Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.934
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

189 Ergebnisse für „rechnung rechnungsstellung“


| 21.10.2006
7196 Aufrufe
Fall: Handwerker erbrachte Leistung (bestehend aus Lieferung von Holz und Verarbeitung) in 02/2004, stellte Rechnung in 05/2006. Ist der Anspruch auf Zahlung hier trotz verspäteter Rechnungsstellung noch gegeben? Ich sehe im UStG § 13 (2), dass eine Rechnung innerhalb von 6 Monaten auzustellen ist.
27.3.2013
554 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die diesbezügliche Rechnung wurde am 7.1.2010 gestellt. ... Erst am 28.2.2013 erhielt ich eine detailliertere Auflistung der in Rechnung gestellten Arbeiten zur Stilllegung und die Aufforderung, die Rechnung vom 7.1.2010 zu begleichen. ... Anspruch bezieht sich hier auf das Datum der Leistungserbringung und nicht auf das Datum der Rechnungsstellung.
14.9.2011
58555 Aufrufe
U sagt die Rechnung sei noch nicht gestellt, K sagt dass das natürlich noch erfolgen darf. Die Rechnung wird erst in 2013 gestellt. ... Wie viel Zeit darf grundsätzlich zwischen Leistungsdatum (hier Dezember 2009) und Rechnungsstellung (und damit auch Fälligkeit der Rechnungsforderung) liegen?

| 9.6.2016
444 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Leider schaffen es insbesondere Inhaber von Pensionen nicht, eine ordnungsgemäße Rechnung auszustellen. ... Daraufhin erfolgt von mir per Einschreiben die Aufforderung, eine ordnungsgemäße Rechnung auszustellen. ... A) Habe ich einen notfalls auch einklagbaren Anspruch auf die Ausstelllung einer ordnungsgemäßen Rechnung?
15.5.2005
3979 Aufrufe
Am 29.4.2005 erhielten wir erneut eine Rechnung über einen Betrag von 607,56. ... Die Frage: ist der Hersteller berechtigt, nach Ausstellung einer Schlussrechnung weitere Forderungen zu stellen und sollen wir die Bezahlung der Rechnung generell ablehnen?

| 8.12.2010
1683 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nach AGB des Anbieters erfolgt durch diese E-mailbenachrichtigung die Rechnungsstellung. ... Inzwischen habe ich wieder Zugriff auf mein Online-Konto, eine offizielle Rechnung (Papier) erhielt ich erst wieder für November, diese habe ich bezahlt. ... Eine Stellungnahme zu meinem Widerspruch und eine richtige Rechnung für August, September und Oktober (Email oder Papier) fehlt bis heute.
24.8.2010
3634 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Kurz: Durch die späte Rechnungsstellung eines Installateurs könnten mir Förderungsleistungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Höhe von knapp 200 EUR entgehen. ... Der Stichtag 01.04.2010 bezieht sich dabei nicht auf das Datum, an denen die Arbeiten durchgeführt wurden, sondern auf das Datum der Rechnungsstellung. ... Hätte mir der Installateur gleich gesagt, dass er für die Rechnungsstellung mehrere Monate benötigt, hätte ich ja einen seiner Wettbewerber beauftragt.

| 10.3.2015
635 Aufrufe
Seither ist mir von dieser Firma trotz mehrmaliger Anmahnung meinerseits keine Rechnung gestellt worden. Jetzt im Jahr 2015 erfolgt die Rechnungslegung der Firma . Durch langen Zeitraum zwischen Erbringung der Leistung und Rechnungslegung , habe ich erhebliche Probleme bei Nachvollziehung und Prüfung der Rechnung zusätzlich erwarte ich Nachteile bei der steuerlichen Geltendmachung .

| 1.12.2013
1886 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Rechnung/Quittung erhielt ich nicht. ... Auf der für ihn vollständigen Rechnung der 1.Seite ist die Stückzahl von lediglich exakt 230 Stauden vermerkt. ... -Euro über eine von ihm ausgestellte Rechnung, der Rest 700.

