Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

326 Ergebnisse für „reparatur fahrzeug“

8.11.2007
Zwei Tage später sprang das Fahrzeug leider nicht mehr an und die örtliche Werkstatt hat den Wagen zu sich in die Werkstatt geschleppt (cirka 200 Meter). ... Der Fehler ganz klar in der Pumpe diagnostiziert wurde und ich hierfür bereits Kosten hatte (Zeugen waren anwesen) 3. meiner Meinung nach weder die Leistung einer Diagnose noch der in Auftrag gegebenden Reparatur erbracht wurde. ... Wie bekomme ich mein Fahrzeug wieder ?

| 24.7.2010
Zur Problematik: Aufgrund einer Autopanne auf der Autobahn, Fehler bei der Automatik, wurde ich vom ADAC abgeschleppt und habe daraufhin mein Fahrzeug zur Reparatur in eine Vertragswerkstatt gegeben. ... Am darauffolgendem Tag wurde das Fahrzeug zur gleichen Werkstatt gebracht und im Glauben einer Kulanz-Situation, bzw. ... Zu meinen Fragen: Habe ich Anspruch auf Gewährleistung bei der ersten Reparatur?

| 29.10.2019
| 37,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich habe meinen PKW zur Reparatur des Getriebes in eine Werkstatt gegeben. ... Kann ich hier fordern, dass das Fahrzeug als repariert zu übergeben ist. ... Welche Bedeutung könnte das für die Beschleunigung der Reparatur haben?

| 22.12.2016
von Rechtsanwalt Nicolas Reiser
Vor über einem Jahr habe ich dann das Auto in eine andere, mir bereits bekannte, Werkstatt zur Reparatur gegeben. ... Ich kenne die Werkstatt und habe mein Fahrzeug dort bereits mehrfach zur Reparatur gehabt und hatte daher auch keine Bedenken diesbezüglich. ... Die weitere Abhängigkeit von Zug und geliehenen Fahrzeugen des Lebenspartners oder der Eltern war nicht mehr tragbar!

| 27.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Leasingnehmer (ein Unternehmen) brachte das Leasingfahrzeug zur Reparatur in unsere Kfz-Werkstatt. Da der Leasingnehmer nach Fertigstellung der Reparaturen die offene Rechnung unserer Werkstatt nicht beglich, behielten wir das Fahrzeug gemäß des Werkunternehmerpfandrechts ein. ... Kann nun der Leasinggeber auf das Fahrzeug zugreifen, ohne dass die (berechtigten) Forderungen der Werkstatt beglichen werden?
15.11.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich habe mein KFZ zur Reparatur gebracht, weil beim Beschleunigen immer ein Pfeifton zu hören war. ... (PKW war am Freitag in der Reparatur). ... Ich habe der Werkstatt gesagt, daß ich nicht bereit bin, diese Reparatur zu bezahlen, da ich der Meinung bin, dass sie nicht gründlich genug nach dem Fehler gesucht haben.

| 24.1.2014
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Privat Verkauf PKW, Baujahr 2000, 215000 km Laufleistung Fahrzeug hatte zuvor einen Getriebeschaden der in einer Fachwerkstatt behoben wurde. Kosten 1350€ Nach der eigentlichen Reparatur nun Ölverlust am Getriebe, nach dreimaliger Nachreparatur Ölverlust gestoppt, Fahrzeug von Werkstatt nach 3 Wochen Probefahrt unter Zeugen als fehlerfrei übergeben worden. ... Das Fahrzeug stehe nun seit Juni in der Werkstatt, der Inhaber behauptet nun, der damalige Ölverlust nach der ersten Reparatur hat zu einem Getriebeschaden geführt.

| 5.8.2011
Wie lang ist eine Fertigstellungsfrist für eine Kfz-Reparatur anzusetzen, damit sie Gültigkeit erlangt? Hintergrund: Mein Fahrzeug befindet sich seit mehr als 4 Wochen in der Werkstatt und die Fertigstellung hat sich von Mal zu Mal verzögert.
14.5.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Diese komplette Zeit war ich ohne Fahrzeug. ... Meine Fragen zu dem ganzen ist nun folgend: - Hätte die Werkstatt mich nicht bei dieser Kostenhöhe vor Beginn der Reparatur benachrichtigen müssen ? - Ist es überhaupt zumutbar für einen Kunden so lange auf die Reparatur seinen PKW zu warten, ohne ein anderes Fahrzeug zur Verfügung gestellt zu bekommen?
10.4.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Das Fahrzeug wurde bei einer Fachwerkstatt vorgeführt. ... Der Reparaturpreis belief sich auf ca. 320 € inkl. ... Muss ich für eine erneute Reparatur bezahlen?

