Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

42 Ergebnisse für „rechnung verjährung auftrag anspruch“

15.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Abgesehen von diesem Ärgernis stellt sich mir die Frage nach der Verjährung. Die Grundeinmessung aus dem September 2000 wurde nie in Rechnung gestellt. ... Ist nicht mit Verjährung der Rechnung auch gleichzeitig der Auftrag verjährt?
3.7.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Sehr geehrte Damen und Herren, im Dezember 2001 hatte ich eine ärtzliche Untersuchung, für die ich im Februar 2002 eine Rechnung erhalten habe (ich bin privat versichert mit Selbstkostenbeteiligung). ... Nun bekam ich einen Mahnbescheid im Auftrag des Arztes datiert vom 30.12.2005 (Neuzustellung wegen Adressänderung am 26.06.2006). ... So wie ich das verstanden habe, gilt dieses allerdings nur für Ansprüche, die auch tatsächlich nach dem 31.12.2001 entstanden sind.
11.8.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Daraufhin habe ich zwei Rechnungen über jeweils eine Abschlagszahlung erstellt und diese an den Kunden geschickt. ... Nun möchte ich dies in Angriff nehmen, habe aber die Befürchtung, das inzwischen die Verjährung eingetroffen ist und ich keinerlei Ansprüche mehr habe. ... Mahnung über Teilzahlung 1 13.08.2013 - Kündigung des Auftrages seitens des Kunden und das Angebot die bisherige Leistung mit 20% / 400 Euro zu vergüten 16.08.2013 - 1.

| 20.7.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Wir hatten damals dem Inkassobüro einen Auftrag wegen einer nicht bezahlten Rechnung erteilt. Eine Rechnung hatten wir damals nie von dem Inkassobüro erhalten, nur eine Mitteilung, das nichts zu holen wäre. ... Ist die Forderung des Insolvenzverwalters an uns rechtens oder spielt nach über 6 Jahren eine Verjährung mit?

| 4.1.2021
| 38,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, meine Mutter hat Ende 2017 einen Küchenschrank in einem Ladengeschäft in Auftrag gegeben, der noch beim Lieferanten bestellt werden musste. ... Es kam jedoch nie eine Rechnung und bei meiner Mutter fiel das mit der Zeit auch ins Vergessen, bis dann am 31.12.2020 eine Rechnung mit gleichem Datum per Email kam. Aber eine Rechnung hemmt ja keine Verjährungsfrist und somit ist die Forderung doch per 01.01.2021 verjährt, oder?

| 17.1.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage zum Thema Handwerkerrechnung und deren Verjährung: Im November 2007 bezogen wir eine neugebaute Eigentumswohnung. ... Januar 2011 kam dann eine Rechnung vom Handwerker über 4670 Euro mit der Auflistung der Aufpreise zu den Sanitärgegenständen. Der Poststempel auf dem Kuvert zeigt das Datum 11.01.2011 Die Rechnung selbst ist aber zurückdatiert auf den 29.12.2010 Ist diese Rechnung nun verjährt?

| 10.3.2015
Die Ausführung des Auftrages erfolgte in 09/2012 . Seither ist mir von dieser Firma trotz mehrmaliger Anmahnung meinerseits keine Rechnung gestellt worden. ... Durch langen Zeitraum zwischen Erbringung der Leistung und Rechnungslegung , habe ich erhebliche Probleme bei Nachvollziehung und Prüfung der Rechnung zusätzlich erwarte ich Nachteile bei der steuerlichen Geltendmachung .
23.7.2004
Muss ich eine Rechnung bezahlen, wenn ich der Werkstatt NICHT durch meine Unterschrift den Auftrag dazu gegeben habe?? Ausserdem ist die Rechnung 11 Monate nach der Reperatur erst zugestellt worden!!!!

| 25.8.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Der Architekt stellt uns heute 08/2008 eine Rechnung für seine Arbeit im Zusammenhang mit den oben erwähnten Änderungen. Die Rechnung ist im Excelformat (könnte ich Ihnen schicken) und folgendermassen aufgestellt: linke Spalte Datum->rechts daneben Ausführender->dann Art der Tätigkeit (z.B."... Oder fängt die Verjährung erst mit Ende des Jahr des "Projektabschluss"(so der Architekt) also 2005 an zu laufen.

