Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

65 Ergebnisse für „vertrag angebot annahme änderung“

28.7.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Vom Träger kam der Vertrag mit abgeändertem Vertragsbeginn zurück. ... Die Einrichtung zeigt sich nicht kooperativ, Alternativen werden nicht angeboten. ... Die Konsequenz eines gültigen Vertrages wären 2 Monatsraten Ausfallgebühr, wenn wir vor Vertragsbeginn kündigen, 3 sobald der Vertrag begonnen hat zu laufen.
5.7.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
§ 311 b Absatz 1 Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) bestimmt lediglich, dass ein Vertrag mit dem sich jemand verpflichtet, das Eigentum an einem Grundstück zu übertragen oder zu erwerben, der notariellen Beurkundung bedarf. ... Nun zu den Fragen: Die Personen A, B und C unterbeiten der Person X schriftlich ein verbindliches Angebot, dass Sie X für einen bestimmten Zeitraum monatlich eine bestimmte Summe zahlen, sofern sich X verpflichtet, sein Grundstück nicht an die Person Z zu verkaufen. ... Sofern A, B und C dieses Angebot dem X schriftlich unterbreiten und der X das Angebot innerhalb der Frist, in der A, B, C im Angebot erklärt haben, sich an das Angebot gebunden zu halten, schriftlich annimmt, ist dann schon ein Vertrag zustande gekommen oder bedarf ein solcher Vertrag notarieller Beurkundung oder notarieller Beglaubigung??
24.11.2013
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin freiberuflich tätig und erbringe Dienstleistungen. Folgender Sachverhalt: - Anfrage einer Agentur bezüglich meiner Verfügbarkeit und Preisanfrage für einen bestimmten Zeitraum. - Meine Antwort: Zeitraum als möglich mit dem von mir kalkulierten Preis beantwortet. - Am gleichen Tag Mail der Agentur: "hiermit teile ich den Kundennamen XYZ mit. Kundenname XYZ als eventuelle Referenz". - Agentur vier Tage später: Details zur Dienstleistung mit dem Text, dass die Buchung zu meinen Bedingungen, die dann aufgelistet wurden, stattfindet.

| 19.1.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die letzte Änderung erfolgte Ende 2013 auf einen Tarif mit Telefon-Flat und Internet (beides über LTE). ... Im Vertrag steht Rechnung Online. ... Ist dieser Vertrag, ohne Vollmacht durch Dritte erteilt, rechtsgültig?

| 6.12.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Mit anderen Worten: Der Vertrag läuft jetzt mindestens bis Juni 2006. Die Vermieterin hatte in Ihrem "Angebot" jedoch eine 14-tägige Frist gesetzt, binnen derer meine Schwiegermutter das Schriftstück unterschrieben zurücksenden sollte. ... FRAGE: Greift durch die Überschreitung der von der Vermieterin selbst gesetzten Frist §148 BGB und ist der Änderungsvertrag damit nichtig????
9.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Sehr geehrte Damen und Herren, vor Ablauf am 14.01.2007 meiner mehrjährigen Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio (Erstlaufzeit des Vertrages 24 Monate / Verlängerung der Mitgliedschaft bei Nicht-Kündigung 12 Monate) hatte ich im Dezember 2006 den Vertrag dahingehend ändern lassen, dass ab dem 14.01.2007 die Mitgliedschaft in einem hausintern angebotenen "... ... Nun habe ich den Vertrag zum 14.01.2008 gekündigt und die Antwort erhalten, dass die Kündigung erst zum 14.01.2009 möglich ist, da mit der Änderung des Vertrages eine Vertragsverängerung über 24 Monate vorgenommen wurde. Meine Frage: Bedeutet diese Änderung des Vertrages gleichzeitig eine Verlängerung des Vertrages wiederum um 24 Monate, gleich zu setzen einem Neuvertrag?
14.5.2019
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nach meiner Anfrage erhielt ich sofort eine Auftragsbestätigung, also vorab kein Angebot. ... Daraufhin erhielt ich die Antwort, dass die Produkte bereits in Produktion sein und ich keine Änderung mehr vornehmen kann. Dabei habe ich der Auftragsbestätigung nie zugesagt (habe es wie ein Angebot angesehen), mich lediglich dafür bedankt.

| 28.3.2014
Ende Januar wurde mir der Vertrag mit einer einjährigen Laufzeit in zweifacher Ausfertigung von dem Reinigungsunternehmer unterschrieben zugesandt. ... Ferner beinhaltet der Vertrag folgenden Passus: "Der Auftraggeber darf während der Vertragslaufzeit keine andere Reinigungsfirma für das o.g. ... Welche Wirksamkeit hat der ursprüngliche Vertrag, der vom Reinigungsunternehmer noch nicht unterzeichnet wurde?