| 4.9.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, ich hoffe uns kann jemand helfen. Wir waren im Februar 2011 bei der Renault Werkstatt und haben den Zahnriemen und die Bremsen machen lassen. Nun ist ein halbes Jahr später(24.08.2011) ist an den Auto die Klimaanlage ausgefallen.

| 9.3.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich habe am Nachmittag des 07.03.07 mein Fahrzeug abgeholt, die fällige Rechnung belief sich auf 605 Euro, die ich noch nicht bezahlt habe. Als ich mein Fahrzeug (nach erfolgter Probefahrt durch den Werkstattmeister) in Empfang nahm bemerkte ich, dass es total schlecht ansprang und mind. 6 Sekunden benötigt,was vorher nicht so war. ... Fakt ist mein Fz. hat vorher tadellos funktioniert und nach der Reparatur nicht mehr!
24.8.2006
Ich habe mir am 10.06.2006 ein gebrauchtes Fahrzeug ( Fiat Punto Bj. 1995 / 114.000km ) bei einem Gebrauchtfahrzeughändler für 1.400,- € gekauft. ... Nun sagt der Händler, ich müsse die reparatur selber tragen, da in dem Zeitraum wo ich den Wagen fahre, keine Probleme waren und auch bei Übergabe keine Defekte erkennbar waren.Stimmt das? Muss ich die Reparatur alleine zahlen oder muss der Händler mindestens einen Teil dazu beitragen?
11.10.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe im Oktober 2015 ein EU Fahrzeug über einen deutschen Vermittler mit Tageszulassung durch einen Suzuki Händler in Belgien gekauft. Das Fahrzeug stand inzwischen 5 mal mit dem gleichen Fehler in einer deutschen Vertragswerkstatt zur Reparatur ( ca. alle 4 Monate fallen plötzlich die Airbags aus, Airbag Kontrolleuchte brennt ständig, kann nur von der Werkstatt gelöscht werden ) . ... Das Fahrzeug hat Garantie bis 60000 Km ( ca. noch ein halbes Jahr ) .
28.11.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Jetzt verlangt der Käufer, dass wir das Auto zurücknehmen und er sein Geld wieder bekommt oder wir die Reparatur des Getriebes (ca. 1.300,00 bis 1.700,00 € lt. ... Müssen wir die Reparatur bezahlen? ... Wir hatten ihm aus reiner Kulanz angeboten, dass wir 500,00 € für die Reparatur von uns aus zahlen würden, aber dies sei ihm zu wenig.
25.8.2012
Ich teilte dem Autohausbesitzer mit, dass das Wohnmobil zu diesem Preis sicherlich nicht reparieren zu lassen gedenke und dass ich um Überführung des Fahrzeugs bitte. ... mit der Begründung hinausgezögert wurde, dass dem Autohaus bezüglich der Grösse des Wohnmobils für eine Überführung kein entsprechendes Fahrzeug zur Verfügung stehen würde. ... Nachdem das Speditionsunternehmen am vereinbarten Abholtag auf dem Gelände eintraf erhielt es zu deren Verwunderung von Seiten des Werkstattbesitzers Herrn K. die Mitteilung, dass das Fahrzeug nicht herausgegeben wird, da "hinsichtlich des Fahrzeugs aufgrund der langen Standzeit eine Standgebühr in Höhe von 500 € offen sei"....???!
13.9.2019
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Audi steht mittlerweile seit ca. 8 Wochen bei Audi. 4 Reparaturen wurden vorgenommen. ... Insgesamt haben wir bereits ca. 10.000 EUR Reparaturkosten bei Audi gelassen. ... Die ganzen Reparaturen haben demzufolge den Fehler nicht behoben.
30.11.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Da der Motor bei der Übergabe Ende August keine Leistung hatte, wurde die Reparatur nicht abgenommen und das erste mal Nachgebessert. ... Ich habe nun den Reparaturauftrag zurückgezogen und bestehe auf Wandlung der Reparatur (alten Motor wieder einbauen) Vorschlag für den Reparateur könnte auch sein das Fahrzeug zu kaufen. Da das Fahrzeug gewerblich genutzt wird sind mir erhebliche Kosten in der Nachbesserungszeit (3 Monate!!!)
123·5·10·15·17