Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

72 Ergebnisse für „rechnung schlussrechnung“

15.5.2005
3993 Aufrufe
Bereits am 1.4.2005 haben wir eine explizit als Schlussrechnung gekennzeichnete Abschlussrechnung vom Hersteller erhalten. Am 29.4.2005 erhielten wir erneut eine Rechnung über einen Betrag von 607,56. ... Die Frage: ist der Hersteller berechtigt, nach Ausstellung einer Schlussrechnung weitere Forderungen zu stellen und sollen wir die Bezahlung der Rechnung generell ablehnen?
5.12.2017
337 Aufrufe
Was bedeutet der Paragraph genau VOB/B §16 Nr. 3 ABS1 Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben unsere Schlußrechnung persönlich dem Bauträger am 26.10.2017 übergeben. ... Wann wäre diese Rechnung nun fällig.Nach 30 oder 60 Tagen.

| 16.8.2018
| 40,00 €
82 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Die Schlussrechnung war für uns leider nicht prüfbar und nachvollziehbar, sodass wir das Gespräch mit dem Bauunternehmer gesucht haben und bis dahin die Schlussrechnung auch nicht bezahlt haben. ... Die Schlussrechnung wurde auch seit 2014 nicht angemahnt vom Bauunternehmer. Meine Frage ist: Wann ist diese Rechnung verjährt bzw. wie lange darf der Bauunternehmer diese noch geltend machen?
17.4.2006
8297 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Die Schlußrechnung eines Gartenbauers für die Erstellung einer Terasse ist 25% höher als im Angebot aufgeführt. ... Ist es korrekt, wenn wir den Rechnungsbetrag um die zwei o.g.

| 6.9.2016
587 Aufrufe
Nach Vertragsende erfolgt üblicherweise eine Schlussrechnung mit korrekten Ablesedaten. ... Nun zur Problemstellung und meiner Frage: Auf diese Schlussrechnung zum 04.04.2016 warte ich bis heute. ... Die Forderung kann ja nicht bestehen, ich habe keine Rechnung erhalten bzw. die Firma kann den Zugang der Rechnung nicht beweisen?

| 12.2.2008
3726 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Hallo, ich habe, nach Fertigstellung meiner Handwerksarbeiten, einem Sportverein meine Schlußrechnung mit Datum 31.12.2007 zugestellt. ... Heute antwortet mir der Kunde, daß er vor Zahlung die Richtigkeit der Rechnung prüfen müsse, diese sich aber jedoch seit Zustellung und noch für weitere 2 - 3 Wochen beim Steuerberater befände. ... Heißt das im Klartext, daß, falls bis Ende Februar keine Einwendung seitens des AG erfolgt, diese verwirkt und die Schlußrechnung im vollem Umfang und sofort fällig ist?
13.11.2009
4546 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Es kam zu einer Schlussrechnung, das sich daraus ergebende Guthaben wurde vom Anbieter zurueck gezahlt. Nun, ca. 5 Monate spaeter, flattert eine erneute Schlussrechnung ins Haus, bei der vorherigen soll es einen Rechenfehler gegeben haben. ... Da die Moeglichkeit zur Korrektur von Rechnungen in den AGBs des Anbieters nicht erwaehnt ist, haben wir nach der Rechtsgrundlage fuer diese Korrektur gefragt, aber seither nur weitere Mahnungen erhalten.

