Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

414 Ergebnisse für „vertrag kaufvertrag rücktritt kosten“

23.9.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kaufvertrag zurücktreten. ... Der Notar hat mir, auf Anfrage, mitgeteilt, dass für den Kaufvertrag Kosten in Höhe von 800€ und für den Aufhebungsvertrag 600€ anfallen. ... Gespräch gesagt, die Kosten für den Kaufvertrag wären zu teilen.
14.3.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Erinnerungsschreiben bez. meines Vertragsrücktritts mit Aufforderung zur Rückzahlung des gezahlten Reparaturpreises. ... Sollte aber die Werkstatt tatsächlich so ein Schreiben an mich versendet haben, und es ist auf dem Postweg verloren gegangen (beides halte ich für sehr unwahrscheinlich), würde dieses Schreiben was an meinem Rücktritt und aufgrund welcher §§ ändern (oder nicht ändern)? 2.Meine zweite Frage ist: Wäre das Abholen des Wagens aus der Werkstatt zum jetzigen Zeitpunkt- noch vor einer eventuellen Gerichtsverhandlung- für den Rücktritt und meine Forderung zur Rückzahlung des Reparaturpreises schädlich, d.h. ist es rechtlich möglich, daß beim Abholen des Wagens meinerseits unbeabsichtigt die Reparatur des Wagens anerkannt und der Rücktritt nichtig gemacht wird?
3.3.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Daraufhin habe ich dem Käufer den Rücktritt vom Vertrag bzw. ... - Ich erwäge nun meinerseits den Rücktritt vom Kaufvertrag. ... -Bisher sind folgende Kosten angefallen:Käufer: Notarieller Kaufvertrag, Maklerkosten, ggf.

| 25.9.2009
Lieferverzugs vom Kaufvertrag zurück und forderte die Anzahlung zurück. ... Angeblich hat er diese zwischenzeitlich, da nicht mehr auffindbar, teilweise (nach meinem Rücktritt) neu anfertigen lassen. Hat mein Rücktritt Bestand und kann ich die Anzahlung nebst Kosten und Schadensersatz (vergebliche Abholfahrt) mit guten Chancen einklagen, oder sollte ich besser auf sein Angebot eingehen, die Papiere annehmen und den restlichen Kaufpreis zahlen?
14.2.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
In diesem Schreiben fordert er die Zahlung bis zum 04.02.10 und drohte andernsfalls einen Rücktritt vom Kaufvertrag an. ... Am Sonntag, den 07.02.10 erklärte uns der Verkäufer sodann per Email seien Rücktritt vom Kaufvertrag. ... Im Zusammenhang mit dem Bootskauf sind uns hohe Kosten entstanden.

| 11.9.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Es existiert ein Kaufvertrag, in dem u.a. die Wahrung der Gesundheit des Tieres, Vorkaufsrecht der Züchterin bei Weiterverkauf etc. vereinbart sind. ... Auf die Rückerstattung des Kaufpreises angesprochen beruft sich die Züchterin nun darauf, dass sie, da keine entsprechende Klausel in dem Kaufvertrag enthalten sei, nicht zur Rückerstattung verpflichtet wäre. ... Ich verstehe die freiwillige Rücknahme des Welpen als einvernehmlichen Rücktritt vom Kaufvertrag und verlange natürlich den Kaufpreis in voller Höhe zurück.
18.4.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nach Rückgabe Kaufantrag wird Notariat mit Vorbereitung Kaufvertrag beauftragt und uns zur Prüfung zugeschickt. ... - Welche Kosten könnten uns bei Rücktritt entstehen (Schadensersatzansprüche der Stadt), bzw. andere Konsequenzen? ... Die Kosten hierfür werden von uns übernommen.

| 9.9.2009
von Rechtsanwalt Matthias Kassner
Dieser Kaufvertrag wurde im Namen meiner GmbH geschlossen. ... Im Vertrag steht das eine Privatperson innerhalb von 14 Tagen zurueck treten kann, nicht jedoch ein Unternehmen! Trifft dies zu, oder gibt es eine Moeglichkeit von diesem Vertrag zurueck zu treten?

| 30.12.2012
Da die Nacherfüllung wohl nicht klappt, wie schaut das mit Rücktritt vom Kaufvertrag aus? Da wir uns bereits nach einem anderen Tisch umgeschaut, aber keinen passenden zur Möbelserie gefunden haben, gilt der Rücktritt dann für den kompletten Kaufvertrag oder nur für die betroffenen Stücke?

| 30.7.2007
Im Kaufvertrag ist kein generelles Rücktrittssrecht vereinbart; der Verkäufer kann zurücktreten, falls nicht gezahlt wird, und er erhält dann 3% des Kaufpreises als Abgeltung plus Kosten für Abwicklung und Rückabwicklung. Meine Mutter möchte nun vom Vertrag zurücktreten. ... Ist der Vertrag dennoch wirksam?

