Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

69 Ergebnisse für „rechnung zahlung vereinbarung firma“

29.10.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Unsere Gesellschaft bekam kürzlich von einem Verlagshaus eine Rechnung für einen unserer Posts ohne vorherige Ankündigung der Löschung/Sperrung. Als Mitarbeiter, der vertragliche Vereinbarung nur mit Rücksprache der GL treffen darf, hatte ich die Registrierung vorgenommen. ... Sollte ich auch widersprechen um eine Zahlung der Rechnung abzuwenden?

| 31.8.2011
Die Rechnung wurde von der Firma Ende Juli gestellt. - Am 08. ... Juni in Rechnung. ... -Es heißt, dass mit der Erfüllung dieser Vereinbarung keine weiteren Ansprüche mehr bestehen, aber wann ist die Vereinbarung erfüllt?

| 17.9.2017
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Diese Rechnungen hab ich natürlich nicht mehr bezahlt - ich habe die Zahlung verweigert, da die Rechnungen der Firma X in Anbetracht dieser Situation für mich "nicht mehr prüfbar" sind. ... Wie komme ich -vorerst- um die Zahlung rum? ... Ich hab natürlich schon den beiden betroffenen Kunden meine Rechnung gestellt, allerdings mit dem vereinbarten Zahlungsziel von 30 Tagen - ich weiß derzeit also noch nicht, ob die Firma X nicht auch dort irgendwelche "Vereinbarungen" zu meinen Lasten getroffen hat.
28.11.2016
Herr G hat nie eine Rechnung gegeben. ... Wir haben eine Firma für Elektrotechnik angerufen, die noch an dem gleichen Nachmittag die meisten Schaden behoben haben, das Haus wieder mit Strom versorgt. ... Herr G. hat keinen Vertrag, Vereinbarung mit uns schriftlich unterschrieben.
12.10.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Fall 2: Wir als Agentur stellen unseren Kunden vor einer Einteilung wie oben beschrieben eine Anzahlungsrechnung über 200,- EUR in Rechnung. ... Hier ist vorgesehen, dass der DJ unserem Kunden eine Rechnung über die 300,- EUR ausstellt. ... Der kunde hat bei uns gebucht, jedoch hat der DJ die Rechnung ausgestellt.

| 30.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, als Freiberufler werden Honorarrechnungen üblicherweise monatlich in Rechnung gestellt. ... Meine gestellten Rechnungen wurden nur unzureichend und ohne Mehrwertsteuer gezahlt. ... Ich habe kein HOAI Vertrag und bin auch keine ausführende Firma.

| 24.8.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Firma A hat die Rechnungen innerhalb der 30 Tage gezahlt, irrtümlich aber nur 2 % anstatt der vereinbarten 3 % Skonto bei der Zahlung abgezogen. ... Frage 1: Kann die Firma A die irrtümlich bei der Zahlung nicht abgezogenen 1 % Skonto aus den Rechnungen von 2003 bis heute dem Lieferant L nachbelasten ? ... Meiner Meinung nach ist dies eine einseitige Vereinbarung zugunsten der Firma A, da auch im gesamten Vertrag nur Rechte / Ansprüche der Firma A geregelt sind und Lieferant B diese anerkannt hat.

