Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.565 Ergebnisse für „vertrag verkauf“

3.4.2012
2561 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Fragen: handelt es sich um einen wirksamen Vertrag? kann ich vom Vertrag zurücktreten? ... kann ich das Fahrzeug aktuell verkaufen?

| 27.11.2012
748 Aufrufe
Der Verkäufer bietet eine Sache zum Verkauf an. ... Da ich gerne unterbinden möchte das Käufer und Verkäufer sich außerhalb der Plattform einigen und einen Vertrag abschließen, möchte ich eine Klausel in einem Vertrag oder wenn möglich auch in den AGB schaffen, das dies dem Verkäufer für einen gewissen Zeitraum (Bsp. auch 90 Tage) untersagt wird, da der Verkäufer so die Provision an die Plattform sparen könnte. ... Es handelt sich hierbei um Verträge die keiner besonderen Form entsprechen müssen und auch keine speziell gesetzlichen Regelungen (wie zum Beispiel im Mietrecht) unterliegen.
21.8.2014
1324 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Beim Verkauf sprach der Händler (Gesellschaftsform GbR) von Kommissionsverkauf, dass er den Wagen nicht verkaufe, sondern nur vermittle. ... Da mir bei dir Kopie des Vertrages jedoch die Rückseite nicht mitgegeben wurde und ich somit eine unvollständige Kopie habe, ist der Vertrag dennoch rechtens oder ungültig? ... In einer davon habe ich den Vertrag unterschrieben, dort steht auch das Auto.
14.10.2015
666 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Er hielt mir den Kaufvertrag hin und mir ist sofort das Wort Privatverkauf und der andere Verkäufername aufgefallen. Ich sagte ihm ich kaufe den Wagen von einen Händler nicht von einem Privat verkäufer und daraufhin strich er den Zusatz PRIVATVERKAUF. Der Gleiche Händler hat den Vertrag für eine ganz andere Person unterschrieben auch die Unterschtift ist anders !
27.3.2013
737 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Eine formale Bewertung des Firmenwerts hatte beim Verkauf aber nicht stattgefunden. ... Bei der Entscheidung zu Kündigung und Verkauf hatte A auch weder Bekannte noch Fachleute zu Rate gezogen. Daraus resultiert nun die Vermutung, dass A beim Verkauf der Gesellschaftsanteile die Bedeutung der Transaktion und den Wert der veräußerten Anteile nicht realistisch hat bewerten können und bei „normaler" Veranlagung den Verkauf möglicherweise gar nicht in Erwägung gezogen hätte.
21.1.2014
555 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo Bei Betriebsprüfung für 4-5 Jahren hat der Fiskus Festgestellt ,dass bei mir 30-40 % Verkaufverträge fehlen,dann haben die einen KFZ Vertrag gefunden- nicht bei mir sondern von irgendwo bekommen ,der Vertrag hat 4500 eur mehr als die Rechnung. ... FRAGEN: Ist der KFZ Verkauf Vertrag Pflicht ,wenn ja ist er strafbar und Wieviel gesetzlich ist die Strafe für Fehlende Vertrag?
20.9.2005
2827 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vertrag (abgeschlossen in notarieller Beurkundung) 1. ... Am 15.09.2005 entschließt sich A einen Teil des Grundstücks Nr. 78 an J zu verkaufen (die Dienstbarkeit hindert ja den Verkauf selbst nicht). ... Vertrags, den A ja mit D, E, F und G abgeschlossen hat.
6.2.2008
704 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Dieser Vertrag wurde im Jahr 2000 geschlossen. Dieser Vertrag soll aber erst in Kraft treten, wenn mindestens 15 Programme verkauft sind. ... Die Frage lautet: Ist der Vertrag schon in Kraft getreten, da wir schon wie laut Vertrag abgerechnet haben ?
26.12.2007
1639 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Im Fahrzeugbrief ist der aktuelle Verkäufer nicht eingetragen. Das Fahrzeug wurde angeblich vom Verkäufer selbst abgemeldet. Kann ich unter diesen Umständen überhaupt ein rechtsverbindlichen Vertrag mit ihm abschliessen?

