Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.798 Ergebnisse für „verkauf vertrag“

15.8.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Kann ich vom Kauf (Bestellannahme durch den Verkäufer am 12.8. erfolgt) zurücktreten ?

| 11.8.2022
| 80,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Andrea Fey
Ich habe den Vertrag gekündigt und darauf hingewiesen, dass im Vertrag keine Laufzeit angegeben ist. ... Wie lange läuft mein Vertrag? Kann ich die Immobilie selbst online anbieten und wenn der Käufer keinen Kontakt zu dem Unternehmen hatte, auch ohne Provision verkaufen?

| 31.7.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Aufgrund meiner Unerfahrenheit erklärte ich diesem Händler mündlich am Telefon, dass ich aber einen schriftlichen Vertrag wünsche, in dem Verschiede Details festgehalten werden sollten, u.a., weil das Fahrzeug beschädigt war, also der Zustand des Fahrzeugs sollte im Detail festgehalten werden. ... Es fehlten aber verschiedene Dinge, die den konkreten Zustand des Fahrzeugs betreffen, ( wortwörtlich Stand da lediglich geschrieben 2 Macken ) und ich bekam Angst mit dieser Person einen Verkauf des Auto weiter zu verfolgen. ... Ich teilte dem Händler mit, dass das Fahrzeug nicht mehr zu Verkauf steht, ohne weitere Gründe zu nennen.
20.7.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Im Vertrag steht, ich soll Führungszeugnis und Gewerbenummer angeben. ... Des Weiteren habe ich bis heute keine Unterschriebene Kopie über diesen Vertrag vom Unternehmen erhalten. ... Gern lasse ich Ihnen ein blanko Exemplar dieses Vertrages zukommen.
18.7.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
In meinem Kaufvertrag mit der Vorbesitzerin ist kein Vorkaufsrecht eingetragen, außerdem sagte sie mehrfach, sie möchte nicht darüber informiert werden, sollte ich das Pferd einmal weiter verkaufen.
15.7.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im Juli 2021 unterschrieb ich einen notariellen Kaufvertrag über den Verkauf einer Gewerbeimmobilie im Wohnmischgebiet.
13.7.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Verkäufer war erstaunt, dass ich vom Hersteller nicht informiert wurde. ... Da ich auf den Wagen angewiesen bin, möchte ich ihn behalten und nicht aus dem Vertrag raus.
13.7.2022
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
- bisher habe ich lediglich Dienstleistungen übernommen, würde aber ggf auch Gerätschaften an die Kunden verkaufen - ist das anders zu bewerten? ... Kunden und Personalschutz [meine Firma] verpflichtet sich, bei den in den Einzelvertragen benannten Kunden mit [Partnerfirma], wahrend der Dauer des Vertrages, nicht in Konkurrenz zu treten und den im Vertrag genannten Kunden von [Partnerfirma] nicht abzuwerben. ... Der unter Absatz 1 stehende Kundenschutz gilt dann nicht, wenn der im Vertrag genannte Kunde bereits in laufender Geschäftsverbindung zu [meine Firma] stand, bevor [Partnerfirma] in Bezug auf diesen Kunden einen Auftrag erteilt bzw. ein Angebot unterbreitet hat.
11.7.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Couch wurde laut Verkäufer in der Türkei gefertigt und die Lieferung soll nächste Woche erfolgen. ... Der Verkäufer teilte mit, dass dies nicht möglich sei, weil die Couch extra für uns gefertigt wurde. ... Wenn es eine Couch wäre, die sie auf Lager gehabt hätten, wäre das kein Problem, so der Verkäufer.

| 8.7.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Einen Makler habe ich mit Alleinauftrag gebunden, meine verpachtete Gewerbeimmobilie zu verkaufen. ... Falls ich auf diesem Weg direkt und selbst verkaufen könnte, hätte der Makler dann einen Provisionsanspruch für das Geschäft?
7.7.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Aus privaten Gründen, haben wir den Vertrag im Mai gekündigt. ... Nun möchte der Verkäufer allerdings 10% Stornogebühren auf den gesamten Bruttokaufpreis der Anlage. Im Vertrag selber ist nichts zu Stornogebühren zu finden.