| 1.1.2009
8117 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Schlussrechnung: Mit Datum vom 31.12.2008 haben wir eine Schlussrechnung erhalten. ... Wenn ja: Müssen wir die Rechnung noch bezahlen ? Müssen wir die Rechnung noch von unserem Architekten prüfen und korrigieren lassen ?
17.3.2009
5794 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
In Rechnung gestellt wurden eine „Schlussrechnung fällig 18.12.2006“ in Höhe von ca. 900 Euro plus Mahnkosten. ... Daher sind für mich weder die Höhe der Forderung als auch die Tatsache, dass Sie Mahnkosten in Rechnung stellen (vgl. § 286 Abs. 4 BGB - da erstmaliger Erhalt der Aufforderung) nicht nachvollziehbar.
3.1.2016
675 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Januar 2016 erhalte ich die Schlussrechnung eines Handwerkers. ... Rechnung ist "netto nach Rechnungserhalt". ... BGH-Urteil: Kann der Handwerker 2015 noch einen rechtsgültig verjährungshemmenden Mahnbescheid beantragen, wenn mir die Rechnung erst 2016 zugegangen ist?
1.2.2005
2881 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Am 31.12.2004 erhielt ich eine Schlußrechnung über 30.000,- € für Sanitär- und Heizungsarbeiten an einem Einfamilienhaus das Mitte 2002 bezogen wurde. ... Die Schlußrechnung wurde nun von einer GbR mit dem gleichen Inhaber gestellt worden. ... Wenn ja darf die Schlußrechnung doppelt so hoch sein wie der Auftragswert?
26.7.2011
5022 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, nachdem ich meinen Stromanbieter gewechselt habe, bekam ich eine Schlussrechnung von Yello Strom über € 2.700,-- Darin wurden vom 01.10.2010 - 31.01.2011 (4 Monate) 13.329 KWh berechnet. ... Habe dort angerufen und mich erkundigt, wie es zu so einer unterschiedlichen Rechnung kommt. ... Aus der Rechnung ist das nicht ersichtlich, da diese Abrechnung erst am 01.10.2010 beginnt.
23.8.2018
| 30,00 €
92 Aufrufe
von Rechtsanwältin Kim Kutschak
Guten Tag, ich habe von Vattenfall eine Schlussrechnung erhalten und muss 1067 Euro nachzahlen.

| 11.8.2013
872 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Eine Woche später folgte die Rechnung zum Nachtragsangebot in Höhe von ca. 23.000 €, trotz Ablehnung. Wir zahlten diese Rechnung nicht, da wir den Einbau ja nicht wollten. ... Jetzt erhielten wir eine Proforma-Schlussrechnung mit den aufgeführten tatsächlichen Mengen, die bis auf 3 kleinere Positionen, komplett weniger oder gleich waren.

| 19.5.2011
3379 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Meine Eltern dachten, dass ich die Gas Rechnungen zahle und genau gegenteilig, dass dies meine Eltern tun. ... Vor 2 Wochen habe ich eine Rechnung (Schlussrechnung) von meinem Gaslieferanten gestellt bekommen, über 3000 €. ... Wenn mit Rechnungsstellung, kann man ja Rechnungen auch 50 Jahre später das erste Mal stellen... 2/ Ist es rechtens, nach so langer Zeit die erste Rechnung als Schlussrechnung zu stellen, obwohl ich 3 Jahre in der Wohnung gewohnt habe, regelmäßig abgelesen wurde und sie mir eine Rechnung bereits hätten früher zukommen lassen können?
6.9.2004
2116 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Fall, in dem es um einen Vergleich (Einbehalt eines Betrags in Höhe von 8826€) der Schlussrechnung für Schäden/Mängel in meiner neuen Eigentumswohnung mit dem Insolventsverwalter des Bauträgers ging, wurde durch ihn per Briefverkehr geregelt. ... Ich war sehr verblüfft, da nie von einer Rechnung die Rede war. ... Muss ich diese Rechnung bezahlen?

| 30.11.2014
380 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, als Freiberufler werden Honorarrechnungen üblicherweise monatlich in Rechnung gestellt. ... Meine gestellten Rechnungen wurden nur unzureichend und ohne Mehrwertsteuer gezahlt. ... Ich hätte gern gewußt: - ist das zulässig, - welche Fallstricke verbergen sich für mich dahinter, - kann ich noch Mahnungen durchsetzen. - eine Schlussrechnung ist nicht absehbar, außer ich kündige meinen unbefristeten Vertrag. - gibt es Vorteile für mich?
20.8.2007
1810 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Die Schlussrechnung wurde im Dezember 2006 gestellt, von uns aber aufgrund der Mängel nicht vollständig bezahlt. ... Die Treppe wurde nicht nachgebessert und die Rechnung nicht angemahnt. ... Gilt hier das Datum der Schlussrechnung?
123·4