Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

256 Ergebnisse für „vertrag gültigkeit“


| 10.5.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er sendete mir per Mail den Vertrag. ... Ich war eine Woche im Urlaub und sagte ihm, ich schicke ihm den Vertrag nach Ostern zurück. ... Daraufhin drohte er mir mich zu verklagen, da ich einen gültigen Vertrag mit ihm hätte ( mündlich).
13.7.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ist ein abgeschlossener Vertrag mit einer Unterschrift gültig, wenn die Unterschrift nicht von einer Unterschriftberechtigten der Firma geleistet wurde. Es geht um einen Vertrag mit einer Gesellschaft die Internetwebsites erstellt.
19.8.2008
" Meine Frage: Haben wir hier ein 14-tägiges Wideerrufsrecht, bzw. ist es überhaubt zu einem gültigen Vertrag gekommen (wir haben ja nur die AGB unterschrieben)?
9.5.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dass er keinen Vertrag erhalten hat und zum Zeitpunkt der Unterschriften betrunken war, können Freunde bezeugen! ... Ein Zeuge kann aber bestätigen, dass ihm kein Vertrag ausgehändigt worden ist, als er betrunken in G. unterwegs war. Nun ist dieser "Vertrag" ja unter nicht ganz "sauberen" Umständen und mit vielen schönen Versprechungen entstanden.

| 3.12.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrteR AnwaltIn, Zum Hintergrund: Meine Frage bezieht sich auf die Eingliederungsvereinbarung (Vertrag) mit der ARGE wegen beantragten ALGII. ... Ich habe jetzt im Grundgesetz gelesen, das diesem auch internationale Verträge zuzurechnen sin d (Artikel 25). ... 3)Das Amt hat mir gedroht, wenn ich den Vertrag nicht unterschreibe, mir die Leistungen um 30% gekürzt werden.

| 7.9.2018
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Es wird ein neuer Vertrag mit Vertragsbeginn direkt nach Vertragsende des alten Vertrages aufgesetzt. Beim neuen Vertrag wurde die Formulierung des Kundenschutzes aufgeweicht. Ist die Karenz des alten Vertrages mit Vertragsbeginn des neuen Vertrages automatisch nichtig oder sind sozusagen zwei Karenzen gleichzeitig gültig?
15.9.2020
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Ich genehmige den Vertrag aber nicht. Da meine Schwester 50% der Stimmen und ich 50% der Stimmen habe bin ich mir nicht sicher, ob der Vertrag dann trotzdem wirksam wird, obwohl ich den Vertrag nicht zustimme. ... Wird der Vertrag trotz meiner Ablehnung wirksam?
26.11.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ach so: es handelt sich bei diesem Vertrag um ein Darlehen einer Getränkefirma ein s.g. ... Hat der Vertrag dann Gültigkeit?
9.5.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Erst im Nachhinein wird nun ein GBR-Vertrag zwischen mir und meiner Geschäftspartnerin geschlossen. Frage: Hat der Abschluss dieses GBR-Vertrages eine Auswirkung auf die Gültigkeit des Vorvertrages?
13.2.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Der damalige Betreiber ignorierte etwaige zeitliche Begrenzungen solcher Karten und kommunizierte dies auch - "unendliche Gültigkeit". ... Laut Unterlagen: "...hat die Karte ab Verkaufsdatum 1 Jahr Gültigkeit..." und "...für nicht in Anspruch genommene Einheiten besteht kein Anrecht auf Rückerstattung..."

| 16.12.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Liebe Fachanwälte, ich habe eine Frage zu der Vertrags-Gültigkeit, wenn der Vertrag nach einer Fusion des Auftrag-Gebers weitergeführt wurde ohne Neuauflage, Update oder Kündigung seitens einer der beiden Vertrags-Parteien. ... Nun kommt dazu, dass wir ein neuen Vertrag zur weiteren Zusammenarbeit unterzeichnen sollen, der zurückdatiert wurde auf 15.11.2013. D.h. der Vertrag liefe schon 1 Monat, wenn wir heute unterzeichnen würden und wurde befristet auf ein halbes Jahr. 1 Monat wäre dann schon abgelaufen.
4.5.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ist es uns somit möglich kostenfrei von diesen Vertrag zurück zutreten? ... Wäre dies jetzt schon anrechenbar wo noch garnichts von diesem Vertrag sozusagen begonnen hat oder noch keine Leistungen in Anspruch genommen wurden? ... Wir haben gehört das bei noch nicht allen geeinigten Punkten lt. § 154 Abs. 1 BGB der Vertrag noch nicht zustande gekommen ist.

| 26.1.2007
Ich war sehr verunsichert und fühlte mich verpflichtet, meine "angebliche mündliche Zusage" nun auch einhalten zu müssen und unterzeichnete den Vertrag - incl. ... Gibt es eine Möglichkeit, den Vertrag als nichtig zu erklären, weil er aufgrund einer Vortäuschung falscher Tatsachen zustande kam? Ich hätte diesen Vertrag sonst nicht abgeschlossen.
3.3.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ist ein Vertrag mit einer Unternehmergesellschaft (UG) ungültig, wenn nicht alle Geschäftsführer der UG diesen unterzeichnet haben?

| 15.12.2019
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
Daraus resultiert die Frage, ob dieser Vertrag mit der Seite E..flix.de gesetzlich gültig ist aufgrund der Tatsache, dass meine Tochter zum Zeitpunkt des Tatbestandes 15 Jahre alt war.

| 9.11.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Kann ich nun auf der Gültigkeit des ersten (zu hohen) Angebots bestehen, da ich es ja bereits unterschrieben hatte oder kann die Firma tatsächlich das Angebot nachträglich zurückziehen?
10.12.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Vertrag wurde von der Bank am 2-12 unterschrieben. Uns ging der Vertrag mit der Post zu. ... Allerdings ist der Vertrag schon durch die Bank vorgestempelt mit Ort und Datum: 6-12.

| 28.12.2011
Weitere Aussagen zur Laufzeit enthält der Vertrag nicht. ... 2) Gelten für dieses Pachtverhältnis noch die Regelungen des ursprünglichen Vertrags? ... Gibt es tatsächlich eine rechtliche Regelung, nach der ein Vertrag ohne Kündigung nach 30 Jahren seine Gültigkeit verliert?
123·5·10·13