Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.581 Ergebnisse für „vertrag privat“


| 22.8.2014
1102 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Auf der Suche nach einem geeigneten Bildungsträger habe ich eine private Schule gefunden und dort einen Vertrag geschlossen. ... Der Vertrag der alten Schule läuft über 22 Monate. ... Gibt es Möglichkeiten einer Auflösung des Vertrags.
20.9.2013
3554 Aufrufe
Ist ein Kita-Vertrag ohne Kündigungsklausel nicht kündbar? ... Sachverhalt: Ich habe bei einer privaten Kita einen Vertrag für 6 Monate erhalten, es standen keinerlei Fristen oder Kündigungsfristen im Vertrag. ... Ich habe die Leiterin auf den Vertrag hingewiesen und auf ihre Email, aus der dies nicht ersichtlich war.
14.3.2011
1742 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Durch private Umstände ist es mir jetzt allerdings nicht mehr möglich dieses zu beginnen (Studienbeginn ist Mai). ... Aus diesem Grund, bedingt durch eine maximale Teilnehmerzahl und bedingt durch ein zeitlich eingegrenztes Bildungsangebot ist eine Kündigung des Vertrages nicht möglich.

| 1.3.2017
251 Aufrufe
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sehr geehrter Anwalt, ich möchte einen privaten Darlehensvertrag abschließen. ... Privater Darlehensvertrag Zwischen Name……….und Name………………. ... Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.
29.2.2008
1982 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ein Vertragsentwurf eines Rechtsanwaltes liegt uns vor. ... Eine rein private Vereinbarung. Hat so eine private Vereinbarung Gültigkeit, natürlich vorausgesetzt sie beinhaltet keine Vertragsfehler?
5.9.2017
150 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Den Vertrag für den 1 jährigen Lehrgang habe ich unterschrieben. ... Der Vertrag wurde letzte Woche neu aufgesetzt und von beiden Seiten mit aktuellem Datum unterschrieben. Leider hat mein Sohn nun akut einen schweren Krankheitsschub erlitten und ich frage mich, ob ich innerhalb der 2 wöchigen Frist vom Vertrag gänzlich zurück treten kann ( wie es in den AGBs steht) oder ob das ausgeschlossen ist, da ich den ersten Vertrag ja schon im Mai geschlossen hatte.
28.1.2014
648 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Es gibt noch eine private Schule in unserem Umkreis, die in Frage kommt, aber nur unsere 2te Wahl ist. ... Nun das Problem: Die private Schule verlangt eine verbindliche Anmeldung bis Mitte Februar. ... Da über die Vertragsdauer und den Beginn des Vertrages nichts weiter erwähnt wird habe ich folgende Fragen: - Beginnt der Vertrag mit der Rücksendung eben diesem durch die Schule an uns?
14.10.2015
667 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Er hielt mir den Kaufvertrag hin und mir ist sofort das Wort Privatverkauf und der andere Verkäufername aufgefallen. Ich sagte ihm ich kaufe den Wagen von einen Händler nicht von einem Privat verkäufer und daraufhin strich er den Zusatz PRIVATVERKAUF. Der Gleiche Händler hat den Vertrag für eine ganz andere Person unterschrieben auch die Unterschtift ist anders !
22.8.2005
5024 Aufrufe
Hallo Meine Mutter hat einen Vertrag bei einem Eheinstitut abgeschlossen und die Gebühr sofort bezahlt. Der Vertrag wurde außerhalb des Institutes in der Wohnung meiner Mutter abgeschlossen. ... Außerdem soll meine Mutter in das Institut kommen, um den Vertrag zu stornieren.

