Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

107 Ergebnisse für „vertrag gültig kosten internet“

30.11.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Diese Leistung würde 498€ kosten und beinhaltet ein Jahr Vertragsdauer. ... Nach Recherche im Internet über diese Agentur habe ich viele schlechte Nachrichten gelesen. ... Ist der Vertrag trotzdem gültig?
12.3.2013
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Vor ein paar Tagen hat mich jemand telefonisch kontaktiert um mir eine neue Internetseite zu erstellen. ... Zahlungsziel: 1 Woche - heute hat mich nochmal eine andere Person von der Firma angerufen um mir zu erzählen, dass der Vertrag gültig ist, und sie ihre Dienstleistung (Erstellung einer Internetseite) liefern werden da laut ihren AGB´s auch Verträge mündlich geschlossen werden können, und es dafür 6 Zeugen gibt, die wohl das Gespräch indirekt mitgehört haben. Wenn ich den Vertrag nicht einhalte, müsste ich 70 % der Kosten dennoch übernehmen.
16.1.2013
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Der Vertrag umfasste eine SMS Flatrate sowie eine Internet Flatrate von 300MB pro Abrechnungsmonat, wobei die maximale Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s danach auf maximal 64 kbit/s gesenkt wird. ... Nun hat O2 eine Rechnung an mich geschickt in der nicht nur die Kosten der Nutzung der restlichen 60 MB ( 737 EUR) aufgeführt waren sondern die Kosten zusätzlicher 200 MB. ... Tmobile) um unerwartete Kosten in dieser Höhe anfallen zu lassen.

| 19.1.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die letzte Änderung erfolgte Ende 2013 auf einen Tarif mit Telefon-Flat und Internet (beides über LTE). ... Im Vertrag steht Rechnung Online. ... Ist dieser Vertrag, ohne Vollmacht durch Dritte erteilt, rechtsgültig?

| 4.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
0,- EURO Aufnahmegebühr und BIS ZUM ENDE DER KÜNDIGUNG beitragsfrei trainieren, kleingedruckt: Nur in Verbindung bei Vorlage einer gültigen Kündigungsbestätigung". ... Diese teilte mir per email mit, dass sie mir die 3 Monate keine Beitragsfreistellung gewähren werden, da ich den Vertrag bereits vorher abgeschlossen hatte. Nun will ich ganz vom Vertrag zurücktreten, da ich das Verhalten von Crunchfit unfair finde.

| 5.11.2008
Die Unterschrift des Vertrages erfolgte am 06.05. ... Ich dem Krankenhaus bereits selbigen Fall geschildert (+ Auszüge aus Internet) und um Rückerstattung der Kosten gebeten. Mein Antrag wurde jedoch abgelehnt, mit der Begründung, die Vereinbarung sei gültig.

| 16.1.2018
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Am 08.12.17 habe ich in meiner Pause 12.00 einen Anruf bekommen von einer Internet Service 118880 und mit Zustimmung zur Aufnahme einer Tonträger einen Vertrag abgeschlossen. ... Wo ich den einen Kopie des BGB §356 geschickt habe, schreiben die mir das wohl am Telefon hingewiesen würde das ich kein Widerrufsrecht habe, das die AGB bei den im Internet zu lesen sind. ... Können Firmen einfach mit einem Tonträger Verträge abschließen?
5.3.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Diese nennt sich "Startpaket", welche auch auf derm Vertrag steht. Als ich daheim war und mir den Vertrag noch einmal durchgelesen hab, ist mir erst aufgefallen wie hoch diese Forderung ist. Meine Frage an sie: Kann ich aus diesem Vertrag aussteigen ohne ihn antreten zu müssen oder was könnte ich sonst machen?
6.9.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Einbeziehung einer digitalen Präsentation im Internet (mehere Firmen u. ... Vertrag ungültig sind), bzw. bei Rücktritt die volle Zahlung des vereinbarten Geldes fällig ist (steht leider auch so im Vertrag). ... Ist ein Vertrag über 10 Jahre gültig?