| 20.2.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Etwa 10 Jahre nach der Umstellung von Öl auf Gas besuchte mich im Herbst 2005 ohne Ankündigung ein Mitarbeiter, vermutlich von den Gaswerken (zu dem Zeitpunkt E.ON Hanse – ab 1.10.2014 Umfirmierung zu HanseWerk), im Auftrag der Stadtwerke um den Gaszähler auszulesen. ... Ende Mai 2016 erhielt ich erneut Besuch von einem Herren (auch ohne vorherige Ankündigung), der „im Auftrag der Stadtwerke" den Gaszähler auslesen wollte und dies auch getan hat.
23.9.2004
An der Rechnung (April 2002) störten mich: 1.) ... Dies hat dieser aber nicht auf der Rechnung abgezogen. ... Die offene Rechnung wurde nie wieder erwähnt.

| 18.12.2012
Problem: schriftlicher Auftrag liegt nicht vor, nur unser Angebot, natürlich mit Preisen. ... Ich würde als Kompromiss die demontierten Leuchten zurücknehmen, und für die noch verwendeten eine neue Rechnung schreiben. Jetzt sehe ich aber die Gefahr der Verjährung.
18.9.2007
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Wir haben nach 1 1/2 Jahren (Überwachung der Buchhaltung von Januar 2006) eine Rechnung vom Steuerberater bekommen. ... Meine Frage: Muss eine Rechnung ( es kam vorher keine Rechnung oder Mahnung oder sonst etwas) nach 1 1/2 Jahren anerkannt werden. Ebenso steht ein Telefonat u.a. auf der Rechnung von 09/06.
16.10.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Die Arbeiten wurden von einem Sub-Unternehmen, im Auftrag des von mir beauftragten Fertighaus-Bauservices durchgeführt. ... Am 28.09.2013 erfolgte eine Überprüfung der Dachrinnen vom Auftraggeber. ... Gewährleistung laut Auftragnehmer: 5 Jahre (BGB) nach Abnahmetermin.
26.3.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
ich habe von den berliner wasserbetrieben im mai 2006 ein angebot zur erstellung eines abwasseranschluss in höhe von 5645,00€ erhalten und eine anzahlung wie gefordert von 2520,00€ zur auftragserteilung überwiesen. so weit so gut. Am 15.11.2007 wurde mir die anlage mit übergabeprotokoll übergeben und erst jetzt am 21.03.2011 erhalte ich eine rechnung über den restbetrag der aber obendrein noch 600.00€ teurer ist.Die frage ist muß ich diese noch bezahlen oder ist da nicht schon eine verjährung eingetreten sind ja mehr als drei jahre vergangen?
27.4.2012
Wenn eine Kostenzusage erfolgt, ist zu prüfen, ob eine Verjährung der Ansprüche zum 31.12.2011 droht. 3. Wenn eine Verjährung der Ansprüche zum 31.12.2011 ernsthaft anzunehmen ist, ist zu prüfen, gegen wen sich mögliche Ansprüche richten könnten, damit verjährungshemmende Maßnahmen eingeleitet werden können. ... Nun bekomme ich solange keine neue Deckungszusage, solange die von der RS-Versicherung an die erste Kanzlei bezahlten Rechnungsbeträge nicht an die RS-Versicherung zurückgeflossen sind.
20.1.2008
Bei einem abgeschlossenen Rechtsfall, der nach Jahren mit einem Vergleich endete, erhielt ich am 12.10.2007 nun zwei Rechnungen über jeweils 769,13 EUR. ... Die Rechnungen enthielten jeweils das Datum 28.02.2005. ... Wenn ich unterschreiben würde, würde er dafür im Ernstfall auf eine Rechnung verzichten und ich müsse nur eine zahlen.

| 12.5.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe dieses Fax nicht mit einer Auftragsbestätigung beantwortet. ... Mein Kollege führte die Arbeiten durch und stellte im Dezember 2006 die Rechnung. ... Frage: Ist es zu einem Werkvertrag mit mir gekommen, obwohl ich weder eine Auftragsbestätigung schriftlich, per Fax oder E-Mail geschickt habe ?
123