| 7.9.2017
144 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
2016 habe ich einen Vertrag mit einer privaten Musikschule für Klavierunterricht meines Sohnes abgeschlossen. Nun hat direkt neben unserem Haus die städtische Musikschule wieder geöffnet und ich habe dort einen neuen Vertrag abgeschlossen. Ich habe der privaten Musikschule die Situation erklärt und um einvernehmliches Vertragsende gebeten, Musikschule besteht aber sehr barsch auf Kündigungsfrist von 7.5 Monaten!
2.1.2010
2493 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe einen privaten Darlehensvertrag geschlossen mit meinem jetzigen Ex-Partner. Ich habe mich an den Vertrag gehalten, jedoch sind wir jetzt nicht mehr zusammen und er will das Geld jetzt sofort zurückbekommen und mir unterstellen das ich den Vertrag gebrochen habe. Zudem möchte er meine privaten Dinge behalten, solange wie er nicht sein Geld zurückbekommen hat.
13.11.2009
2728 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, am 5.11. habe ich einen Vertrag abgeschlossen über eine Laufzeit von 48 Monaten. Die Dienstleistung betrifft die Bekanntmachung unserer Internetseite mit einem neu entwickelten Tool durch eine Marketingfirma, kann ich diesen Vertrag noch kündigen?
15.9.2010
1896 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Person A ist aber sehr mißtrauisch und man einigt sich darauf mit Firma B einen Vertrag zu machen. Person A setzt einen Vertrag auf, Firma B unterschreibt diesen. ... Durch die Auftragsvergabe kommt ein rechtlicher Vertrag zustande.
4.2.2010
5537 Aufrufe
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Vor dem Scheidungstermin mit meinem Exmann im Jahre 2006, haben wir uns privat über den Verkauf unseres Hauses, Verteilung des Hausstandes usw. geeinigt. ... Es wurde ein private Vereinbarung von beiden Ehepartnern unterzeichnet, dass ich spätestens zum Ablauf der Lebensversicherung meines Exmannes einen Ausgleich in Höhe des hälftigen Unterschiedsbetrages zum Zeitpunkt der Trennung bekommen soll. ... Nun meine Frage: Hat diese private Absprache vor Gericht Bestand und habe ich Anspruch auf dieses Geld?
9.7.2007
1448 Aufrufe
Ich habe ein Problem mit meinem Ex-Freund wegen eines gemeinsamen Vertrags. ... Wir hatten ein gemeinsamen Handyvertag und haben uns zusammen eine Küche gekauft, nach Beziehungsende haben wir einen privaten schriftlichen Vertrag gemacht. ... Offener Betrag zur Zeit ca 550€, noch offen insgesamt ca 1500,00 (bis Verträge ausgelaufen). 3.
7.12.2011
1124 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrter Anwalt (m/w), als Privatperson habe ich eine Beteiligung an einem Solarpark in Form eines "Private Placements" gezeichnet, möchte nun jedoch nach reiflicher Überlegung (2 Tage nach Zustellung der Annahmebestätigung) vom Vertrag ("Beitrittserklärung") zurücktreten. ... Hierzu habe ich folgende Frage: Besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht nach der Zeichnung und Zustellung vorgenannter Beitrittserklärung über ein Private Placement zum Bau einer Solaranlage?
21.7.2009
3341 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nun soll das Haus privat verkauft werden (das Angebot stand in der Zeitung) und wir könnten es zu einem günstigeren Preis bekommen. ... Doch wir wissen gar nichts von einem Vertrag und ein Vertrag kommt doch nur zustande, wenn beide Seiten auch davon wissen oder? ... Theoretisch könnte er unsere Immobiliensuche ja überall untermauern, in dem er zu allen privaten Anbietern fährt und sich eine Kundenschutzerklärung ergaunert!

| 17.4.2015
405 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Das Ganze läuft auf Basis von Rechnungsverträgen, sprich nach Bestellung des Paketes durch den Kunden wird eine Rechnung gestellt und bezahlt und dadurch kommt der Vertragsschluss zustande. ... Ich habe mich nun entschlossen diesem Kunden zu kündigen, bzw den Vertrag nicht zu verlängern.
123·15·30·45·60·75·80