| 4.10.2006
Folgender Sachverhalt:Im November 2005 ließ ich mich in einem Vodafone-Shop in Berlin beraten, welche Möglichkeiten es gäbe, um von meinem Laptop aus jederzeit ins Internet gehen zu können. ... Ich stellte innerhalb dieser Zeit fest, dass man mich in Bezug auf den Tarif absolut falsch beraten hatte und war auch mit der Leistung der Karte nicht sonderlich zufrieden.Bei einem erneuten Gespräch mit dem Mitarbeiter konnte dieser sich plötzlich an nichts mehr erinnern und verwies auf den gültigen Vertrag, meinte, ich könne ja in einen anderen (viel teureren) Tarif wechseln. ... Ende Dezember 2005 erhielt ich von Vodafone einen widersprüchliches Antwortschreiben, in dem einerseits von einem gültigen Vertrag die Rede ist und andererseits meine Kündigung zum 10.11.2005 (Vertragsbeginn!)

| 14.2.2008
Der Vermittler war Verivox, die Anmeldung erfolgte über Internet. ... Auch drohte ich an im Falle, dass diese Rechnungspraxis nicht sofort eingestellt werde, mit sofortiger Stornierung des Vertrages. ... Meine Fragen: 1) Kann mir Flexstrom unter diesen Umständen eine Stornierung des Vertrags verweigern?
21.12.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
In den AGB, die ich auf meine Nachfrage erhalten habe, ist der Vertragsschluss eines „Servicevertrages“ und die Kündigung geregelt, wobei ich nicht mehr sagen kann ob die AGB tatsächlich die AGB sind die zum Zeitpunkt der Beauftragung (online) gültig waren. ... Die Anwendung des UN - Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. ... Mit dieser Aufforderung ist noch kein Vertrag zustande gekommen.

| 20.11.2007
Guten Tag, am 30/06/2007 habe ich mich bei einer Internet Dating Agentur angemeldet (TÜV geprüft). ... Ich dachte, dass man einen Vertrag innerhalb von 7 Tagen abbrechen konnte! ... Die fordern die Zahlung des Mitgliedsbeitrags (116€) und extra Kosten (fast 50% des Mitgliedsbeitrag).

| 12.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Brancheneintrag würde 10 Euro monatlich kosten für 3 Jahre im Voraus. ... Habe ich eine Chance aus dem Vertrag rauszukommen? Ist der Vertrag mit 36 Monaten überhaupt gültig?

| 7.11.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Am 14.07.10 bekam ich dann eine SMS mit folgendem Inhalt: "Ihre Handy Internet Flat steht jetzt zur Verfügung. ... Die Firma hat nichts schriftliches oder eine Bandaufnahme von mir, dass ich diese Flatrate wollte, ist das trotzdem gültig? Kann ich telefonisch überhaupt etwas abschließen, wenn der Vertrag auf meine Mutter läuft?

| 26.1.2007
Praxisstempel. 10 Tage später stellte ich fest, dass dieser Vertreter mir eine von mir selbst gefertigte Anzeige, die er aus dem Internet kopiert haben muss, vorlegte. ... Ich hätte diesen Vertrag sonst nicht abgeschlossen. Der Rechnungsbetrag beläuft sich auf ca. 350 € - lohnt es sich, oder sind die möglichen Kosten höher?
14.1.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es handelt sich hierbei uns ein Internet Design was an einem Internet Shop hingebaut werden musste. ... Kann ich vom Vertrag zurück treten?... Ist überhaupt ein gültiger Vertrag zustande gekommen?
28.6.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mein Vertrag wurde zuletzt am 02.09.2012 um 12 Monate verlängert. ... Nun bin ich nach Recherchen im Internet nicht mehr von der Eindeutigkeit meines Handelns überzeugt. ... # Wenn "Nein": Bin ich verpflichtet, für den Zeitraum ohne Internet- und Telefonverbindung Gebühren zu bezahlen?
123·5·6