Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

30 Ergebnisse für „vertrag umzug firma unternehmen“


| 3.12.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nun hat sich ergeben, dass ich zum 01.02.2014 mit der Firma umziehe. ... Nun habe ich meinem alten Provider den Vorschlag gemacht, den Vertrag bis zum Ablauf 07/14 fortzuführen, er möge mir im Gegenzug vorher zum Termin des Umzugs die Rufnummernportierung zum neuen Provider erlauben, damit ich den Betrieb normal fortführen kann. ... Ist das rechtlich so haltbar, bzw. was kann ich dagegen unternehmen?
20.8.2019
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
ich bin umgezogen mit einer Firma die mivbnüberredrt hat, ohne YRrvhnjng und MWST Der Umzug war eine Katastrophr, nicht fertig gestellt, am Tag und nachmittags hatte der Fahrer wie auf dem Auftrag stand das Geld komplett kassiert , Da alles durcheinander war, hatte ich keine d Quittung erhalten Die Termine danach wurden nicht eingehalten sodass ich dann vom Vertrag zurückgetreten bin , Ein Termin wurde bestätigt aber nicht eingehalten. ... Eine andere Firma,die den Umzug fertig gestellt hat, bezahlt und soll nochmal den gesamten Umzug bezahlen , Der Anwalt der mit den Rat mit der Rechnung gab , war dann im Urlaub und hat danach gleich das Mandat niedergelegt , angeblich keine Zeit ?. ... In der Zwischenzeit wurde nie mehr Geld von der Firma eingefordert, bis zur Abrechnung.
19.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben als Firma einen Vertrag mit einem Internet-Zugangsprovider geschlossen. ... Aufgrund eines Umzuges unserer Firma, der für Ende Juni 2015 geplant ist, habe ich bei unserem Internet-Zugangsprovider angefragt, ob er uns an dem neuen Standort auch weiter versorgen könne. ... Unser Firma muss also zu einem anderen Anbieter wechseln.
12.10.2016
Guten Tag, wir haben für unseren Umzug ein Umzugsunternehmen beauftragt. ... In dem Vertrag steht, dass der ermittelter Ladungsumfang auf 43 qm und somit auf ein LKW begrenzt ist. ... Auf Anfrage verwies die Firma auf die vertraglich fest vereinbarte Begrenzung auf ein LKW und meint, dass ich bei der Besichtigung versprochen hatte einige der Umzugsgüter vor dem Umzug zu verschenken/entsorgen.
20.11.2019
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, Die Umzugsfirma hat mir keine Rechnung oder Zahlungsbestätigung gegeben. ... Trotz wiederholte telefonate und Emails es gibt bis jetzt keine meldung von diese Firma.
25.3.2015
Hallo, mein Freund und ich wollten umziehen, wir hatten mit einer Firma einen Vertrag Unterschrieben, der besagte, das die Firma den Umzug macht und eine Halteverbotszone einrichtet und hatten dafür den 19.03 vertraglich vereinbart. ... Nun hat uns die Firma unterstellt wir hätten mündlich einen anderen Termin vereinbart, den 27.3. wir haben kein Vertrauen mehr in die Firma und wollen den Auftrag lieber an eine andere Firma vergeben bei denen wir uns vorher mal einen Kostenvoranschlag haben machen lassen. ... Können wir nun aufgrund dass die Firma den auf dem Vertrag vereinbarten Termin nicht eingehalten hat trotzdem von dem Vertrag zurück treten oder müssen wir den anderen Termin der Firma akzeptieren?
7.1.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Grüß Gott, mir liegt schon seit einigen Wochen ein Problem schwer auf dem Magen, die folgende Ursache hat: Nach Ende meines Studiums in Lübeck, wollte ich so günstig und schnell wie möglich meinen Umzug zurück ins heimatliche Bayern über die Bühne bringen. ... Das erste "Lebenszeichen" hörte ich erst heute, als tatsächlich jemand in der Firma ans Telefon ging. ... Durch eine sehr kurzfristige Umorganisation des Umzugs sind mir Mehrkosten von etwa €600 entstanden, die für mich als noch-Studentin, bald Berufseinsteigerin wirklich, wirklich hoch sind.

| 3.11.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, Für einen Umzug von A nach B habe ich ein Angebot von einer Fa. in Berlin bekommen. Die Firma macht keine Umzüge sondern beauftragt ein Unternehmen vor Ort wo der Umzug stattfindet. ... Nach dem Umzug hat die Fa. in Berlin das Geld von meinem Paypal Konto ohne Genehmigung abgebucht.

