Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

289 Ergebnisse für „vertrag projekt“


| 12.12.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hier beschwerte ich mich zum ersten Mal ernsthaft über die Anfangs nicht vereinbarte Ausweitung des Projekts. ... Ich sprach am Telefon noch einmal meine Bedenken darüber aus, daß sich das Projekt unkontrolliert ausweiten würde und dies nicht ausgemacht war. ... Wir haben keinen schriftlichen Vertrag, und somit hätte ich nichts in der Hand, um meinen Forderungen Nachdruck zu verleihen.
15.8.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Bestandteile des Vertrages waren die 1) Bau eines Webvisitenkarte 2) Produktion eines Imagefilmes es wurde im Vertrag festgelegt das Auftraggeber die Textlichen Inhalte liefert. Ich habe einen Vorschuss erhalten die im Vertrag festgehalten waren. ... Ich habe ihm erklärt das ich momentan in anderen Projekten eingebunden bin.

| 31.1.2010
Hallo, zusammen mit einem Freund baue ich seit ca. einem Jahr an einem Projekt. ... Nachdem nun mein Freund die weiter steigenden Kosten nicht mehr aufbringen kann und er auch kein Interesse mehr an dem Projekt hat, haben wir uns dazu entschlossen, dass er aussteigt. ... Schriftlich wurde über die Zahlungen oder über den Projektablauf nichts festgehalten.

| 26.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin selbstständig tätig und habe ein Kunden-Projekt über einen Personalvermittler mit folgenden Daten angenommen: - Starttermin: 02.09.13 - Endtermin: 31.03.14 - Laufzeit: 7 Monate mit Option auf Verlängerung Ein Projekt- oder Rahmenvertrag ist mit dem Vermittler noch nicht unterschrieben. ... Oder beziehen sich die 28 Tage Kündigungsfrist auf den Endtermin 31.03.14 des Projektes? - Wenn ich das Projekt nicht antrete und vorzeitig zurück trete komme ich um die Konventionalstrafe nicht herum, oder?
10.7.2012
ZW schickt X einen Vertrag, welchen X aber in diversen Punkten ablehnt. ZW sichert zu, dass X den abgeaenderten Vertrag bekommt, was aber de-facto nicht passiert. ... Welcher Vertrag gilt zwischen X und ZW, wenn ZW nun den wunschgemaess geaenderten Vertrag nachschiebt, X diesen aber nicht mehr unterschreibt?
7.4.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Dieser Vertrag wurde zunächst erfüllt, das erste Paket (Locationsuche) wurde in Rechnung gestellt und von uns bezahlt.

| 5.4.2012
Hallo, in diesem Szenario geht es um ein IT - Projekt. ... Eigentliches Projektende 14.09.12 In meinem Vertrag steht hierzu: (1) Bei vorzeitiger Beendigung des Projektvertrages durch den Hauptauftraggeber ist die Agentur (mit der ich den Vertrag habe) berechtigt den Vertrag ohne Einhalt einer Frist zu kündigen. ... Klar die Agentur verliert das Projekt, aber trotzdem ist das nicht das unternehmerische Risiko der Agentur ?
25.10.2017
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Erstmal paar Start Infos: Ich möchte ein großes Projekt starten, dieses Projekt ist eig schon fast komplett Vorbereitet und startklar. ... Danach erhalten Sie weitere 30% solange das Projekt halt läuft. & eig sollte das Projekt so 30 Jahre laufen wenn es möglich wäre.. und das ist es. & Es geht um Gewinne im Millionenbereich Meine Frage nun: Was für einen Vertrag benötige ich, für bestimmte Einhaltungen Regeln usw. Würde mir ein „Sponsoren Vertrag" reichen oder benötige ich einen anderen ?
23.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Das Projekt wird heute beendet. ... Ich habe schnellstens über einen der empfohlenen Projektvermittler meine Unterlagen eingereicht (noch keine Verträge abgeschlossen). ... Mein Vertrag ist mit dem Zwischenvermittler abgeschlossen (Sitz Berlin), dieser hat einen Vertrag mit dem Projektvermittler (Sitz Stuttgart), Endkunde ist in Ludwigshafen.