| 27.11.2006
8278 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo Und zwar hab ich mein Auto zum Verkauf angeboten.Preis 13,500 Es meldete sich ein (Herr Müller*). ... Also Entschied ich das Auto dem Herr Schuster das Auto zu verkaufen. Stunden später rief mich Herr Müller an und meinte das das nicht in Ordnung wäre und das er mit mir ein Mündlichen Vertrag geschlossen hätte und das er sich jetzt rechtlich Infomieren würde und rechtliche schritte einleiten würde.
19.12.2014
862 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Nach dem Tod meiner Frau musste ich nun das Haus verkaufen. ... Kann ich (oder die Käuferin) den Vertrag mit Kabeldeutschland wegen Verkauf des Hauses oder wegen unzulässig langer Vertragsdauer kündigen? ... Im Notarvertrag steht von diesem Vertrag nichts.

| 24.3.2015
731 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Hier der Auszug aus dem Vertrag: Vorkaufsrecht: Der Käufer darf das Pferd nur verkaufen, wenn er es zuvor dem Verkäufer schriftlich per Einschreiben zu einem Kaufpreis von *** angeboten hat und dieser nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang des Schreibens eine Kaufabsicht geäußert hat. Eine Vertragsstrafe ect ist nicht im Vetrag enthalten.. ... Meine Frage: Wenn ich das Pferd jetzt einfach verkaufe ohne die 14 Tage frist einzuhalten , und die Besitzerin sich doch noch bei mir melden sollte, was kann schlimmstensfalls auf mich zukommen?

| 24.8.2012
877 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ein Anbieter behauptet, im Auftrag zu verkaufen.
13.2.2007
2063 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe unüberlegt einen Vertrag unterschrieben, auf dem kein Verkäufer vermerkt ist (nur eine Unterschrift, i.A. und ein unleserliches Kürzel, geleistet von einer anderen Person, als der, mit der das Verkaufsgespräch geführt wurde). ... Ich hatte beim Verkäufer bereits angerufen und angeboten, für eine Aufhebung des Vertrags eine angemessene Aufwandsentschädigung zu bezahlen. ... Wenn sich der Verkäufer auch bei der Übergabe nicht zu erkennen gibt (im Sinne einer eindeutigen Identifizierung), wie kann ich dann hinterher bei Vorliegen eines Mangels den Vertrag rückgängig machen?

| 16.4.2012
2022 Aufrufe
Der Vertrag sieht umfangreiche Umsatzbeteiligungs- und Ratenzahlungsvereinbarungen vor. Der Vertrag bindet uns insbesondere aufgrund der Umsatzbeteiligung solange an den Verkäufer wie unsere Firma exisiert. ... Diese Spezialmaschinen sind Bestandteil des Vertrages.
25.1.2012
1233 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anna Göbel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben über eine Schmuckbörse diverse Schuckgegenstände verkaufen lassen. ... Auf meine Bitte, dass ich doch noch mal den ausgehandelten Vertrag zugesendet bekommen möchte, meldete sich der Händler nicht mehr. ... Meine Frage lautet nun darf er ohne meiner Zustimmung den Ring so viel günstiger Verkaufen und die Gebühren erst jetzt so abrechnen (obwohl ein Schmuckstück noch zum Verkauf steht)???
3.11.2005
2642 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
-dann stellt sich raus, KFZ hatte bereits UNFÄLLE (FRONT + HECK) -Der Verkäufer hat das Fahrzeug erworben, mit dem Vermerk "Reperatur- und Lackierarbeiten möglich" -davon wusste der jetzige Käufer aber nichts -Verkäufer will Fahrzeug trotz Rücktritt vom Vertrag (innerhalb 14 nach Kauf per Einschreiben mit Rückschein) nicht zurücknehmen kann der Käufer da nichts machen?
5.1.2011
4244 Aufrufe
Er fordert von mir,obwohl ich nich der verkäufer bin,2500€ plus Anwalts gebühren. ... (Im vertrag steht, das der laufleistung abgelesener km stand sei und nicht gesamtlaufleistung). ... Der käufer seine anwalt hat nur mich angeschrieben und nicht den verkäufer.
123·25·50·75·100·125·129