| 6.7.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, Ich habe vor einige Monate eine neue Einbauküche bestellt in OBI Baumarkt, der Küchenplaner hat mir die Küche natürlich alles geplant und war auch Vorort und hat alle Maßen gemessen bei mir in der Wohnung wo die Küche dann geplant ist. 1. wurde die Vereinbarung nicht eingehalten angeblich wären die fehlende Elektrogeräte da worauf wir als gewartet haben spricht Spülmaschine, Backofen und die Spüle. die waren an dem Tag wo die Monteure die Küche einbauen sollten ohne diese Elektrogeräte da, die Monteure waren auch über OBI Baumarkt bzw. über den Küchenplaner Team zusammenarbeitende Firma mit eingeplant. 2. Die Einbauküche konnte nicht aufgebaut werden da es eine in G- Form ist und die Spülmaschine falsch ein gemessen wurden ist von den Küchenplaner aussage der Monteure weil die Spülmaschine direkt vor Wasseranschlüsse käme und die Spülmaschine da nicht verbaut werden kann wegen den Wasseranschlüssen. die spülmaschine muss nämlich bis an die wand dran. Die Monteure haben den OBI Baumarkt angerufen und wollten den Kollegen sprechen der die Küche eingeplant hat, leider war er abwesent von der Arbeit, dann haben die Küchenmonteure die Küche wieder mitgenommen. 3.
5.7.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Heute 07/2022 nach mehr als 7 Jahren merkt der Verkäufer, dass die A.Vormerkung noch im Grundbuch steht und fordert vom Käufer sein Einverständnis zur Löschung. ... Verkäufer argumentiert, dass der Anspruch auf Rückerstattung der Anzahlung verjährt ist.

| 4.7.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
. --- Für im Grundbuch bestehend eingetragene Zwangshypotheken wurde der Verkäufer verpflichtet Lastenfreiheit herzustellen (Bringschuld der Verkäuferseite). --- Die Verkäuferseite konnte - nach deren Angabe trotz Einschaltung durch einen Rechtsanwalt - keine der drei Gläubiger - der schon 35 Jahre alten Zwangshypotheken - ausfindig machen; desweiteren blieb die Verkäuferpartei trotz ihrer Bringschuld zur Lastenfreistellung (lt. notariellem Vertrag) bis dato untätig. --- Deshalb hat der Käufer damit begonnen sich damtitzu befassen und hat 2 der 3 Gläubiger ausfindig gemacht und deren Löschungsbewilligungen erwirkt. ... Frage dazu: Falls das Erwirken der Löschungsbewilligung im 3.Fall mißlingt, hat der Käufer - im Falle seines Rücktrittes vom Vertrag - aufgrund von fehlender Lastenfreistellung durch die Verkäuferseite - aufgrund seines freiwilligen Tätigwerdens in der Vertragserfüllungspflicht der Verkäuferseite seinen Schadensersatzanspruch gegenüber den Verkäufern verloren ?
4.7.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Hallo, Kurze Schilderung des Falls: Ich habe bereits vor einigen Wochen ein Kfz an einen Händler aus Dänemark per Vertrag mit Anzahlung verkauft. ... Als ich die Rückantwort bekam, bestand der Händler auf den Kaufvertrag mit der Begründung das das Auto schon verkauf sei. ... Meine Fragen wären 1.Welche Chancen habe ich den Vertrag mit dem Schweden zurückabzuwickeln?

| 23.6.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Wir haben deutlich gemacht das wir verkaufen möchten und dem nichts im Wege steht.
22.6.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, habe Anfang Mai von einem Händler einen Wohnwagen (Bj.9/2020, 23800.-€) gekauft. Jetzt habe ich festgestellt das Wasser am Deichselkasten eindringt.links und rechts hat der wowa (Hobby) über das ganze da eine Verblendung. Dabei tritt am positionslicht und M Ende der Verblendung Wasser aus.innen habe ich noch nichts feststellen können aber es ist leicht möchlich, das auch Wasser ln die Wand Eintritt.das genannte Problem muss dem Händler bekannt sein, weil beim abholen des wowa der Händler gemeint hat, dass das linke verblendungsstück vorn erneuet worden wäre (werksfehler) was meiner Beurteilung nicht der Fall ist.

| 20.6.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ist so ein Vertrag überhaupt gültig ? ... Kann ich "Wandeln" und vom Kauf zurücktreten....auch wenn das im Vertrag ausgeschlossen ist. Im Vertrag steht der kaum leserliche Beisatz: guter Zustand mit Sachmängel.
123·15·30·45·60·75·90