| 6.8.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich bin Selbständig Jetzt fragte der gleiche Kunde in meinem Beisein ihn, ob er in einem anderen Projekt mit einsteigen möchte. ... Nach ein paar Tagen kam der Kunde direkt auf mich zu und fragte, ob ich denn eigenverantwortlich mit in dieses Projekt einsteigen würde, welches ich gerne zusagen würde. ... Frage: Schließt dieser Vertrag aus, dass ich beim gleichen Kunden einen anderen Auftrag eigenständig annehmen darf?

| 24.9.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der EK startet danach im gleichen Businessbereich ein neues Projekt und möchte mich in dem neuen Projekt weiter einsetzen. ... Je nach Vehandlungsverlauf wäre es dann möglich, dass ich für die gleiche Tätigkeit entweder weniger als jetzt bekäme oder der Vertrag nicht zustande kommt. ... Zum einen weil ich über die Laufzeit weniger bekomme oder zum Anderen weil ich nicht weiß, wie lange ich benötige, um ein neues Projekt zu finden und dann auch nicht ungedingt klar ist, ob ich in dem neuen Projekt den gleichen Satz erziele wie in dem aktuellen Projekt.

| 19.9.2013
Ein Kunde hat uns Anfang März mit der Neugestaltung und Programmierung seiner Homepage beauftragt. Der Kunde hat folgenden Auftrag unterschrieben und eine Anzahlung geleistet: Pos 1 / zum Pauschalpreis » Gestaltung Homepage-Layout, Erstellen eines Entwurfes » Inkl. 2 Korrekturphasen/Modifizierungen » Installieren Content Management System (CMS) » Programmieren Layout, Erstellen Template für das CMS » Livestellen der Homepage » Kostenfrei: Optimierung der Homepage für Suchmaschinen, Anmelden bei Google » Kostenfrei: Schriftliche Anleitung zur Bearbeitung der Inhalte Pos 2 / Preis pro Seite/Menüpunkt » Umsetzen der einzelnen Seiten (z.B. "Startseite", "Angebote", "Über mich", etc.) » Inkl. 1x Einfügen Ihrer Texte Die Homepage wurde gestaltet (inkl. der 2 Korrekturphasen), programmiert und auf dem Server des Kunden installiert - ist also faktisch online.
24.1.2014
Das Projekt wird zur vollsten Zufriedenheit für Person B umgesetzt. ... Person A muss sich aber vor Auftragsannahme das Projekt einmal genauer angucken. ... Per SMS schlägt Person A nun Person B vor, den Rechnungsbetrag aus dem ersten Projekt aus Kulanz zu reduzieren und für das zweite Projekt jegliche Verantwortung abzustreiten.
13.2.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Wie sehen Sie das, in Anbetracht des Zitates aus dem Vertrag oben? Zudem besteht die Möglichkeit, dass ein bestehender Kunde K, der einst von Firma B vermittelt wurde, nach Beendigung der Kooperation (Firma AAA-Firma B) neue Projekte an Firma AAA vergibt. ... Es heißt ja "mit Inkrafttreten" und jetzt ist der Vertrag nicht mehr in Kraft.

| 12.2.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo Ich bin gerade in einem Projekt, wo die Ware per Vorkasse bezahlt wurde.

| 9.6.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Deshalb habe ich meine Frage unter Vertrags- und nicht unter Arbeitsrecht gestellt. ... Im Vertrag ist Folgendes geregelt: "Herr X (ich) kann seine Tätigkeit von zu Hause aus oder auch im Hause des Auftraggebers (die Werbeagentur) nach seinem eigenen Ermessen verrichten." ... Im Falle einer mit (Name der Werbeagentur) bei einem konkreten Projekt vereinbarten Arbeitsteilung ist Herr X gehalten, die reibungslose Gestaltung der Zusammenarbeit zu ermöglichen.

| 8.10.2012
Dieser Vertrag stellt das Rahmenwerk für Einzelverträge dar. ... Ein mündlicher Vertrag oder ein Vertrag durch konkludentes Handeln z. B., wichtig wäre mir nur, dass ich nicht an diese Kundenschutzbestimmungen gebunden bin, vor allem wenn die Firma B das Projekt mit Endkunde E2 kündigt.
20.11.2014
Grundsätzlich gelten im B2B Verkehr ja auch mündliche Verträge. ... Es besteht kein schriftlicher Vertrag, GF mit dem mündliche Verträge geschlossen wurden, ist verstorben B. ... Der GF hat darauf geantwortet, und sogar angemerkt, dass das eine Projekt nicht gemacht werden soll.
123·5·10·15