Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.886 Ergebnisse für „vertrag kündigung jahr der“

27.9.2015
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Dieser Vertrag wurde von mir beim Erwerb der Immobilie im März 2014 übernommen. ... Mit erschrecken habe ich festgestellt, dass die Vertragslaufzeit 10 Jahre betragen soll, und sich bei nicht Einhaltung der Kündigungsfrist um weitere 10 Jahre verlängert. ... Zu welchem Zeitpunkt könnte ich Techem eine Kündigung aussprechen und welche Aussagen sollte diese unbedingt enthalten?

| 17.4.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Mit einem Kunden habe ich seit 2 Jahren Probleme, er zahlt sehr verspätet und beschwert sich ständig, dass seine Email nicht geht. ... Ich habe mich nun entschlossen diesem Kunden zu kündigen, bzw den Vertrag nicht zu verlängern. ... Fragen: a) Muss ich einen Grund für die Kündigung nennen?
12.9.2011
Habe einen befristeten Vertrag bis 31.8.13. Es hat sich nun einiges geändert und möchte unbedingt nächstes Jahr (ca.Juli/ August)in meine alte Region zurück und dort wieder arbeiten. ... Fällt da meine Kündigung auch rein?

| 12.7.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Fakten: Vertragsbeginn: 27.1.2003 Laufzeit 15 Jahre letzte Auszahlung: 23.10.2003 Vertragstext zur Ordentlichen Kündigung: 3.1.1. Der Darlehensnehmer kann .... ganz oder teilweise kündigen - Absatz 3 - in jedem Fall nach Ablauf von zehn Jahren nach dem vollständigen Empfang (23.10.2003) unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Monaten; ...... Meine Bank behauptet nun, der Kündigungseingang kann frühestens der 23.10.2013 sein und nach Ablauf von 6 Monaten (23.04.2014) wird die Kündigung wirksam.
19.12.2014
Dieser Vertrag war von dem Voreigentümer über 15 Jahre mit Kabel Deutschland geschlossen worden und hatte bei meiner Hausübernahme noch eine Laufzeit von etwa 8 Jahren . ... Wenn eine Kündigung nicht in Betracht kommt, muss der Käufer des Hauses dann den Vertrag zu übernehmen? Im Notarvertrag steht von diesem Vertrag nichts.
23.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit Juli diesen Jahres Kunde bei Arcor. Mein Vertrag umfasst das Telefonieren (Preselect) und einen DSL-Anschluss. ... Gleichzeitig hielt ich an meiner Kündigung fest.

| 23.7.2012
Wir müssen mehrere Verträge bei der Telekom kündigen. Auf die geschäftliche Festnetznummer die wir seit 26 Jahren haben kam letztes Jahr noch ein Vertrag dazu..das Entertain Premium mit VDSL. ... Gibt es Sonderkündigungsrecht oder ausserordentliche Kündigung die ich anwenden kann und wie teile ich das der Telekom schriftlich mit?

| 18.1.2009
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Im Vertrag ist zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses angegeben: "Jede Kündigung bedarf der Schriftform. ... Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt stets unberührt." Da ich bereits zum 01.3.09 aus dem Unternehmen ausscheiden möchte ist meine Frage nun ob und wenn ja unter welchen Vorraussetzngen ich schon vor Ablauf des im befristeten Vertrag angegeben Datums das Arbeitsverhältnis beenden kann bzw. ob oben genannter Auszug eine ordentliche Kündigung mit Frist von vier Wochen ermöglicht.

| 23.12.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Anwälte, wir haben einen Vertrag mit einer Firma geschlossen, indem folgende Klausel enthalten ist: Dieses Angebot ist ganzheitlich, bezieht sich auf 16 Monate und wird nur im vollen Umfang ohne Recht auf vorzeitige Kündigung vollzogen. ... Wenn jetzt einige (mehr als die Hälfte) der im Vertrag aufgelisteten Leistungen von uns doch nicht beansprucht werden, weil wir im neuen Jahr unser Programm für die Kunden verändern möchten, kann das als Grund für die vorzeitige Kündigung gelten? Oder haben wir wenigsten das Recht auf einen neuen Vertrag?
4.11.2007
Hallo, ich habe vor 9 Jahren einen Vertrag einer Servicecard gekündigt. ... Nun bekomme ich nach 9 Jahren wieder eine Rechnung über den Jahresbeitrag 91€ mit der Begründung es liegt keine Kündigung vor. Ich soll nun nachweisen dass ich vor 9 Jahren gekündigt habe.

