Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

40 Ergebnisse für „vertrag vodafone kunde handy“

21.10.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe zu meinem Vodafone Vertrag der seit Dezember 2006 läuft eine Internetflat für 9,95 Euro mit Zugang "WAP" über die Kundenbetreuung dieses Jahr im Juni dazu gebucht. ... Als ich im Juni die Internetflat dazu gebucht hatte habe ich danach folgende SMS bekommen: Lieber Vodafone Kunde, um die Vodafone live! ... InternetFlat nur mit einem Handy ohne angeschlossenen Computer nutzen.

| 17.9.2013
Als ich im Vodafone Shop in Regensburg war, wurde ich von den dortigen Mitarbeitern nett beraten und habe den Vertrag nach langem überlegen angenommen. Hier zu den Vertragsdetails: 1 x Vertrag für mich: Vodafone RED L mit Smartphone 1x Vertrag für meine Lebensgefährtin: Vodafone RED S ohne Smartphone Laut den Berechnungen des Mitarbeiters sollten wir für beide Verträge insgesamt 48,58€ pro Monat bezahlen. ... für den ersten Vertrag.

| 30.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Vorwort Bin schon fast 6 Jahre Kunde bei Vodafone,stets zufrieden,jedesmal wenn ich ein Vertrag mit Handy verlängert habe,habe ich von Vodafone das Mobiltelefon inkl. ... Wir haben beide ein Handy zum Vertrag genommen,ich hatte wieder eine normale Rechnung für das Handy (auf dem Lieferschein gedruckt) und einen vorausgefüllten Überweißungsträger! ... 2.Meine Freundin als Kunde müßte sich informieren ob sie was zu zahlen hätte,nur wenn garkeine Rechnung vorliegt,woher soll sie das da wissen,egal ob man mir (ich habe Vertrag für sie gemacht per Telefon) den Preis für das Telefon damals gesagt hat.Fakt ist,eine Rechnung gibt es nicht,auch keinen Zahlungstermin,einfach nix,wieso muß sie sich dann informieren.Ein Anruf von Vodafone hätte ja gereicht,z.B.
23.6.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Als erstes habe ich sofort eine Mail geschrieben mit der Aufforderung dem Vertrag nachzukommen. ... Die Auskunft des Shopmitarbeiters war wohl das der Vertrag gekündigt ist, und man da nichts machen kann. Erneuter Anruf bei Vodafon.

| 7.3.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Februar einen Anruf von Vodafone erhalten und mir wurde erklärt, dass ich vorab schon eine Vertragsverlängerung machen könnte und mir dafür ein neues Handy aussuchen kann. ... Daraufhin meinte er ich soll das Handy zurück schicken und von dem Vertrag zurück treten. ... Aber das ganze hat den Haken, dass Vodafone mir das Handy wieder zurück geschickt hat und meint, dass die 2 Wochen Widerrufs recht abgelaufen wären.

| 1.8.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, seit Mitte März 2012 sind meine Freundin und ich Kunde bei Vodafone in einem Mobilfunkvertrag. ... Wir beide, meine Freundin und ich, sind aber sehr auf das Handy angewiesen, und wollen dies natürlich auch zu Hause nutzen, da wir selbst keinen Festnetzanschluss besitzen, sondern nur das WLAN unseres Vermieters mitnutzen dürfen. ... Oder was kann/muss Vodafone sonst alternativ machen?
24.7.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
und zwar hätte ich angeblich ein Vertrag bei Vodafone dies aber nicht sein kann da ich dort kein Handy vertrag abgeschlossen habe. ... Darauf hab ich natürlich angerufen bzw. bin zu MediMax Leipzig gegangen da hab ich jemanden für Handy Verträge der sich damit Auskennt. Die sagten mir ich soll bei Vodafone anrufen dies hab ich natürlich auch gemacht aber es ging kein Weg rein.

