
Man gewährte mir im Sept. 2014 einen Kredit über mtl. 12T€ für 3 Monate, und Rückzahlung nach 1 Jahr. Gutgläubig, in schwacher Position, ging ich darauf ein, weil man mir gleichzeitig sagte, der Millionär habe die Investition nach mehreren erfolgreichen Präsentationen bereits beschlossen und die Rückzahlung würde sowieso der Investitionssumme zugerechnet. ... Ich aber bekam eine endgültige Absage am 28.10.15 und die Forderung nach Rückzahlung einer Gesamtsumme implizit inklusive der Überbrückungsbeihilfe in Raten bis zu einem Endtermin.
28.2.2014
Habe nun schon 2000 Euro zurück gezahlt und die zahlung daher eingestellt.
18.4.2008
Bzgl. der Rückzahlung wurde vermerkt: Die Rückzahlung erfolgt nach Absprache! ... Sie verlangen nun von mir Belege über die erfolgte Rückzahlung, die ich ja nicht habe. ... Bezeugen könnte diesen Sachverhalt meine Mutter, da sie im Herbst 2004 bei der Zahlung dabei war; ferner dürfte es Zeugen geben, die die regelmäßigen Einkäufe bestätigen könnten.

| 25.10.2011
wir haben vor 12 monaten bei einem händler waren per vorkasse gekauft. die daraus resultierende rechnung wurde von uns irrtümlicherweise doppelt an den händler bezahlt. da weitere geschäftsvorfälle mit dem händler nicht geplant sind oder waren, haben wir mehrfach fernmündlich und schriftlich die rückzahlung des zu viel überwisenen betrags angefordert. dieses ist bis heute nicht geschehen. der händler bestätigte zwar mehrfach die bereitschaft zur rückzahlung, setzt diese aber nicht um. welche zivilrechtlichen schritte wären angeraten?
1.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Guten Tag, meine Tochter hat vor knapp zwei Jahren von ihrem Vater (lebt in einer anderen Stadt) als Finanzhilfe 500 Euro für die Zahlung einer Mietkaution erhalten. ... Er lehnt dieses Rückzahlungsangebot ab und hat sie aufgefordert, bis Ende Mai d.J. den Rest zu überweisen, anderenfalls würde er sich an seinen Anwalt wenden. Die Frage, die sich uns stellt: hat er das Recht, das Geld zurückzufordern und wenn ja, in einer Summe oder kann sie weiterhin nach ihren Möglichkeiten in 20 Euro zurückzahlen, was zugegeben momentan nicht viel ist, aber der Wille zur Rückzahlung ist ja da?

| 6.5.2010
- als Entlohnung wurde lediglich die genannte Anzahlung entrichtet, obwohl in dieser Zeit gemäß meines Angebots auch noch eine weitere Zahlung fällig wurde (Abschlag 2).

| 14.10.2016
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Er will erst die Zahlung wieder aufnehmen , wenn ich den Zinssatz ändere und eine Löschung der Grundschuld beantrage.
24.6.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Dieses Darlehen fixierten wir schriftlich und vereinbarten die Rückzahlung binnen 3 Jahren.

| 16.6.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Da diese Zahlungen in letzter Zeit ausgeblieben sind, möchte ich nun, um damit endlich ein Ende zu finden, bei Null anfangen und einen neuen Vertrag aufsetzen. ... Kontoinhaber Geldinstitut IBANBIC Das Darlehen ist innerhalb vonXXXXXX Monaten in gleichmäßigen Raten zu XXXXXX EURO zurückzuzahlen, erstmals zum XXXXXX. § 4 Kündigung Kommt der Darlehensnehmer mit seiner Zahlungsverpflichtung mit mehr als sechs Monatsraten in Verzug, so kann der Darlehensgeber das Darlehen fristlos kündigen und den Darlehensrest sofort fällig stellen. ... Wie soll ich mich verhalten, wenn wieder Zahlungen ausbleiben insbesondere nach mehr als 6 Monaten bzw. welche allgemeinen Möglichkeiten habe ich wenn Probleme auftreten?

| 24.11.2006
ich hatte bis 2000 eine karte als ich mit der rückzahlung auf mein konto in verzug geriet erhielt ich post vom inkasso,ich einigte mich auf ratenzahlung p.m.25.-€ (kein gerichtlichen mahnbescheid)juni 2003 ernielt ich post von der bank mit der order ich soll direkt zur bank zahlen aus irgenwelchen gründen habe ich das aber vergessen,als ich erst kürzlich bei der schufa eigenauskunft verlangte stoss ich wieder auf die sache wegen dem eintrag .meine frage nun wann verjährt die sache oder muss ich zahlen und wie krieg ich den schufa eintrag raus.es handelt sich da um kein girokonto .mfg
16.12.2004
Später stellte sich heraus, dass eine Rückzahlung nicht möglich war, weil bestimmte Ausgaben plötzlich viel höher waren. ... Gibt es nun die Möglichkeit, andere Organisatoren in die Rückzahlung mit ein zu beziehen? ... Ich habe erst heute, 2 Jahre nach Rückzahlungsdatum, eine Erinnerung bekommen.
20.10.2004
Die Rückzahlung wird schriftlich für die nächsten 3 Jahre festgeschrieben. ... Eine Rückzahlung des Darlehens an den Vater ist nie erfolgt.
123·5·10·15·20·22