| 22.11.2010
Ende August 2010 habe ich meinen Fitnesstudio-Vertrag wegen Umzugs gekündigt. ... Das Fitnessstudio hat die vorzeitige Kündigung nicht akzeptiert, bucht weiterhin alle 2 wochen die Beiträge von meinem Konto ab.

| 12.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Brancheneintrag würde 10 Euro monatlich kosten für 3 Jahre im Voraus. ... Im Vertrag steht etwas von nur eine Kündigung aus wichtigen Grund und der Vertrag würde sich verlängern wenn man nicht 3 Monate vor Ablauf der 36 Monate kündigt. ... Ist der Vertrag mit 36 Monaten überhaupt gültig?
27.5.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, Ich habe einen normalen O2 Vertrag gehabt und habe diesen telefonisch auf einen O2 Flex Tarif umgestellt. ... Ich habe den Vertrag innerhalb von einem Monat gekündigt. ... Diese haben auf eine Sperrfrist für eine Kündigung von einem Jahr hingewiesen und somit ist mein Vertrag erst in 13 Monaten (von Kündigung an gerechnet) ausgelaufen.

| 18.2.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Mein Mann und ich haben Verträge am 31.01.2009 mit einer Laufzeit von 24 Monaten abgeschlossen. ... Dieser Grund berechtigt ja nicht zu einer vorzeitigen Kündigung, aber irgendwo habe ich gelesen, dass Verträge, die über 24 Monate abgeschlossen worden sind, doch noch vorzeitig gekündigt werden können.
19.3.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der aktuelle Vertrag ist aber "bis zum Eintritt in die Schule", d.h. für noch weitere Jahre geschlossen. ... Im Vertrag heißt es: "Der Vertrag kann im laufenden Betreuungsjahr von beiden Seiten bis spätestens 31.03. eines jeden Jahres mit einer Frist von zwei Monaten zum Monatsende, spätestens also mit Wirkung zum 31.05. eines jeden Jahres, schriftlich gekündigt werden". Weitere Klauseln zum Thema Kündigung finden sich nicht.
26.2.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Trotzdem läuft der Vertrag noch auf mich. Habe vor 2 Jahren (2012) die Vertraege gekündigt (als ich nicht mehr im Unternehmen war) , die Mitarbeiter und neuer Geschaeftsführer haben die Kündigung (Sie erhalten die Rechnung ins office und haben auch die Zugangsdaten im online portal der Telekom) dann aber sofort bei der Telekom widerrufen (und auch weiter bezahlt) trotzdem bin ich immer noch Vertragsnehmer. ... Die damals erfolgte Kündigung an die Telekom wurde dann von dem MA/GF der Firma , rückgaengig gemacht.
5.8.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige eine Einschätzung von Ihnen ob in meinem Fall eine außerordentliche Kündigung möglich ist. Nach dem unten geschilderten Vorfall möchte ich unbedingt so schnell wie möglich aus dem Vertrag austretten. ... Für mich gehören schon seit Jahren „Flip Flops" zur Sportausrüstung, da sie meiner Meinung nach den Fuß am wenigsten in seinem natürlichen Bewegungsablauf behindern.

| 21.11.2006
Da ich davon ausgegangen bin das diese Kündigung rechtskräftig ist,habe ich mich ,oder jedenfalls habe ich versucht mit CenturioNet Kontakt aufzunehmen.Man hat mir aber nie auf meine Anfragen geantwortet.Jetzt habe ich aber mitbekommen das in der AGP von CenturioNet ein kleiner wenn auch farblich hervorgehobener Link steht mit dem ich Kündigen kann.Auf Grund meiner schweren Augenerkrankung ist mir dies nicht gleich aufgefallen. Nun gut ich habe aber trotzdem eingesehen das ich diesen Betrag bezahlen muß, da ich falsch gekündigt habe.Habe dann auch gleich über diesen Link gekündigt nur steht dann nach der Kündigung mit diesem Link ist ihr Vetrag gekündigt und wird nicht verlängert.Das Problem hierbei ist aber das ich damit nicht belegen kann das ich bei denen gekündigt habe, keine eMail oder sonstiges zum ausdrucken was belegt das ich gekündigt habe.Also habe ich CenturioNet per Kontaktformular aufgefordert mir eine Bescheinigung zukommen zu lassen, die bestätigt das ich gekündigt habe.Ohne erfolg ich habe bis jetzt ca 10 mal CenturioNet per Kontakt-Formular angeschrieben nur die melden sich nicht.Was soll ich tuhen die kommen dann nach einem Jahr wieder und wollen dann wieder ca 95 Euro haben.
123·15·30·45·60·75·90·95