Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

532 Ergebnisse für „verkauf gewährleistung“

29.1.2009
10361 Aufrufe
Diese GmbH möchte einen Dienstwagen eines Geschäftsführers und Gesellschafters dieser GmbH an eine Privatperson unter Ausschluss der Gewährleistung verkaufen. ... Hierzu die Frage: Wie ist dieser Verkauf unter Ausschluss der Gewährleistung zu realisieren? ... Als Umgehung einer Gewährleistung wurde uns bereits empfohlen, dass Firmenfahrzeug kurzfristig an den Geschäftsführer und Gesellschafter zu verkaufen, es auf diesen kurzfristig zuzulassen, und dieser würde das Fahrzeug dann privat sofort weiterverkaufen.
18.3.2013
12379 Aufrufe
Es war keinerlei Zusatz von "Verkauf im Auftrag" oder "Verkauf im Kundenauftrag" verwendet. ... Aber eine Gewährleistung könne mal selbstverständlich nicht geben, da das Fahrzeug sehr günstig sei. ... Meine Frage nun: Kann der Händler durch eine Formulierung im Kaufvertrag die Gewährleistung zu 100 % umgehen?
20.7.2009
8257 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Jedoch hat der Händler eine Klausel in seinem Vertrag die besagt, daß der Wagen an eine Firma oder zur Ausfuhr verkauft wird uns somit ohne Gewährleistung. Genauer Wortlaut: "Verkauf an Firma oder zur Ausfuhr in nicht EU bzw. EG-Länder ohne Gewährleistung" Dies wäre nötig, da er als kleiner Händler nicht ständig für jeden kleinen Mangel aufkommen könnte, der bei einem Gebrauchtwagen ja tatsächlich mit relativ großer Wahrscheinlichkeit auftreten kann.

| 21.5.2007
17718 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ic h bin nebenberuflicher gewerblicher Verkäufer bei ebay und verkaufe sehr sporadisch elektronische Artikel in sehr niedrigen Stückzahlen (ca. 30 Stück/Jahr). Bislang stand in meinen AGB betreffend der gesetzlichen Gewährleistung: "Die gesetzliche Gewährleistung beträgt, sofern nicht anders angegeben, 24 Monate." ... Bei gebrauchter Ware 12 Monate gesetzliche Gewährleistung.
6.11.2014
888 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich als Händler muss Gewährleistung geben, aber ich kann doch beispielsweise für ein 15 Jahre altes Auto mit vielen KM und Kaufpreis 500 € zum Beispiel kein Jahr für Mängel aufkommen?
15.1.2009
6846 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Jetzt meine Frage: Welche Gewährleistung muß ich als Privatmann gegenüber dem Händler auf Grund der o.g.
22.12.2011
1609 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen Autohandel und möchten jetzt ein Pkw in die Schweiz verkaufen. ... Kann ich die Gewährleistung und Garantie ausschliessen. ... Wenn ich die Gewährleistung und Garantie ausschliessen kann, welchen Wortlaut verwende ich da am besten.
29.11.2007
5502 Aufrufe
von Rechtsanwalt René Iven
Die ganze Rechtssprechung bezüglich Widerruf & Gewährleistung bezieht sich bei Ebay-Verkaufsagenten auf die Konstellation: Einkaufen - Verkaufen gegen Rechnung und ausgewiesener Mwst. ... Wie sieht es in diesem Fall mit der Gewährleistung für gebrauchte Sachen aus?

| 7.1.2015
907 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Außerdem wurden bestehende Gewährleistungs- und Garantierechte gegenüber Handwerkern und Lieferanten mit folgendem Satz an den Käufer abgetreten: "Soweit dem Verkäufer aus der Errichtung und der Renovierung des Kaufgegenstandes etwa noch Ansprüche gegen Dritte zustehen, tritt er diese hiermit an den Käufer ab, der diese annimmt." ... Bedeutet diese Formulierung nun also daß ich zwar einerseits die Gewährleistung ausgschlossen habe, wie es bei Gebrauchtimmobilien unter Privatleuten üblich ist, aber anderseits wieder in die die volle Haftung für ca. 90% des Gebäudes eingetreten bin? ... Eben so (sorry für den laienhaften Vergleich) wie auch ein gewerblicher Autohändler die Gewährleistung für seine Fahrzeuge beim Verkauf nicht ausschließen kann, ein Privatmann aber schon.