| 23.4.2008
1609 Aufrufe
Die Rechnung - ausgestellt auf Name und Adresse von Unternehmens U - sollte ich auf Wunsch der Werbeagentur W aber nicht direkt zum Unternehmer U, sondern zu W schicken. ... Muß ich die Rechnung nun noch einmal zum Unternehmen U schicken (da ich ja nicht weiß, ob die Werbeagentur die Rechnung an U weitergegeben hat, und ja schließlich U derjenige ist, dem etwas in Rechnung gestellt wird)? Oder ist das Verschicken der Rechnung an die Werbeagentur W, da sie ja unmittelbarer Stellvertreter für U ist, so zu sehen, als ob ich die Rechnung direkt zu U geschickt hätte?

| 4.4.2018
| 48,00 €
164 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Mein StB. hat jetzt Anfang April 2018 mir für die Jahre 2014-2017 jeweils eine Rechnung gestellt über Buchführung und Steuererklärung für das betreffende jeweilige Jahr. ... Frage ist nicht zumindest die Rechnung für das Jahr 2014 inzwischen verjährt?
24.1.2005
3375 Aufrufe
Mir ist jetzt aufgefallen, daß für dieses Projekt noch gar keine Rechnung geschrieben wurde. Kann ich auch jetzt noch, nach nicht ganz drei Jahren, eine Rechnung an den Kunden schreiben und ist diese verbindlich?

| 19.3.2015
439 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
In dieser Beratung war sie zufrieden, was sich nach Rechnungsstellung änderte (meine Beratung sei ihr zu "durcheinander" vorgekommen). ... Zur Rechnungsstellung: Die Kundin bat mich um Rechnungsstellung an das Geschäft - was ich auch gemacht habe (bisher waren die Positionen privat und geschäftlich sehr ineinander verwoben). ... Was muss ich beachten um die Rechnung ggfs. gerichtlilch betreiben zu können?

| 18.6.2013
1877 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Jetzt, April 2013, nach Rechnungsstellung durch Vattenfall kann diese Aussage leider nicht überprüft werden da die Sachbearbeiterin nicht mehr bei der Wohnbaugesellschaft tätig ist. 2. 01.02.2009 Lieferbeginn 02.02.2009 Kontrollzählerstand/AblesungZählerstand: 10.119,0 31.01.2013 Abrechnung/AblesungZählerstand: 16.865,0 Für diesen Zeitraum wurde im April 2013 (nach 48,5 Monaten) eine Rechnung erstellt. ... Zum einen wurden Zählerstände abgelesen denen keine Rechnung nachfolgte und meine Tochter im guten Glauben ließen, das alles seinen „rechten Gang" gehe und kein Handlungsbedarf bestand. Zum anderen gibt sich Vattenfall ja selbst Vorgaben was den Zeitpunkt einer Rechnungsstellung angeht und welche durch Vattenfall wirklich grob verletzt (47,5 Monate Bezug) wurden.

| 14.6.2013
1626 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Anwalt hatte der Gesellschaft zunächst auch keine Rechnung geschrieben. ... Im November 2012 hat er diese Rechnung dann korrigiert und als Leistungszeitraum 22.11.10 bis 11.06.12 angegeben. ... Ist eine Rechnung mit Angabe eines falschen Leistungszeitraums fällig oder muss sie erst korrigiert werden, damit sie fällig wird?
14.1.2007
4556 Aufrufe
Die Rechnung beträgt rd. 1.643 EUR. ... Rechnung). ... in Rechnung gestellt.

| 9.1.2006
43784 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Frau RAin, sehr geehrter Herr RA, ich habe folgende Frage: Ich wurde im Januar 2000 in einem Belegkrankenhaus operiert.Die Rechnung der stationären Behandlng wurde von der gesetzlichen Krankenversicherung beglichen. ... Krankenhausaufenthalt Chefarztbehandlung in Anspruch genommen und´habe erst im November 2003 die erste Rechnung (über zusätzliche Arztvisiten)von dem niedergelassenen Arzt mit der normalen Post erhalten. Da ich aber gg. diesen damals behandelnden Arzt selbst Ansprüche habe, habe ich die Rechnung nicht beglichen.

| 5.1.2010
2544 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Rechnungen werden mir von D. nur noch online übermittelt. Eine Rechnung über 79,99 Euro jedoch kann ich online nicht finden. ... Am 30.12. erhalte ich eine Rechnung über 132 Euro.
123·5·10