Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

157 Ergebnisse für „schadensersatz unternehmen anspruch frage“

10.6.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Fertighaus bei einem Hersteller gekauft. Leider ist durch Krankheit und Insolvenz des Arbeitgebers (dieser schuldet noch Gehaltszahlungen) keine Finanzierung zustande gekommen. Daher kann der Kaufvertrag von unsere Seite aus nicht erfüllt werden.

| 5.4.2022
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, wir haben bei uns im Unternehmen aktuell foglendes Problem: Wir wollten eine gebrauchte Fräsmaschine, die bei uns nicht mehr gebraucht wird, veräußern. ... Nun stehen folgende Fragen im Raum: - War der Kaufvertrag am 29.03.22 gültig und warum ja oder nein? ... - Hat der Käufer einen Anspruch auf Schadensersatz?

| 15.1.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Das er Schadensersatz möchte, sobald mein Auto verkauft ist, da ja ein Rücktritt eigentlich ja nicht möglich ist aus dem Vertrag? ... Ich will keinen Schadensersatz einklagen ( ich weiß das könnte ich).
5.11.2021
| 90,00 €
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Laut telefonischer Auskunft einer Bekannten am 26.10. vom ukrainischen Zoll kann nur ein Unternehmen aus EU mein Auto (in Deutschland zugelassen) von Ukraine zu Deutschland überführen. ... Schäden + Kosten die den ADAC-Mitgliedern dadurch entstehen sind vom ADAC als Schadensersatz.. zu ersetzen!!! ... FRAGEN: A: Muss ein Rechtsanwalt bzw.
14.10.2021
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nun stellt sich die Frage des Schadensersatz für die Nichtleistung, die wir hätten in Anspruch genommen wenn wir davon Kenntnis gehabt hätten.
24.8.2021
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ich finde es eine Unverschämtheit und würde gerne wissen ob mir in irgend einer Art und Weise Schadensersatz oder eine Minderung der Reparaturkosten zustehen.
30.6.2021
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Damen und Herren, falls sich bei meiner Frage rausstellt das ich im Recht bin, wäre es super, wenn ein Anwalt diese Frage übernimmt der mich bei meinem Anliegen gegenüber des Leasinggeber vertreten kann bzw. einen ersten Brief schicken kann. ... BZW. gibt es nur FAQ auf der Webseite. 6 Wochen später am 14.06.2021 habe ich eine Mail erhalten das der Vertrag storniert wird, da mein Unternehmen zu jung ist (das habe ich bereits mit meiner ersten Mail geschildert, war also nicht neues) und meine Bonität zu schlecht ist. Nun meine Frage: Was kann ich gegen diese Firma unternehmen.
15.2.2021
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Ich will und muss jedoch auf die Lieferung bestehen und habe den Verkäufer daraufhin gebeten, alles zu unternehmen, um doch noch zu liefern und habe dazu eine angemessene Frist eingeräumt. ... Fragen bzw. ... Wäre diese Recherche auch als Schadensersatz anrechenbar?
17.1.2021
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Frage: Muss ich den Schaden und den Kostenvoranschlag so akzeptieren und was empfehlen Sie hinsichtlich des weiteren Vorgehens?
7.1.2021
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Meine Frage wäre jetzt , was kann ich tuen ?

| 2.12.2020
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe über Ebay einen Schal von Burberry gekauft. Laut Burberry kann ich den nur auf Echtheit überprüfen lassen, wenn ich einen Zahlungsbeleg eines authorisierten Händlers habe. Das habe ich natürlich nicht, da ich über Ebay privat gekauft habe.
23.10.2020
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Nun meine Frage: Ist es rechtlich für mich erlaubt mit den verschiedenen Food Truck Unternehmen eine Vermittlungsprovision vereinbaren, die bei erfolgreicher Vermittlung fällig wird?

| 4.8.2020
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich hatte das Gefühl, dass ich Schuld hatte, zu grosse Ansprüche stellte usw. ... Für ein solches Unternehmen merkwürdig und nicht akzeptabel.
16.4.2020
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Nach zwei Tagen erhielt ich einen Anruf von einem anderen Mitarbeiter des Unternehmens, welcher erklärte dass das Umzugsunternehmen nicht den Auftrag stornieren würde. ... Ob ihr Anspruch auf die Stornierung im Allgemeinen berechtigt ist? Sie haben die Angelegenheit mehr als 6 Monate lang nicht verfolgt oder geantwortet, und der Zeitpunkt des Mahnbescheids in Corona-Zeiten, in denen alle Unternehmen sich in Schwierigkeiten befinden, sieht sehr dubios aus. 2.
31.3.2020
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Nun steht steht folgender Paragraph im GbR Vertrag: § 10 Wettbewerbsverbot Keinem der Gesellschafter ist es gestattet, der Gesellschaft unmittelbar oder mittelbar, für eigene oder fremde Rechnung Konkurrenz zu machen oder sich direkt oder indirekt an gleichartigen Unternehmen zu beteiligen.
19.3.2020
von Rechtsanwalt Roger Schulz
Guten Tag, ich hatte in einer unentgeltlichen Kooperation mit einem großen Medien-Unternehmen ein Video gedreht, welches auf deren Plattform ausgestrahlt wurde. ... Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich das Video veröffentliche (beispielsweise auf YouTube) , habe ich dann rechtliche Konsequenzen zu befürchten?
9.3.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir Fragen uns jetzt natürlich, wer auf welchen Kosten im Falle einer (teilweisen) Absage sitzen bleibt. ... Hat man das Recht, teilweise das Geld zurück zu verlangen (Vom Vermieter, Nightliner-Unternehmen, vom Tonmann/Lichtmann?)
6.3.2020
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Fragen: A.
123·5·8