| 16.6.2007
38016 Aufrufe
Kann die Gewährleistung beim Verkauf von Gegenständen zwischen zwei Firmen (Kaufleuten) ausgeschlossen werden und wenn ja, wie muss der Wortlaut heißen. Wenn die Gewährleistung nicht ausgeschlossen werden kann, wie lange muss die Gewährleistung erbracht werden (mindestens).

| 22.11.2009
1663 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Dieses möchte ich nun gern verkaufen. Einen Interessenten habe ich schon, der ebenfalls freiberuflich bzw. handwerklich selbständig tätig ist.Wie kann ich nun die Gewährleistung auf dieses Fahrzeug minimieren, denn ich bin doch 1.kein Händler und habe 2. keine Ahnung,ob das Fahrzeug irgendwelche (versteckten) Mängel hat?
27.3.2013
742 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Eine formale Bewertung des Firmenwerts hatte beim Verkauf aber nicht stattgefunden. ... Bei der Entscheidung zu Kündigung und Verkauf hatte A auch weder Bekannte noch Fachleute zu Rate gezogen. Daraus resultiert nun die Vermutung, dass A beim Verkauf der Gesellschaftsanteile die Bedeutung der Transaktion und den Wert der veräußerten Anteile nicht realistisch hat bewerten können und bei „normaler" Veranlagung den Verkauf möglicherweise gar nicht in Erwägung gezogen hätte.

| 6.2.2005
6543 Aufrufe
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ausschluß der Gewährleistung, Auflistung von bestimmten dem Verkäufer bekannten Mängeln) einigen können? Kann der Käufer oder der Verkäufer in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten?
6.10.2011
1353 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Firma (kein Autohandel) hat die Gewährleistung schriftlich ausgeschlossen. 1.Sollte das Fahrzeug verdeckte Mängel haben, haftet die Firma trotzdem noch? ... Wenn wir als Autohändler das Auto an eine Firma (nicht Autohändler) verkaufen, können wir es auch "Ohne Gewährleistung" verkaufen? ... Wenn wir es an einen Privatkunden verkaufen, wie können wir uns schriftlich besser absichern wenn das Auto nach 4 Wochen z.B.
15.6.2007
2075 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
hallo, verkaufe mein motorrad, heute war ein interessent da der sie auch nächste woche abholen möchte. beim gespräch meine er das er ein 14 tägiges rückgaberecht hätte!
25.5.2015
606 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Für Nicht-EU-Käufer (egal ob gewerblich oder privat) haben wir hingegen - branchenüblich - die Gewährleistung immer ausgeschlossen mit dem Hinweis: "Verkauf außerhalb der EU / an ein Drittland unter Ausschluss der Sachmängelhaftung" Wir haben immer angenommen, dass das Gewährleistungsrecht sich an eine entsprechende EU-Richtlinie anlehnt und damit die Sachmängelhaftung nur für Einwohner innerhalb der EU gilt. ... Darf man beim Verkauf eines Fahrzeugs an Endkunden außerhalb der EU die Sachmängelhaftung ausschließen oder gilt für diese das analoge, deutsche Recht: an Endkunden kein Ausschluss möglich, an Unternehmer schon. 2. ... Wie oben erwähnt, verkaufen wir hauptsächlich junge Fahrzeuge mit Gewährleistung und zusätzlicher Garantie.
6.4.2016
470 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Dort steht unter Gewährleistung: Die Sachmängelhaftung des Verkäufers wird auf ein Jahr beschränkt. ... Muss der Verkäufer haften?
11.6.2010
5824 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, wie können wir uns als Gebrauchtwagenhändler absichern, wenn wir ein billiges Auto ohne Gewährleistung verkaufen möchten! Wir nehmen öfters billige Fahrzeuge in Zahlung und können wohl kaum auf beispielsweise 1000€ Autos 1 Jahr Gewährleistung geben. Sollen wir es als Bastlerautos oder Ersatzteilspender verkaufen?
123·5·10·15·20·25·27