| 17.7.2013
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Er hat dann den Vertrag auch abgeschlossen, doch fällt ihm die Bedienung schwer. Er drückt beispielsweise zum Beenden eines Gespräches -ggf. auch falsche Tasten- zu lange und das Handy schaltet sich dadurch aus. ... Frage: Was könnte ich als wichtigen Grund nennen um aus dem Vertrag heraus zu kommen?
15.8.2008
von Rechtsanwalt André Sämann
Vodafone räumt mir lt.AGB ein zweiwöchiges Widerrufsrecht ein. ... " Darf Vodafone diese Klausel in ihren AGB´s verwenden? ... Ich möchte lediglich vom Widerruf gebrauch machen und Vertrag+Gerät zurücksenden.
12.2.2018
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Ausgemacht waren 49,95€ im Monat und die Einmalzahlung fürs Handy. ... Mir wurde gesagt ich habe da sicherlich etwas falsch verstanden, denn den Vertrag gibt es nur so. ... Sehen Sie eine Möglichkeit den Vertrag fristlos zu beenden?
4.4.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Guten Tag, habe eine Vertragsverlängerung mit Vodafone abgeschlossen(all in one Handy und Telefon mit Internet).Das Handy wird genutzt(iPhone)der Telefonanschluß kann noch nicht genutzt werden weil der alte Vertrag noch bis Oktober läuft.Dies ist alles bei V.bekannt und auch so bestätigt.Trotzdem erhalte ich seit der Verlängerung falsche Abrechnungen die immer das gesamt Packet enthalten die Mehrkosten pro Monat ca.25 Euro.Habe mitlerer Weile mindestens 8Versuche unternommen das Problem zu beheben(4mal Pesönlich in Filliale und zig mal Telefonisch)der Aufwand Zeit und Geld ist mittlerer Weile nicht wenig.Als letztes hat man mir 2Monate gutschriften gegeben,leider ist die neue Abrechnung wider falsch was auch Telefonisch vom Kundendiest bestätigt wurde.Kann ich den Vertrag fristlos kündigen, da V.wohl nicht in der Lage ist den Vertrag einzuhalten,und ich den Aufwand meinerseits nichtmehr zumutbar finde.

| 13.10.2010
Ich bin seit 3 Jahren Kunde bei Vodafone. ... Aus diesem Grunde bin ich zu vodafone gegangen um meine Tarife etwas zu kürzen damit die finanzierung leichter läuft. ... Ncht nur mein Handy war betroffen sonder auch das von meinem Mann wurde nach seinem Versprechen gelöscht und dafür ein anderer Vertrag gemacht.
17.2.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Als ich in Indonesien war bekam ich eine RoamingInfo SMS mit folgendem Inhalt: "Lieber Vodafone-Kunde, für Datennutzung in diesem Netz zahlen Sie 10Ct pro Stunde und den Nutzungspreis des ausländisches Netzbetreibers +25% Bearbeitungsaufschlag + MwSt. ..." ... Darauf kam die Antwort von Vodafone s, dass Vodafone mir aus Kulanz 3000€ erlässt. ... Der Artikel(http://www.fr-online.de/wirtschaft/roaming-gebuehren-wenn-die-handy-rechnung-explodiert,1472780,15234102.html) beschreibt, dass es bereits Fälle gab, wo der Kunde nicht zahlen musste.

| 25.12.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Direkt zu meiner Frage: Anfang Juni 2012 habe ich meinen Vertrag verlängern lassen und einen Tarif + Handy vereinbart/bekommen in Höhe von 34,95 € monatlich. ... Rechnung anhand meiner Kontoauszüge feststellte, fuhr ich in den Vodafone-Shop mit meinem schriftlichen Vertrag, der nicht den Abbuchungen meines Kontos (nämlich 49,95 €) entsprach. ... Das möchten wir nicht auf uns sitzen lassen, wir möchten mit Vodafone unter solchen Umständen nichts zutun haben und nun endgültig raus aus dem Vertrag.

| 22.10.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Am 16.10. war ich in Bad Homburg im Vodafone Shop, da mein Vertrag zum 4.11.09 ausläuft, ich ihn verlängern und mir ein neues Handy aussuchen wollte. Ich bin seit über 10 Jahren Vodafone-Kunde und habe immer nur meinen bestehenden Vertrag verlängert. ... Wieder zu Hause in Hamburg (ich war geschäftlich in Bad Homburg), habe ich erst gesehen, dass der Filialleiter mir einen NEUVERTRAG untergejubelt hat, ich plötzlich ungewollt 2 neue SIM-Karten und Handy-Nummern hatte und nun zusätzlich zu meinem bestehenden Vertrag monatlich € 39,95 zu zahlen habe.
14.3.2006
Nun konnte ich aufgrund eines finanziellen Engpasses meine Mobilfunkrechnung vom Januar nicht rechtzeitig bezahlen und der Anbieter sperrte mir für den gesamten Februar mein Handy (was ich ja auch noch nachvollziehen kann). Jetzt konnte ich natürlich den gesamten Februar über nicht telefonieren, aber der Anbieter verlangt dennoch die 69,69 Euro aufgrund der Vertragsvereinbarung. ich konnte doch aber die Leistung gar nciht nutzen, ist sowas denn rechtens?
3.7.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Hallo, Habe einen Vodafone-Handyvertrag. Werde regelmäßig durch das Vodafone-Callcenter angerufen. ... Kann ich jetzt irgendwie aus dem Vertrag raus?
24.8.2010
Ich bin seit 2 1/2 Jahren Kunde bei T-Mobile. ... Vor dem Umzug war ich im T-Mobile Shop in Deutschland um mich zu informieren welche Möglichkeiten mit meinen Vertrag bestehen, weil die Roaming Kosten enorm teuer sind und ich das Handy in der Schweiz nicht nutzen kann. ... Das Handy wurde einige Tage zuvor gesperrt so dass ich nicht mehr telefonieren konnte.
12