Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

92 Ergebnisse für „vertrag kaufvertrag kfz schadensersatz“

10.10.2016
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wie können wir praktisch die Höhe vom Schadensersatz bei arglistiger Täuschung berechnen? Wir haben ein gebrauchtes KFZ von einem Gewerbetreibenden aus 2. ... Kaufvertrag wurde das KFZ nicht als Mietwagen genutzt.

| 28.9.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Bei der Regulierung des Hagelschadens über meine Kfz-Versicherung wurde mir mitgeteilt, dass der Voreigentümer sich einen Hagelschaden in bar auszahlen ließ, ohne den Schaden zu regulieren. ... Der unreparierte Hagelschaden wurde im Vertrag nicht aufgeführt. ... Steht mir ein Schadensersatz über eine Minderung des Kaufpreises zu und wie rechtlich-eindeutig ist das zu beurteilen ?
18.2.2010
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Uns teilte der Käufer mit das dies ein rechtsgültiger Kaufvertrag sei.

| 8.11.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Wir haben ein Kaufvertrag bekommen und leider auch unterschrieben (nur per Email versendet und ohne der Unterschrift vom Verkäufer), wo der Verkauf unter Ausschluss jeglicher Sachmängelhaftung/Gewährleistung oder Garantie erfolgt. ... Müssen wir bei Rücktritt vom Kaufvertrag mit der Schadenersatzforderung in Höhe von 10% rechnen? (steht als Kleingedrücktes im Kaufvertrag) danke für Ihren Rat mfG
27.2.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
ich habe einen schriftlichen kaufvertrag über ein kfz geschlossen und 500 euro anbezahlt. nun wollte ich den wagen abhohlen aber die mutter des verkäufers weigerte sich den wagen herauszugeben mit der begründung ihr sohn habe zwar in ihrem auftrag gehandelt aber der wagen sie viel mehr wert und dafür würde sie den wagen nicht herausgeben. eine kompromisslösung halte ich für ausgeschlossen. nun meine frage, was habe ich für möglichkeiten bzw. wie sieht das ganze rechtlich aus, da ich auch durch die anfahrt rund 1000 km zurückgelegt habe? desweiteren sprang der wagen nicht an, obwohl im vertrag festgelegt war, dass der verkäufer sich darum kümmert, dass der wagen einwandfrei läuft!

| 16.3.2007
Siehe: AGB:Dieser Vertrag ist rechtskräftig , verbindlich und ohne Unterschrift gültig.Mündliche und schriftliche Absagen sind nach wechselseitiger KFZ Kaufvertrag nicht gültig.Fahrzeug Herausgabe nur gegen Vorlage dieser Kaufvertrag. ... Also, schickte ich dem Käufer am gleichen Tag eine Antwort per email indem ich ihm erklärte dass ich nicht der Eigentümer des Kfz bin, meine Frau nicht verkaufen will und daher der Kaufvertrag ungültig sei. Daraufhin rief er mich direkt an und sagte er habe einen Kaufvertrag mit mir geschlossen und ich sollte das Kfz herausgeben.

| 2.2.2013
Guten Abend, habe vor gut 4 Wochen mein Privat KFZ verkauft. Im beidseitig unterzeichneten Kaufvertrag wurde der Übergabezeitpunkt und die Bezahlung des Fahrzeuges auf 5 Wochen später terminiert. Ich möchte nun aber, 1 Woche vor dem Übergabetermin ohne Begründung vom Vertrag zurücktreten.
3.4.2010
Wie es in der heutigen Zeit auch üblich ist, haben wir auch am letzten Donnerstag einen Pkw über das Internet gekauft und per Fax einen Kaufvertrag gemacht. ... Sie hat den Kaufvertrag unterschrieben und auch zurück gefaxt. ... Es ist doch ein verbindlcher Kaufvertrag oder zählt das per Fax nicht?

