Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

85 Ergebnisse für „vertrag kündigungsfrist auftraggeber“

16.11.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Eine Kündigungsfrist meinerseit sieht der Auftraggeber nicht vor (wird nicht erwähnt). ... Laut Rücksprache wurde mir gesagt, dass eine Kündigung(frist) meinerseits nicht in den Verträgen vorgesehen wäre. ... Welche Möglichkeiten hätte ich bzw. habe ich gesetzliche Kündigungsfristen, wenn ja welche?
2.11.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ein Vertrag über die Freie Mitarbeit wurde nie schriftlich geschlossen. ... Der Auftraggeber verlangt nun zum Ausgleich des Schadens eine Festanstellung zu reduzierten Bezügen mit Verzicht auf das Recht zur Kündigung für einen bestimmten Zeitraum, andernfalls werde er Schadensersatz geltend machen. ... Ist der Vertrag mit dem Ausschluss der Kündigung usw. gültig oder sittenwidrig?
14.12.2011
Vertraglich sind wir zur Verschwiegenheit verpflichtet. Gilt das nicht für beide Vertragsparteien? Steht uns die Möglichkeit der fristlosen Kündigung des Vertrags, wegen Verletzung der Verschwiegenheitspflicht, zu?
10.2.2015
Hallo, wir sind als Transportdienstleister nunmehr seit über 5 Jahren für einen Auftraggeber tätig. ... Nun will der Auftraggeber kündigen, ist sich aber über die Kündigunsfristen nicht im klaren.

| 3.3.2015
Seitdem wurde der Vertrag immer quartalsweise verlängert. ... Meine Fragen beziehen sich nun auf die Beendigung dieses Dienstleitungsverhältnisses, da ich ein neues Projekt in Aussicht habe: In dem ersten, oben genannten DL-Vertrag steht: Der Auftraggeber kann den Dienstleistungsvertrag unter Berücksichtigung einer 2-wöchigen Kündigungsfrist ohne Angabe von Gründen zum Monatsende kündigen. ... Ist damit der erste Vertrag nicht sowieso hinfällig?
27.11.2010
Jedoch sagt dieser, dass der Vertrag erst zum 01.04.2012 kündbar ist. ... 2.Wie ist die Kündigungsfrist. Im Vertrag ist nichts angegeben.
18.6.2012
Hallo, Ich benötige Ihre Einschätzung zur Kündbarkeit von einem Vertragsverhältnis durch den Auftraggeber. ... Der Auftraggeber der die Leistung wie angeboten mit einer offiziellen Bestellung auch bestellt und bis dato genutzt hat möchte den Vertrag von Vertragsende auflösen. ... Was sagt das deutsche Recht bezüglich eines solchen Vertrages über Kündigungsfristen?
2.4.2013
Der Vertrag hat folgende Klausel: "Das Pachtverhältnis endet mit dem Ablauf der Zeit, für die es eingegangen ist. ... Hat der fehlende Eintrag Folgen für die Kündigungsfrist, wie lang ist sie? Weitere Klausel: "Sollte während der Laufzeit dieses Vertrages der Durchschnittswert der ldw.
25.3.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, als Freiberufler schließe ich Rahmenverträge mit meinen Auftraggebern ab. ... Der Passus im Vertrag lautet: 11. Vertragsdauer Der Vertrag gilt bis zum 31.12. 2012.
27.2.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Welche rechtlichen Auswirkungen kann es haben, wenn 1. der freie Mitarbeiter seine Kündigung eines Dienstvertrags wegen Krankheit einreicht 2. der freie Mitarbeiter innerhalb dieser Kündigungsfrist wegen Krankheit keine Dienstleistungen mehr erbringen kann? Kann er dem Auftraggeber zum Schadenersatz verpflichtet sein oder entstehen dadurch weitere Forderungen?

| 16.12.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Liebe Fachanwälte, ich habe eine Frage zu der Vertrags-Gültigkeit, wenn der Vertrag nach einer Fusion des Auftrag-Gebers weitergeführt wurde ohne Neuauflage, Update oder Kündigung seitens einer der beiden Vertrags-Parteien. ... Die Fusion fand vor 2 Jahren statt und der ehemalige Auftraggeber ist nun eines der 3 Unternehmen der Fusion/des neuen Gesamt-Unternehmens mit ähnlicher Namensgebung. Nun kommt dazu, dass wir ein neuen Vertrag zur weiteren Zusammenarbeit unterzeichnen sollen, der zurückdatiert wurde auf 15.11.2013.

| 14.2.2018
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Die Firma will mich jedoch nicht aus dem Vertrag heraus lassen und besteht auf eine vertraglich festgehaltene Kündigungsfrist von 3 Monaten, sowie auf Ersatz, für zusätzlichen Aufwand. Kann ich ohne Schaden aus dem Vertrag? ... Bin ich als Geschäftsführender Gesellschafter und künftig einem Auftraggeber Scheinselbständig?
10.12.2005
Hallo, ich bin selbstständig und habe verschiedene Auftraggeber. ... Tag hat der Auftraggeber mich meinen Vertrag nicht erfüllen lassen! ... Ist dann der Vertrag überhaupt gültig?

| 19.5.2020
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ich habe einen Einzelvertrag mit einem Ingenieurdienstleister (Vermittler oder Auftraggeber) geschlossen, der mich an einen Kunden zur Erbringung von Ingenieurdienstleistung vermittelt hat. ... Vertragsdauer,Kündigungsfrist Der Vertrag wird für die Dauer der Arbeiten (3. ... Die beiderseitige Kündigungsfrist dieses Vertrages beträgt 4 Wochen.

| 1.6.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Dieser Vertrag ist ein Makleralleinauftrag. ... Es ist ein Ersatz der Aufwendungen für den Fall vereinbart, dass der Auftraggeber seine Verkaufsabsicht während der Vertragslaufzeit aufgibt, selbst verkauft oder während der Laufzeit dieses Vertrages andere Makler beauftragt, oder private/behördliche Genehmigungen nicht erteilt werden, oder der Auftraggeber den Verkauf erschwert… .Für die Berechnung sind die tatsächlichen Kosten maßgebend. ... Er länger sich jeweils bis zum Jahresende wenn er nicht vor Ablauf von einer Seite, unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist von 3 Monaten, schriftlich gekündigt wird.
29.10.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo guten Tag , Ich habe einen Rahmenvertrag und habe dieses gekündigt am 26.10.2013 außerordentlich ohne ein Grund zu nennen zum 31.10.2013 per Email Kündigungsfrist. Steht im Vertrag 4 Wochen zum Monates Ende. ... Sollte der Auftraggeber im ausenverhältnis vom dritten in Anspruch genommen Weden ist der Auftragnehmer verpflichtet den Auftraggeber insofern freizustellen . ???

| 23.7.2012
Wir müssen mehrere Verträge bei der Telekom kündigen. Auf die geschäftliche Festnetznummer die wir seit 26 Jahren haben kam letztes Jahr noch ein Vertrag dazu..das Entertain Premium mit VDSL. ... Hier könnte ich den Vertrag erst zum 31.05.2013 kündigen.

| 31.12.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Gleiches gilt für den Auftraggeber. § VII Nutzungsrecht und Eigentum Alle im Rahmen dieses Vertrages erstellten Programme, Dokumente, Datenträger, etc. sind Eigentum des Auftraggebers bzw. dessen Kunde. ... Die Kündigungsfrist dieses Projektvertrages beträgt 1 Monat zum Monatsende. § VIIIISchlussbestimmungen Nebenabsprachen und Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Für diesen Vertrag gilt deutsches Recht.
123·5