Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

350 Ergebnisse für „vertrag internet geld“

13.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, im September 2007 wollte ich per Internet einen DSL-Anschluss bei 1&1 beantragen. ... Laut Aussage der Hotline hätte es technisch gar nicht sein können dass ich zu dem Zeitpunkt den Vertrag über Internet abschließe. Mein Geld möchte ich auch zurück.

| 14.2.2014
Verträgen. ... Hiermit kündige ich alle laufenden Verträge mit Ihnen, bzw. alle Verträge in Bezug auf die Internetseite „xyz" bzw. ... mit sofortiger Wirkung, bzw. zum nächst möglichen Zeitraum. ... Der Vertrag vom 28.12.2013, Bestellnummer: #...40 – Rechnung #...17 - Rechnung #...50, ist von mir am 28.12.2013 bereits angefochten bzw. widerrufen worden.
30.11.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nach Recherche im Internet über diese Agentur habe ich viele schlechte Nachrichten gelesen. Dass man gar keine Aufträge bekommt, von einem immer wieder Geld gefordert wird und man nicjt aus dem Vertrag Raus kommt. ... Im Internet ist aber zu lesen, dass diese Agentur sehr hartnäckig ihr Geld einzutreiben versucht.

| 5.12.2008
Auf Anraten der Hotline-Mitarbeiter und insgesamt frustriert schickte ich daher ein Schreiben mit der Bitte um Stornierung des Entertain-Vertrages und Rückstellung auf die alte DSL-Geschwindigkeit an die Telekom. ... Daß ich weiterhin Monat für Monat 50 Euro zahle, obwohl ich seit dem 22.08.2008 nur noch mein Telefon nutzen kann, sei normal, da ich ja einen Kombi-Vertrag für Telefon und Internet unterschrieben habe, unabhängig davon, ob ich nun die volle Leistung erhalte oder nicht. ... Da ich mittlerweile umgezogen bin und in der neuen Wohnung die Internet- und Telefonverbindung meiner Freundin nutzen kann, beziehe ich seit dem 01.12.2008 überhaupt keine Leistungen mehr von der Telekom.
27.2.2007
Am 29.11.06 beauftragte ich die Firma Freenet mit der Schaltung eines Telefonanschlusses nebst DSL Anschluss und Internet-Flatrate. ... Ich möchte den Vertrag fristlos kündigen, da ich die Reaktionsdauer der Firma Freenet für unerträglich halte. Wie bekomme ich mein Geld zurück?
6.11.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Da für mich Internet unverzichtbar ist, habe ich den Vertrag fristlos wegen Nichterfüllung gekündigt (per Fax mit Empfangsbestättigung und am selben Tag zusätzlich noch per Post). ... Nachdem Geld von meinem Konto abgebucht wurde, lies ich die zurückbuchen und erklärte per Mail das ich bereits fristlos gekündigt habe und nur die Differenz begleichen werde. ... Ist eine fristlose Kündigung eines Vertrages Rechtens wenn -die Firma tel. nicht zu erreichen ist und auf Fax und Mail nicht reagiert -ohne vorherige Information das Angebot geändert wird -das Internet ohne Angabe von Gründen 3 Wochen nicht geht und ein Versuch es Instanzusetzten erst 5 Wochen später erfolgt?
13.1.2009
Heute erhielt ich eine Bestätigung der Kündigung für Januar 2010 da würde der Vertrag enden. ... Ich habe das Geld welches bereits abgebucht wurde am gleichen Tag rückbuchen lassen. Ich bin doch im Recht und darf Verträge innerhalb von 14 Tagen widerrufen, oder?
29.1.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Soll ich nun einen Schuldanerkenntnis Vertrag aufsetzten? ... Verfällt so ein Vertrag irgendwann? ... Reicht es wenn ich einen Vordruck aus dem Internet kaufe?
28.10.2007
Hallo, wir haben vor einem Jahr ein DSL-Vertrag abgeschlossen. ... Können wir das Geld zurückverlangen? Und gibt es eine Möglichkeit diesen Vertrag zu kündigen?
21.10.2009
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Guten Tag, ich habe in verschiedenen Onlinepokercasinos per Moneybookers und Giropay Geld eingezahlt. Ich weiss jetzt, das Onlineglücksspiel im Internet verboten ist. Ich möchte das Geld zurückholen.

| 17.11.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ich betreibe ein Gewerbe mit einem Internet-Shop, angemeldet als "Entwicklung und Verkauf von Computersoftware" (selbstprogrammiert). ... Das Geld hat aber wiederum Person A überwiesen. ... Er beruft sich auf seine Minderjährigkeit, dass ein Vertrag nicht zustande gekommen sei.
14.1.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es handelt sich hierbei uns ein Internet Design was an einem Internet Shop hingebaut werden musste. ... Kann ich vom Vertrag zurück treten?... Ist überhaupt ein gültiger Vertrag zustande gekommen?
15.9.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Person A will seine Hochzeit nächstes Jahr filmen lassen und beauftragt damit die Firma B, gefunden über ein Dienstleistungsportal im Internet. ... Person A setzt einen Vertrag auf, Firma B unterschreibt diesen. ... Sei es das Geld fordern wenn der Filmer nicht kommt und ein anderen kommen muss.
5.12.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe über das Internet jemanden kennengelernt, der ein paar seiner Onlineshops verkauft. ... Der Kredit wurde dann am Ende leider abgelehnt, sodass ich das Geld nicht aufbringen kann. ... Jetzt möchte der Käufer natürlich sein Geld haben aber ich kann nicht zahlen.
31.3.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich habe aber ja kein schriftlichen Vertrag, ich meine, ich habe ja nichts Unterschrieben also gilt doch das prinzip per Handschlag und in dem wurde besprochen das ich per Mail kündigen könnte. Dieser Verein besteht jetzt auf ihr Geld aber ich bin nicht bereit zu zahlen. ... Und muß ich den Betrügern mein Geld tasächlich in den Rachen schmeißen?
20.3.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Einen Vertrag für Telefon und Internet haben wir über 1und1 abgeschlossen. ... Seitdem wird uns jeden Monat der Betrag von 34,94 € abgebucht, obwohl wir nur den Vertrag mit 1und1 nutzen und natürlich auch zusätzlich bezahlen.
23.9.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nun ist meine Frage: Wie sieht es rechtlich aus- kann ich von diesem "Vertrag" zurück treten da keine AGBs, Rücktrittsklauseln oder ähnliches vorhanden sind? ... Wie komme ich wieder an mein Geld- habe ein Recht auf Rückzahlung oder ist die Rückzahlung good will?

| 10.8.2008
Ist das ein Angebotsirrtum, oder kann ich mich im Streifall auf dieses geschrieben Angebot im Internet verlassen? ... Mir sind die 3,57% ehrlich gesagt zuviel, da der Makler, wirklich nur - 3x Wohnungsbesichtigung und - mehrere Telefonate - Wohnung ins Internet auf Immobilienbörse gestellt hat. ... Für soviel Geld sehr wenig Leistung...
123·5·10·15·18