| 28.8.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Beginn laut von mir unterschriebenem Vertrag war der 1.2.11! Da meine Tochter nicht mehr in das Sportstudio gegangen ist, habe ich den Vertrag fristgerecht zum 31.1.12 gekündigt. ... Ist der Vertrag damit nicht nichtig?
17.12.2016
Wortlaut per SMS: "Über den Preis der Waschmaschine und Boden müssen wir nochmal reden, weil du ihn im Vertrag auf einmal erhöht hattest. ... Nachweislich über das Änderungsprotokoll des Inserat ist ersichtlich dass keine Änderung geschehen ist. ... Falls Vertrag: in welcher Höhe?

| 9.11.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hierzu wurden nun Angebote zur Änderung des Arbeitsvertrags an alle betroffenen Mitarbeiter verschickt. ... Da nur eine Woche Entscheidungsfrist bestand, habe ich das Angebot also unterschrieben und zurückgeschickt, in der Annahme dass die Erhöhung absichtlich erfolgte. ... Kann ich nun auf der Gültigkeit des ersten (zu hohen) Angebots bestehen, da ich es ja bereits unterschrieben hatte oder kann die Firma tatsächlich das Angebot nachträglich zurückziehen?
11.8.2010
Als Selbständiger habe ich einen telefonischen Vertrag mit einem Unternehmen zur Internetpräsenz, d.h. im wesentlichen: Erzielen eine möglicht guten Rangposition bei google unter bestimmten Suchbegriffen. ... Nach dem Erhalt der Lieferbestätigung hatte ich versucht das schriftlich, wie von der Firma angeboten, zu korrigieren, was zu keinem Ergebnis führte. ... Ich hatte der Werbefirma schriftlich mehrfach angeboten, in einem 2.

| 17.9.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Von den Benachrichtigungen und Fristen war alles in Ordnung nur beim Vertrag wurden uns andere Bauablaufzeiten genannt wie im LV - Anhang. Der Vertrag ist noch nicht unterschrieben. Kann ich durch diese Änderungen im Bauablaufplan vom Angebot zurücktreten?

| 14.7.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Ich wurde über diese Änderung nicht informiert. ... Nun meine Frage: Habe ich wegen der einseitigen Änderung des Verteilgebiets und der Auflagenstärke einen Anspruch auf Preisreduzierung?
12.4.2017
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Aufgrund diverse Abänderung gibt es ein Angebot mit der Angebotsnummer xxxx-1, ein weiteres mit xxxx-2 und ein finales Angebot, Angebotsnummer xxxx-3. ... Ich verwies die Sachbearbeiterin (eine Auszubildende) auf die kleinen Änderungen und bat um eine Überprüfung und Rücksprache mit der Geschäftsführung. ... Ich hatte SC angeboten, aber Sie wollte LC?.

| 20.7.2009
Es gab jetzt einjaehrige Mitgliedschaften die 99 Euro kosten mit einer Kuendigungsfrist von einem Monat ansonsten verlaengert sich der Vertrag. Ich kuendigte sofort, protestierte gegen die AGB Aenderungen zahlte jedoch nach der ersten Mahnung 112 Euro um die Sache zu beenden. ... Meine Recherchen fuehrten jedoch zu dem Ergebnis, dass die Zahlung einer Forderung kein Eingestaendis deren Gueltigkeit ist und auch keinen Vertrag bestaetigt.

| 14.1.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Daraufhin wollte ich den Vertrag vor Weihnachten fristlos wegen Nichterfüllung kündigen, die Fristsetzung wurde mit der Begründung von Lieferproblemen abgelehnt. ... Hat dieser Vertrag überhaupt Bestand? ... Habe ich noch eine Möglichkeit aus diesem Vertrag vor Ablauf der 24 Monate herauszukommen?

| 21.3.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ein mich interessierender Anbieter hatte akzeptables Angebot abgegeben, worauf ich ihn, um der besseren Vergleichbarkeit halber um die Zusendung eines Umzugsvertrages bat: "Auf der Grundlage Ihres Angebotes bitten wir Sie, um die Übersendung eines Umzugsvertrages." (03.03.) ... Am 21.03. haben wir das Unternehmen telefonisch informiert, dass wir den Vertrag so nicht unterschreiben würden, da er nicht dem vorhergehenden Angebot entspricht und wir nicht sicher sind, ob wir ihn unter diesen Umständen überhaupt beauftragen wollen. ... Die von uns verlangten Änderungen sind zwar inzwischen in den Vertragstext integriert worden bzw. es ist der Zusatz eingefügt worden, dass die Angaben des Angebotes vom 03.03 ebenfalls Vertragsbestandteil sind.
123·4