Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8 Ergebnisse für „verjährung widerruf erhalten nie“

15.3.2012
Wohnsitz gemeldet und habe dort regelmäßig meine Post erhalten. ... Habe ich mit diesem Widerruf Aussicht auf Erfolg? ... Kann ich mich auf eine Verwirkung des Zahlungsanspruches berufen, da die GEZ in all den Jahren nie wirklich versucht hatte mich zu kontaktieren?
15.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Im November 2004 erhalten wir vom Vermesser eine Rechnung über die Grund- und Feineinmessung. ... Abgesehen von diesem Ärgernis stellt sich mir die Frage nach der Verjährung. Die Grundeinmessung aus dem September 2000 wurde nie in Rechnung gestellt.
24.4.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Kann man diese Verjährung umgehen oder heißt dass, dass ich evtl wenn der Darlehensnehmer nicht zahlt, nach drei Jahren mein Geld nie wieder sehe? ... Wenn ich eine Kontovollmacht erhalte über das Konto des Darl.nehmers, kann er mir diese vor Ende der Zahlungen wieder verwehren? ... Welchen Fallen gibt es, auf die ich im Vertrag achten muss bzw unter welchen Umständen sehe ich mein Geld nie wieder?

| 6.12.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Leider häufen sich die Fälle, wo "Kunden" nachdem sie die Ware bestellt haben (Bestellung erfolgt aufgrund unserer Anzeige, danach erhalten Sie Kunden eine bestätigung...) sich nicht melden, oder vom kauf zurücktreten, ich nenne es mal eher, wo sich so manch ein Spaßkäufer ein Späßchen erlaubt... ... Einen fall möchte ich kurz schildern: Ein Kunde hat bei uns einen großen Posten Jeanshosen bestellt, hat dem kauf auch zugestimmt, als sie dann meine rechnung bekam, war Sie entsetzt über die Mwst...Sie wollte die Ware exportieren ,etc... ich habe Ihr dann geschrieben, das Sie mir die Steuernummer und den Sitz des gewerbes mitteilen soll, na ja, daraufhin habe ich nie wieder eine Antwort bekommen...Da bin ich doch sehr sauer und da es um einen relativ großen Betrag geht, möchte ich zumindest Schadenersatz geltend machen!

| 5.10.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Möglicherweise noch interessante Details: Makler A hat uns den Namen des Eigentümers nie genannt. Wir haben aber auch nie danach gefragt. ... Der Vermittlungsauftrag an Makler A ist noch nicht widerrufen oder gekündigt.

| 25.5.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Allerdings erhielt meine Partnerin nie einen Versicherungsschein. ... So wurden auch keine Prämien gezahlt, da hierfür die Grundlage fehlte, es wurden seitens des Versicherers auch nie Beiträge gefordert. ... Der Versicherungsvertrag kommt somit durch Ihren Antrag und die Übersendung des Versicherungsscheins oder durch Annahmeerklärung durch uns wirksam zustande, sofern Sie Ihre bereits abgegebene Vertragserklärung (beispielsweise in Form des ausgefüllten Versicherungsantrags) nicht wirksam widerrufen (Einzelheiten zum Widerrufsrecht siehe unter 6.).

| 19.3.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, als Kaufinteressent einer Eigentumswohnung bitte ich um überschlägige Prüfung des folgenden KV-Entwurfs unter Beachtung der folgenden Fragen: - Weist der Vertrag gravierende Mängel auf, insb. zu Lasten der Käufer ? - Was gibt es es sonst von Käuferseite aus zu bedenken? - ist es üblich/sinnvoll/nötig, ein kostenloses Rücktrittsrecht bei gescheiterter Finanzierung einzuräumen?
1