Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

32 Ergebnisse für „rechnung forderung verjährung vereinbarung“

19.1.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Hallo, hier der Sachverhalt: geschieden Sept 2004, Rechnung des Anwalts 12/2004, damit Beginn der Verjährungsfrist 01.01.2005, denke ich 13.01.2005 neues Schreiben des Anwalts, Fragen zu Vereinbarungen bzgl. ... Heute (19.01.2008) Eingang eines gerichtlichen Mahnbescheids, vom Anwalt am 31.12.2007 beantragt, also ein Titel, der eigentlich die Verjährung hemmt. ... Ist diese Mahnung wirksam und hemmt die Verjährung?

| 24.11.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich bin dort seit ca. 2004 Mitglied Im Julei bekam ich eine Rechnung, noch für das Jahr 2006. ... In der Rechnung sind Monat und Tag angegeben aber keine Anmietzeit, wie sonst üblich. Sind das aussreichende Gründe um der Rechnung zu wiedersprechen(ABGEBUCHT, keine Anmietzeit, Falsch-Buchnungen in diesem Jahr) ?
14.9.2011
Wann verjährt die Forderung, am 31.12.2012 (3 Jahre nach Leistung) oder am 31.12.2013 (3 Jahre nach Fälligkeit der Rechnung)? Es sei angenommen, die Forderung wäre am 31.12.2012 fällig: Eine Leistung wird in 2009 erbracht und nicht in Rechnung gestellt. ... Weitere spezielle Vereinbarungen außer die Aussage von K "Schicken Sie halt wie sonst auch irgendwann eine Rechnung!"
9.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Höhe der Forderung beträgt DM ....." ... Verhandlungen über diese Rechnung wurden seit 2001 nicht mehr geführt. ... Wenn nicht, a:) kann ich die Rechnung wegen schlechter Leistung noch mindern b:) Obwohl im vorgenannten Schreiben keine Vereinbarung über Zinsen getroffen worden sind, hat der Architekt die Forderung mit 6,5% Zinsen beaufschlagt!
9.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
gibts dafür eine verjährung? ich konnte ja nicht ahnen, daß nach so langer zeit noch eine rechnung an mich kommt und ich bin wohl nicht verpflichtet, jedem mit dem ich mal kontakt hatte, meine neue anschrift mitzuteilen. ich habe keinen kontakt zu meinem exmann, weiß aber das er in lohn und brot steht. warum holt sich der notar nicht sein geld bei meinem exmann?

| 9.1.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, folgender Sachverhalt: - 2005 mehrere Arztbehandlungen (Mai bis Dezember) für mich als Privatversicherten -15.12.2008 Rechnungstellung der Arztleistungen des Jahres 2005 (Datum des Schreibens), Höhe ca. 500 €. -06.01.2009 Zustellung der Rechnung (Posteinlagerung wegen Abwesenheit durch Urlaub vom 22.12.2008 bis 05.01.2009) -07.01.2009 Überweisung der Geldforderung (Überweisungsdatum-> Zahlungsausgang) -08.01.2009 Eingang eines Mahnbescheids incl. ... Hätten wir die Rechnung überhaupt zahlen müssen (mal abgesehen davon, dass wir die Beträge von unserer Krankenversicherung zurückerhalten werden und wir die Leistung ja auch erhielten)?
13.7.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
In der heißt es, dass ich auf die Mahnungen und Rechnungen nicht reagiert habe und müsse nun 183 Euro zahlen. Ich habe niemals Rechnungen dieser Fahrschule erhalten.

| 13.10.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Im Jahr 2001 habe ich von jemand umgerechnet 1100,-€ erhalten um eine rechnung zu bezahlen. ... Meine Frage lautet : Kann ich mich in diesem Fall auf Verjährung der Forderung berufen ?
28.3.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im 01/12 eine Mahnung über einen ausstehenden Mitgliedsbeitrag für 09/11 - 01/12, wieder mündliche Vereinbarung, den Mitgliedsbeitrag auszusetzen, Thema war für mich erstmal erledigt. ... Meine Fragen: - Ist/Sind die Forderung(en) nicht schon verjährt (zumindest anteilig für die Beiträge vor 2012) ? ... - Da der Vertrag noch nicht gekündigt wurde, kann ich mit weiteren Forderungen rechnen?