| 8.10.2012
Rechnungsstellung ist seit Oktober 2010 an die Firma B. Frage1: gilt der Rahmenvertrag der Firma A aus 2006 noch für mich, wenn ich für Firma B(Käufer von A) tätig bin? ... Mir ist klar, dass ich nicht ohne Vertrag arbeite, da meine Rechnungen regelmäßig bezahlt werden.
21.3.2006
Er möchte damit eine andere Firma beauftragen, ich solle aber für ein ausstehendes Projekt die komplette Webseite übernehmen. Meine geleistete Arbeit solle ich jedoch selbstverständlich in Rechnung stellen. ... Nach dieser Rechnung habe ich von ihm eine Email erhalten, dass er die Rechnung nicht bezahlt, da ihm 8 Std. für die geleistete Arbeit zu viel erscheinen (wobei ich anmerken möchte, dass der Kunde keinerlei Kenntnisse in diesem Bereich besitzt).
22.1.2014
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Rechnung für Fußbodenverlegung stellten wir an unsere Kundin, Rechnung für Spachtelung (wie gewünscht) an die Heizungsbaufirma. ... Ebenso zweifelt die Firma unsere Mengenangaben an und bittet uns diese zu überprüfen. ... Unsere Frage: Wie stehen unsere Chancen den Rechnungsbetrag von 1.161,44 € einzuklagen?
5.10.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, wir haben bei dr Firma SWE über Intenet eine gräßere Anzahl von Türen und Zargen bestellt. ... Die Bestellung und Abwicklung erfolgte in beiden Fällen durch die Firma Kaul. ... (hat er aber später akzeptiert) Jetzt will mit Zahlungsfrist 5.10. ein Inkassobüro einsachalten.
3.9.2020
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
H. v. 7€ geschieht in Anlehnung zur offenen Forderung von Summe X der Firma B (das ist meine Firma) gegenüber der Firma C. 50% Der Lizenzprovision werden dafür angesetzt, um die o.g. ... Sollte jedoch der Ausgleich über die Lizenzprovision nicht bis zum 30.09.2020 stattgefunden haben, wird der bis zu diesem Zeitpunkt noch offene Differenzbetrag, von der Firma A zur sofortigen Zahlung fällig. ... Die gestellte Rechnung wurde noch nicht bezahlt.

| 25.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Auf den Rechnungen die nach der Vereinbarung eingehen wird von Lieferant Y ordnungsgemäß 5 % Skonto angeboten. ... Bei einer internen Überprüfung alter Rechnungen fällt dieser Abrechungsfehler erst im Juli 2006 einem zuständigen Mitarbeiter der Firma X auf. ... Laut Vertrag der Firmen werden die genannten Konditionen grundsätzlich mit laufenden Zahlungen für Lieferungen / Leistungen verrechnet.
15.9.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Person A ist aber sehr mißtrauisch und man einigt sich darauf mit Firma B einen Vertrag zu machen. Person A setzt einen Vertrag auf, Firma B unterschreibt diesen. ... Diese wird von der Rechnung abgezogen.
26.2.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Die Kontaktperson ist Angestellter dieser Firma. Offensichtlich läuft auch die Hausverwaltung über diese Firma. ... Nun bekommen wir eine Rechnung dieser Firma über die Vermittlungsprovision.

| 12.10.2009
Wir sind IT-Dienstleister und arbeiten seit Jahren mit der Firma S zusammen. ... S hat sich nun entschieden, zur Abwicklung der Zahlungen den Dienstleister K zu beauftragen. ... Haftet im Falle einer Insolvenz von K die Firma S?

| 23.4.2013
Die Vereinbarung war, dass ich für jede verkaufte Lizenz des Programmes 350,- EUR bekomme. ... Als ich meinen Auftraggeber darauf ansprach, sagte er mir das die Firma mit meiner Software nicht zufrieden wäre und nun die restlichen 5 Lizenzen nicht bestellen würde. ... Welche Chancen habe ich hier dem Auftraggeber die geleistete Arbeit in Rechnung zu stellen und nicht nur 1 Lizenz.
3.12.2010
Im Leistungsverzeichnis der Firma Planungsbüro : Bedingungen gemäß VOB/B sowie VOB/C, Auftraggeber : Firma Auftraggeber,auch Rechnugsanschrift, Bauüberwachung : Firma Planungsbüro, Zahlung : VOB §14 und §16 "Rechnungen sind beim Auftraggeber in 3-facher Ausfertigung als Kopie mit allen Anlagen, zur Prüfung ber Firma Planungsbüro einzureichen. ... Eingangsstempel vom 08.10.2010 Rechnung geprüft von Firma Planungsbüro mit Stempel vom 20.10.2010, per Postweg am 21.10.2010 an Firma Auftraggeber weitergeleitet. ... Diese begehren eine weitere Prüfung der geprüften Rechnung, und geben dies am 29.10 zur Zahlung frei.
123·4