| 27.2.2016
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Hier werden von KFZ-Händlern verbindliche Angebote abgegeben. Am 18.02 habe ich das Höchstgebot angenommen und dadurch ist ein verbindlicher Kaufvertrag entstanden. ... Oder kann Ich vom Vertrag zurücktreten?
19.3.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe einen verbindliche Bestellung für ein neues Kfz unterschrieben und habe diese innerhalb einer Woche zuerst telefonisch und anschließend schriftlich aufgrund persönlicher Gründe widerrufen (Neupreis: 7760 Euro) Der Verkäufer verlangt Schadenersatz in Höhe von 15 % des Kaufpreises gemäß AGB Neuwagenkauf §5. ... Hat der Verkäufer des Autohauses recht, von mir eine Schadensersatzleistung zu verlangen? ... Für mich ist nicht ersichtlich, dass dem Verkäufer ein Schaden in Höhe von 500 Euro entstanden sein soll - habe ich eine realistische rechtliche Chance, aus dem Vertrag rauszukommen?

| 17.2.2012
Die Verhandlungen waren abgeschlossen und der Vertrieb des Bauträgers hat uns den Entwurf eines notariellen Kaufvertrages zugesendet. ... Zu dem Haus gehörte nach dem Vertragsentwurf ein KFZ-Stellplatz. ... Wir haben daraufhin den Vertrag nicht unterschrieben und einige Tage Bedenkzeit erbeten.
18.6.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich auesserte deutlich, dass ich nach Verstreichen aller erfolglosen Reparaturversuche nun vom Vertrag zuruecktreten moechte und man versprach mir ein entsprechendes und annehmbares Angebot zu unterbreiten.
8.2.2021
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Marcel Korpusik
Nun möchte er Schadensersatz gerichtlich einfordern, da er das Auto angeblich gleich weiter veräußert hat. ... Dieser Vertrag ist rechtskräftig, verbindlich und ohne Unterschrift gültig. 2. Mündliche und schriftliche Absagen sind nach wechselseitiger KFZ-Kaufvertrag nicht gültig. 3.
3.6.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Er schickte mir einen Kaufvertrag zu und Kopien von den Papieren und seinem Personalausweis, ich schickte den von mir unterschriebenen Kaufvertrag an Ihn zurück und behielt eine Ausführung von Ihm unterschrieben für mich. Es folgte eine Anzahlung von 1000 Euro per Banküberweisung an den Verkäufer, im Vertrag wurde vermerkt "Abholung des Fahrzeuges am 1. ... Nun meine Frage, kann der Verkäufer das Fahrzeug anderweitig Verkaufen obwohl wir einen Vertrag haben?
11.1.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe folgende Frage: Auf Grund der Entscheidung des Verkaufs meines Autos habe ich mit einem Käufer einen Vorkauf-Vertrag abgeschlossen. Als Vorlage habe ich einen ADAC-Kaufvertrag verwendet. ... Übergabe nach Ablösung des Kredits und Erhalt KFZ-Brief.
10.6.2007
Vor ca. einem Jahr habe ich mir einen neuen Porsche Carrera 911S Cabriolet per Kilometer-Leasing-Vertrag geleast. ... Danach werde ich die Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen.
30.7.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Ich habe Ihm zurückgeschrieben, dass er das Fahrzeug für Betrag X haben kann, aber bei Abholung des KFZ aber erst ein ordentlicher Kaufvertrag abgeschlossen wird. Jetzt ist mir heute ein anderes Auto in mein KFZ gefahren. ... Gilt denn eine solche Zusage als Vertrag, obwohl ich extra geschrieben habe, dass noch ein ordentlicher Kaufvertrag abgeschlossen wird.

| 9.7.2007
Als ich das Auto holte bezahlte ich dies nach dem der kaufvertrag unterschrieben war .Den Brief wollte er sich besorgen und gleich das Auto ummelden . ... Jetzt habe ich gelesen das wem das Kfz gehört dem gehört auch der Brief .
123·5