Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

56 Ergebnisse für „wechsel widerspruch“


| 6.7.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Um einen reibungslosen Wechsel meines DSL-Providers sicherzustellen, habe ich bei der Beauftragung meinen neuen DSL-Provider per Portierungsauftrag angewiesen, die Kündigung bei meinem bisherigen Provider vorzunehmen. ... Meine Frage ist: Ist eine Rechnung trotz fristgerichten Widerspruchs fällig? Oder wird die Zahlungsfrist durch einen Widerspruch "ausgesetzt"?
24.5.2011
Was nun, kann er den Stromanbieter wechseln, oder kann die E.O.N. dies verhindern?

| 13.11.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Da ich nicht zu dem neuen Arbeitgeber wechseln wollte , wurde mir betriebsbedingt gekündigt , da die alte Firma dann ja nicht mehr besteht.
15.8.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Jetzt habe ich mit einem Mahnbescheid gedroht , aber als Antwort war nur zuhören, dass dann Widerspruch eingelegt wird und ich dann erst recht bezahlen muß. ... Ich habe noch einen Fehler gemacht, denn im September 2004 habe ich Privat gegen Wechsel 8000 Euro an den jetzigen Treuhänder gegeben.

| 7.12.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Zum anderen war sie grundsätzlich mit freenet unzufrieden, und nun stellt sie die Frage, ob der Wechsel des Vertragspartners ein nach §626 BGB wichtiger Grund ist, der eine fristlose Kündigung rechtfertigen würde.

| 30.9.2019
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Mit freundlichen Grüßen, _____________________________________________________________________________________________________________ Die Vereinbarung: *** Vereinbarung auf Erstattung mit wechselseitigem Erlass von sämtlichen Forderungen Hiermit verzichte ich, MEIN NAME auf sämtliche weitere Forderungen gegen die NAME Friseur.
20.12.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Abend, am 26.11.2010 habe ich eine Werstattrechnung (Wechsel der Frontscheibe aufgrund Steinschlag) an meine Versicherung abgetreten.
11.10.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Nehmer Wechsel am 1.7.2012 mittels Rückabtretungsschreiben von Vers. ... In 8 2012 VN Wechsel durchgeführt.
21.1.2009
Mahnung habe ich den Differenzbetrag bezahlt(Berechnet auf Grund der richtigen Zählerstände) und darauf hingewiesen, das zum Vertragsabschluss Flexstrom die Kündigung und der reibungslosen Wechsel zugesichert hatte.

| 17.8.2012
Im März bin ich jedoch erneut umgezogen, habe mich ordnungsgemäß beim Einwohnermeldeamt umgemeldet UND dem Amtsgericht in dem Widerspruch eben diese neue Adresse mitgeteilt.

| 1.8.2007
von Rechtsanwalt Kourosh Aminyan
Zusammenfassung : Es gab einen Sorgerechtsstreit, mein Ex-Mann hatte das alleinige Sorgerecht durch seinen Anwalt gleich bei Gericht beantragt, es gab durch die Anwälte 1 Jahr lang Schriftverkehr und eine Gerichtsverhandlung,ich wechselte den Anwalt, weil er mich in Sachen Umgangsrecht falsch beraten hatte. ... Ich habe noch ca.9 Tage Zeit Widerspruch einzulegen.

| 2.7.2008
Die Zustimmung zu den Änderungen gilt als erteilt, sofern der Kunde der Änderung nicht binnen 4 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung in Textform widerspricht. xxxx verpflichtet sich, den Kunden mit der Änderungsmitteilung auf die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinzuweisen. 8. ... Geltungsbereich, Änderungsbefugnis, Vertragsinhalt, Wechsel des Vertragspartners 1.1. ... Xxxx verpflichtet sich, den Kunden mit der Änderungsmitteilung auf die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinzuweisen. 5.

| 17.11.2008
9.Welche Rechtsschutzversicherung greift im Falle eines Rechtsstreits, da ich diese zum 01.10.08 wechselte?

| 17.10.2019
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Widerspruch durch mich sowie zurückweisung der Forderung da keine Einzelaufstellung über die geforderte Summe. 02.10.2017 Schreiben von Rechtsanwaltskanzlei am Modenbach per Einschreiben .

| 30.8.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Roger Schulz
Nach einem Jahr wechselten wir online den Stromanbieter ( Mit Übernahme des gleichen Anschlussinhabers ( Also meine Schwiegermutter ) .Abgebucht wurde aber nun direkt von meinem Konto. ... Sie hat dagegen Widerspruch eingelegt und der inzwischen eingeschaltete Anwalt hat Klage eingereicht und es wird Termin zur Verhandlung geben .

| 30.4.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Erst am 27.4.2016 habe ich von O2 zwei widersprüchliche Schreiben erhalten, beide offensichtlich Antworten auf das von mir versendete Schreiben vom 5. ... Ich befürchte, dass mir der Wechsel zu einem anderen Anbieter durch O2 erschwert wird und die Leitung nicht umgeschaltet werden kann.

| 20.1.2010
Diesen Vertrag habe ich zum 31.12.08 gekündigt, da ich anschließend den Stromanbieter wechseln wollte und auch entsprechenden Auftrag dazu erteilte. Dieser Wechsel konnte allerdings nicht vollzogen werden (eine Ablehnung seitens des Netzbetreibers kam). ... Ich habe dann gegen die Jahresabrechnung Widerspruch eingelegt und auch mit der Schilderung des gesamten Sachverhaltes begründet.

| 24.8.2007
Hallo, ich habe mich Mitte 2004 von meinem Ehemann getrennt und bin mit den Kindern aus unserem gemeinsamen Haus ausgezogen. Mein Ex-Mann bewohnte das Haus weiterhin bis etwa August 2006. Er hat einen schriftlichen Vertrag (damals bei Hauskauf) mit den zuständigen Stadtwerken, den ich jedoch nicht unterschrieben habe.
123