Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

150 Ergebnisse für „vertrag handyvertrag“

19.12.2005
65339 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
ich habe am 14.12.2005 einen Handyvertrag abgeschlossen. Unterliegt dieser Vertrag einem Rücktrittsrecht nach § 355 BGB<&#x2F;a> ? Wenn nicht, auf welcher Rechtsgrundlage kann ich von diesem Vertrag zurücktreten?
21.6.2014
1527 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe einen Handyvertrag bei Vodafone gekündigt, der von mir nicht selber genutzt wird. ... Nun meine Fragen: Wie muss ich mich verhalten, damit der Vertrag wieder storniert wird? ... Wenn mir vom Nutzer das Handy nicht ausgehändigt wird, kann ich trotzdem den Vertrag stornieren?
19.2.2009
1831 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrter Herr Anwalt. ich bin neu bei ebay und habe unter einen falschen kategorie einen handyvertrag eingstellt in html version, so fdass ganz klar hervorging dass es sich um einen handy vertrag handelt, das angebot hat dann herr knoll angenommen, kurze zeit später 2 -3 stunden danach wurde es aber von ebay gelöscht "falsche Kategorie" auch wurde der kauf von ebay gelöscht nun behart der herr auf eine kammera für 500 euro für einen euro das schreiben von dem anwalt sende ich in anlage ebenso ersehen sie was ich dem anwalt soeben per mail mitgeteilt habe mfg Dies habe ich heute dem Anwalt mitgeteilt: Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, bezugnehmend auf Ihr Schreiben teile ich ihnen wie folgt mit: Herr Knoll hat am 4.2.2009 einen Handyvertrag gekauft, bei diesem wäre die Kammera dabei. Ich schrieb ihm sofort dass er den Euro nicht bezahlen muss, und sendete den Link zur Vertragsabwicklung. ... Auch wenn es in der falschen Kategorie versehntlich eingestellt war , so ging jedoch ganz klar hervor daß es sich um einen Handyvertrag handelte, da alles vorgegeben ist in HTML Version.
15.1.2012
1071 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Hallo , meine Frage , eine Freundin schloss für mich einen Handyvertrag ab, da ich momentan in einer sehr verzwickten Situation stecke bot Sie mir immer Ihre Hilfe an die ich aber ablehnte weil ich Sie nicht wollte, darauf hin unterstellte Sie mir lügen und Betrug und vorderte das Handy zurück Ich besahs den Vertrag vom 23.12.2011-05.01.2012 10 Uhr .
29.6.2017
177 Aufrufe
Hallo, ich habe einen handyvertrag gekündigt und die mobilcom darauf hingewiesen dass ich zurzeit zahlungsunfähig bin, also mich in einem insolvenzverfahren befinde und mir zum leben 1040 Euro bleiben.

| 1.2.2006
3005 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag,ich habe bei der Firma Victorvox einen Handyvertrag der schon 2 Jahre lief. ... Ich habe dann als wir wieder zu Hause waren meinen Handyvertrag sofort gekündigt.
16.2.2013
685 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich hatte mal ein Kumpel mit dem ich mal Handyverträge abgeschlossen habe er auf seinen namen und ich auf meinem namen! Ich hatte dann auch einige Verträge nicht bezahlt und er auch nicht! ... Ich habe nur meine Verträge unterschieben und keine anderen!
11.4.2015
876 Aufrufe
Ich bin seit 2006 Kunde bei der Firma Simyo mit einem Prepaid Handyvertrag. ... Da dies für mich nicht in Frage kam, habe ich sofort telefonisch den Vertrag wiederrufen, und gleichzeitig für meinen alten, bestehenden Vertrag einen Tarifwechsel vorgenommen. ... Leider ist mir jedoch der Fehler passiert, dass ich seit Dezember 2013 nicht nur meinen bestehenden, alten Handyvertrag, sondern auch die Rechnungen für den neuen Vertrag bezahlt habe!
3.7.2012
4615 Aufrufe
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Hallo, Habe einen Vodafone-Handyvertrag. ... Kann ich jetzt irgendwie aus dem Vertrag raus?
4.10.2007
31784 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
ich habe vor kurzem versucht meinen Handyvertrag Aufgrund desses das meine Freundin in einem vom Vodafone Netz schlecht bis gar nicht abgedeckten Grenzgebiet zu Deutschland wohnt(angegeben mit Wohnsitzwechsel)ausserordentlich zu kündigen. ... Vertrag läuft noch 1,5 Jahre will aber nicht stilllegen da ich die Nummer brauche zum mitnehmen.
13.6.2014
7800 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Hallo,im März besuchte mich XXXXX der Firma ***** aus Berlin um meine Handyverträge zu &#x27;&#x27;&#x27;&#x27;optimieren&#x27;&#x27;&#x27;&#x27; Er versprach mich meine alten Veträge bei Vodafone zu kündigen und diese bis dahin &#x27;&#x27;&#x27;&#x27;downzugraden&#x27;&#x27;&#x27;&#x27;. ... Es wäre zu prüfen ob der neue Vetragsabschluss bei O2 rechtens war (habe keinen Vertrag von O2 unterschrieben) Weiterhin wer nun die Kosten durch die versäumte Kündigung trägt (es handelt sich hier um etwa 3000€