| 25.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Auf den Rechnungen die nach der Vereinbarung eingehen wird von Lieferant Y ordnungsgemäß 5 % Skonto angeboten. ... Firma Y widerspricht einer Verrechnung, da ihrer Meinung nach Verjährung bzw. ... Falls Verjährung eingetreten ist, könnte mit den verjährten Forderungen noch gem. § 215 BGB aufgerechnet werden ?

| 20.2.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Im Juni/Juli 1995 habe ich unsere Beheizung von Öl auf Gas umgestellt. Den Hausanschluss haben die Gaswerke (damals Hamburger Gaswerke GmbH) vorgenommen und von meiner Heizungsfirma wurde die gesamte Heizungsanlage mit Therme und Gaszähler installiert. Im Spätsommer 1995 wurde die Anlage durch meine Heizungsfirma in Betrieb genommen.

| 25.8.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Firma A zahlt die Rechnung innerhalb der 30 Tage zieht aber durch eine fehlerhafte Einstellung im Buchhaltungssystem nur 2 % Skonto ab. ... Firma A steht auch heute noch mit Firma B in Geschäftsbeziehung und könnte die im Jahr 2002 irrtümlich geleisteten Überzahlungen mit Forderungen der Firma B verrechnen bzw. nachbelasten. ... Kann mit der evtl. verjährten Forderung (Anspruch auf die restlichen 1 % Konto)heute evtl. noch gegen Forderungen der Firma B aufgerechnet werden ?

| 24.8.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Lieferant L beruft sich auf Verjährung. ... Frage 2: Bis zu welchem Zeitpunkt / Jahr könnten solche Fehler bei Zahlungen, die erst heute bekannt werden noch nachbelastet werden ohne das Verjährung eingetreten ist ? ... Der Lieferant stellt sich auf den Standpunkt, dass diese Vereinbarung auch zu seinen Gunsten gelten müßte.

| 21.3.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nebenkosten Vereinbarungen schriftlich/mündlich gab es keine. ... Anspruch auf "geleistete Arbeiten", Forderung von bezahlten Rechnungen Die Arbeiten wurden von A nicht alleine ausgeführt, sondern gemeinsam (A schlägt die Wand ein, und B trägt den Schutt fort). ... Wann tritt eine Verjährung ein ?
21.5.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Rechnungen (auf tschechisch) und Lieferscheine (vom deutschen Partner gestempelt und unterschrieben) liegen vor. Der Betrag über die offenen Forderungen beläuft sich auf zusammen 6500 Euro. ... Folgende Fragen 1) Sind die Forderungen verjährt?
23.9.2004
An der Rechnung (April 2002) störten mich: 1.) ... Dies hat dieser aber nicht auf der Rechnung abgezogen. ... Die offene Rechnung wurde nie wieder erwähnt.

| 21.12.2010
Zur Zahlung hatten wir vereinbart, bis zu einem Sockelbetrag von 2.200,- EUR zu einem vergünstigen Stundensatz per Rechnung monatlich abzurechnen. ... Die Verjährungsfrist der Forderung tritt jedoch zum 31.12.2010 ein und da wir keine Einigung bis dahin treffen werden, benötigen wir eine Formulierung für eine Vereinbarung, die von unserer Seite aus dem Programmierer die noch ungeklärte Forderung nicht zum 31.12.2010 verjähren lässst. Wir würden gerne weiter drei Monate die Verjährungsfrist verlängern.
24.11.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Hallo, ich habe seit 2007 keine Rechnung von meinem Stromanbieter bekommen. ... Erst im Oktober 2010 bekam ich wieder ein Schreiben (Forderung) die offenen Posten mit einem Mal auszugleichen. Ich habe um eine Ratenzahlung und noch einmal um meine Rechnungen gebeten.
12