| 23.5.2007
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Wenn der Vertragsschluss, wie hier, ausschließlich über Fernkommunikation erfolgt, handelt es sich um ein Fernabsatzgeschäft, so das dem Kunden grundsätzlich ein 14 tägiges Widerrufsrecht zusteht.Dieses Widerrufsrecht erlischt gemäß § 312 Abs.3 Nr. 2 BGB jedoch, sobald der Unternehmer (Versatel) mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers begonnen hat. ... Am 28.03.2007 Inkasso (Creditreform) von 270 Euro (für die gesamte Laufzeit) Und am 21.Mai 2007 einen Mahnbescheid über 340 Euro Meine Frage: Versatel hat doch erst am 29.September 2006 meinen Auftrag bestätigt, sodas vorher noch überhaupt kein Vertrag bzw. schwebender Vetrag zustande gekommen ist oder ?
3.11.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ich hatte eine Umzugsfirma um ein Angebot für einen Umzug aus Deutschland in die Schweiz gebeten. ... Kann die Umzugsfirma einfach so vom Vertrag zurücktreten. ... Welche Möglichkeiten habe ich Schadensersatz von der Firma zu erhalten, da ich auf Grundlade dieses Vorfalls, auch bei einer Möglichkeit auf Verlangen zur Vertragserfüllung, nicht mehr an einen guten Umzug mit der Firma glaube und mir ein anderes und teureres Angebot annehmen muss?
23.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe der Firma Arcor am 21.10.2007 einen Umzugsauftrag erteilt, in dem ich als Umzugstermin, den 10.12.2007 angab. ... Ich war natürlich erleichtert dies zu hören, da ich bedingt durch den Umzug auch einige Sachen inseriert habe und ein Telefon bzw. ... Wird und muss Arcor diese Kündigung akzeptieren und was kann ich sonst noch unternehmen?
1.6.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Eingelagert waren die Möbel in der Firma meines Bruders. ... Gestern nun fand der Umzug statt. ... Wie soll sie sich verhalten, wenn die Firma mit einem Inkassobüro / einer Klage droht?

| 7.8.2011
Was der Unternehmer mir beim Begehen der alten Whg. verschwiegen hatte, ist dass er den Auftrag einfach an seinen angeblichen Partner weitergegeben hat und dessen Mitarbeiter den Umzug bei mir gemacht haben. ... Beim letzten Telefonat mit dem Unternehmer am 02.08. bekam ich noch zu hören, er bräuchte mehr Geld, denn der Umzug wäre doch umfangreicher als angenommen, worauf ich entgegnete, er hätte sich doch vorher ein Bild vom Umfang gemacht und solle erstmal den Umzug zu Ende machen, im Übrigen würden seine Vorgaben von ihm nicht eingehalten. ... Mein Tisch (komplett-tischplatte und Gestell) wurde von den Mitarbeitern seines Partners mit in dessen Firma genommen um ihn zu reparieren.

| 19.8.2014
von Rechtsanwalt Andreas Weger
Ich habe am 12.Mai einen Vertrag mit einer Werbe-und Online-Agentur abgeschlossen. ... Zwei Wochen später bekam ich eine Mail vom bisherigen Provider, die Domain sei nicht angefordert worden und ich müsse einen neuen Code anfordern, wenn ich den Umzug noch wünschen würde. ... Ich will aus dem Vertrag.

| 31.5.2005
Der Fahrer konnte jedoch keinen Verantwortlichen in seiner Firma erreichen und verlangte, dass ich den kompletten Preis bezahle. ... Sind die genannten Klauseln in dem Vertrag zulässig? ... Soll ich Anzeige bei der Polizei erstatten oder erst das Unternehmen per Einschreiben auffordern, Stellung zu beziehen?

| 15.3.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag, Wir sind eine mittelständische Firma mit hohem Wachstum. Unser DSL Vertrag bei 1&1 läuft bis Oktober 2018, durch die wachsende Mitarbeiterzahl müssen wir aber jetzt schon auf eine Moderne IP Telefonie umsteigen (Homeoffice & SIM Karten mit Ortsrufnummer inkl. ). ... TKG § 46<&#x2F;a><!

| 17.1.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Mit freundlichen Grüßen Am 26.11.2009 &#x2F; 27.11.2009 wurde unser Privat-Umzug von unserer alten Adresse in unsere neue Wohnung von Firma XXX durchgeführt. 1.1 Bei dem Umzug entstand in der alten Wohnung ein nicht unerheblicher Schaden in der Treppenhauswand (Zeugen sind vorhanden).Bei dem Umzugsprotokoll wurde der Schaden vermerkt. ... Der Umzug erfolgte soweit vertragshaltend. ... Nun starteten wir gestern eine Gegenpropaganda in Form von Kommentaren, einen Eintrag in seinem Gästebuch und in Form von Anzeigen gegen das Unternehmen mit unten angegebenen Wortlaut: „FIRMA X VORSICHT FALLE !!
17.12.2007
Sehr geehrte Anwälte, meine Freundin hat Probleme mit der Firma Arcor und fühlt sich von der Firma Arcor mehrfach betrogen. ... Laut Vertrag hätte der Arcor Twintel 99,00 € inkl. ... Ich weiß nicht was ich noch von dieser unseriösen Firma halten soll.
12