| 21.7.2016
Reduzierung) nicht klar waren und sich etwas 2 Wochen später klären sollten, habe ich in dem handgeschriebenen Vertrag geschrieben: Beide Vetragsparteien räumen sich ein Recht auf Rücktritt des Vetrages mit einer Frist von 4 Wochen nach Kaufdatum gegen Rückerstattung des vollen Welpenkaufpreises ein.
29.5.2020
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die Fußfarben entsprechen jedoch nicht dem Kaufvertrag, in dem eindeutig steht, wir bestellen die Fußfarbe chrom matt. Haben wir nun Anspruch vom Kaufvertrag zurückzutreten und unser Geld für die Couch wiederzubekommen, da nach § 434 III ein Sachmangel vorliegt?

| 26.3.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe am 15.03.08 bei einem Autohändler hier vor Ort einen verbindlichen Gebrauchtwagen-Kaufvertrag unterschrieben. ... Am 25.03.08 war ich dann vor Ort im Autohaus und bin vom Kaufvertrag zurückgetreten (im Kaufvertrag Seite 1 gibt es ganz unten eine Fußnote "An diese Bestellung ist der Käufer zehn Tage gebunden.Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung innerhalb dieser Frist schriftlich bestätigt oder die Lieferung ausgeführt hat.") ... Dies sollte ich schriftlich fixieren, den Rücktritt vom Kaufvertrag und mein Einverständnis in diese Vereinbarung.
13.1.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ein Käufer hat bei mir einen Artikel gekauft und wollte 1 Tag später vom Kaufvertrag zurück treten. ... Ich habe dem Rücktritt nicht zugestimmt und ihn darauf hingewiesen, dass er nach Erhalt der Ware gerne vom Rückgaberecht gebrauch machen kann, ich den Kaufvertrag aber vorher nicht storniere, da er einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abgeschlossen hat und ich keinen Rücktritt anbiete. ... Meines Wissens nach, sind Rücktritt und Rückgaberecht zwei verschiedene Paar Stiefel.

| 23.2.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Insbesondere berechtigt eine verspätete Lieferung den Käufer nicht zum Rücktritt und gibt ihm kein Recht zum Schadenersatz. ... Alternativ wurde uns in diesem Schreiben angeboten die "anfallenden 25% pauschalierten Schadenersatz" zu zahlen und wir wären aus dem Vertrag raus. ... Meine Frage ist nun, sind diese ABG''''s rechtens, so dass wir aufgrund tatsächlich den Kaufvertrag nicht stornieren können?
4.9.2007
topic_id=29450 Wichtig für mich, dazu folgender Auszug: Sie können jedoch - unter Berücksichtigung Ihrer mitgeteilten Informationen - den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären und das Geld zurückfordern. Die Rücktrittserklärung sollte baldigst geschehen. Innerhalb welcher Frist muss ich den Rücktritt erklären lassen???

| 19.3.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Die Erschienenen bitten um Beurkundung des folgenden Kaufvertrages mit Bauverpflichtung Vorbemerkung Verkäufer wird Eigentümer des nachstehend aufgeführten Grundbesitzes: Grundbuch des Amtsgerichts XXXX, Grundbuch von XXXXX Blatt nnnn, Miteigentumsanteile am Grundstück Flur nnn, Flurstück nnn, Gebäude- und Freifläche XXXX, gebucht mit einer Größe von nnn qm. ... Sämtliche Grundschulden werden im Zuge der Abwicklung dieses Kaufvertrages gelöscht werden. ... In ihm sind auch sämtliche Kosten für die Erschließung des Kaufgegenstandes enthalten, soweit diese nach der Baugenehmigung und Baubeschreibung nötig sind, um das Bauvorhaben funktionsfähig zu machen und vollständig fertig zustellen. 3) Nicht im Kaufpreis enthalten sind die bei Notar, Grundbuchamt und Behörden anfallenden Kosten für diesen Vertrag und die Kosten für die im Rahmen der Finanzierung des Kaufpreises durch den/die Käufer erforderlich werdenden Hypotheken und Grundschuldurkunden, die Kosten einer Zwischenfinanzierung des Kaufpreises durch den/die Käufer.

| 19.9.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Aus diesem Grund haben wir das Möbelhaus nun um einen sofortigen Rücktritt vom Kaufvertrag gebeten. Das Möbelhaus stimmt einem Rücktritt zu, fordert aber gemäß dem §8 (Abnahmeverzug) der AGBs 25% des Bestellpreises (in unserem Fall 4.375 €) als Schadensersatz. ... Außer der Beratung und Planung der Küche (+Abschluss Kaufvertrag), wurden keine weiteren Aktionen durchgeführt.
123·5·10·15·20·21