| 28.5.2013
714 Aufrufe
Ich habe einen neuen Handyvertrag abgeschlossen und hab damals vergessen den alten zu kündigen. ... Dieser alte Vertrag wurde von mir jetzt fristgerecht gekündigt. ... Der Anbieter des alten Vertrages hat Aufgrund dessen das ich ein Jahr lang nicht mehr telefoniert habe ( hab ja ne neue Nr.) die Handy Nr. seit vier Jahren gesperrt.
2.1.2009
3621 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, Ich habe eine Frage bezüglich meines Handyvertrages. ... Seit gestern ist es so, das mein Handyvertrag für ausgehende Telefonate gesperrt wurde. ... Ist es meinem Provider erlaubt, meinen Handyvertrag zu sperren, wenn ich eine Rechnung offen habe, die nichts mit direkt mit dem Vertrag zu tun haben?

| 27.11.2013
499 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meinen ablaufenden Handyvertrag habe ich stillschweigend verlängert,in der Annahme dass die bisherigen Vertragsbestandteile beibehalten werden. Nun aber habe ich zufällig über die Hotline erfahren das sich der Vertrag bei gleichen Vertragsbestandteilen (sprich wenn ich genau das haben möchte was ich derzeit habe) verteuern würde. ... Kann ich diesen Vertrag nun kündigen,auch wenn die Kündigungsfrist schon knapp 2 Wochen abgelaufen ist, oder zumindest auf Beibehaltung der bisherigen Tarifmerkmale bestehen?

| 13.10.2005
2343 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Frage 1: Es wurden vorher einige Verträge geschlossen, z.B. ein Handyvertrag mit Flat-Rate. ... Den Vertrag habe ich geschlossen, muß also noch die Raten für 2 Jahre zahlen.
23.8.2007
3323 Aufrufe
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich habe 3 Handyverträge laufen. ... Da beide aus Schufagründen keine Handyverträge abschließen konnten, tat ich dies und nun werden beide Verträge nicht mehr benutzt und ich habe schon Kündigungen an den Mobilfunkanbieter geschrieben. ... Zu den Verträgen gehören auch Handys.
29.8.2007
1615 Aufrufe
Ich habe im Jahr 2000 einen Handyvertrag abgeschlossen. Dieser Vertrag war ohne Grundgebühr und Mindestumsatz. ... Den Handyvertrag habe ich in dieser Zeit natürlich nicht benutzt.
19.8.2006
12159 Aufrufe
Am 08.06.2006 habe mit der Mobilcom durch einen Onlinehändler, Handyversanservice, einen Handyvertrag abgeschlossen. ... Der Händler hat zwei Tage lang keine Reaktion gezeigt und am 24.06.2006 habe ich den Vertrag rückwirkend zum Einschaltdatum gekündigt (…hiermit kündige ich meinen Handyvertrag rückwirkend zum Einschaltdatum.). ... Meine Fragen: 1.Ist es Fehler, dass ich den Vertrag Rückwirkend zum Einschaltdatum und nicht zum aktuellen Datum gekündigt habe?
123·5·8